LG G Watch: Google möchte auf Ihrem Handgelenk leben

LG G Watch: Google möchte auf Ihrem Handgelenk leben
Es ist nicht genug, deinen Namen und dein Gesicht zu besitzen. Jetzt will Google offiziell dein Handgelenk. Das Silicon-Valley-Suchmammut hat sich wieder mit dem südkoreanischen Elektronikgiganten LG zusammengetan, und es stimmt - diesmal haben die Tech-Titanen tatsächlich eine Google-Smartwatch im Ärmel.

Es ist nicht genug, deinen Namen und dein Gesicht zu besitzen. Jetzt will Google offiziell dein Handgelenk.

Das Silicon-Valley-Suchmammut hat sich wieder mit dem südkoreanischen Elektronikgiganten LG zusammengetan, und es stimmt - diesmal haben die Tech-Titanen tatsächlich eine Google-Smartwatch im Ärmel.

Also, ja, die Gerüchte, die vor ein paar Wochen kursierten, waren wahr. Google kommt in das Wearables-Spiel ein.

Related: Wearable Wars: 3 Gründe, warum "Android Wear" das Handgelenk regieren wird

LG, das die Uhr erstmals im März ankündigte, hat es gestern in London bei seiner G3-Smartphone-Launch-Party kaum gehänselt und nur ein Satzfragment für Googles großes Entrée eingespart Wearables-Markt.

Es wird etwas langweilig als G Watch bezeichnet, und hier gibt es keinen Schocker, es läuft auf Android Wear, dem neuen Wearables-Betriebssystem von Google.

Googles Handgelenk-Wearable funktioniert auch mit allen Android 4. 3-Geräten. Benutzer werden in der Lage sein, ihm zu sagen, was zu tun ist, genau wie Google Glass-Träger ihre Computer im Gesicht beherrschen. Zum Beispiel können G Watch-Träger Fragen wie "& ldquo; OK Google, wie spät ist mein Flug? & rdquo; und & ldquo; OK Google, wie viele Kalorien sind in einem B. L. T.? & rdquo; Und was auch immer sie wollen.

Related: Google bekommt ernsthafter über Wearables Mit 'Android Wear'

Nach The Guardian , Google Smartwatch könnte Käufer zurück über $ 300, wird ein quadratisches Gesicht und könnte diesen Juli veröffentlicht werden. Mashable berichtet, dass die G Watch in zwei Farben kommt, Champagne Gold und Stealth Black, mit einem & ldquo; immer auf & rdquo; Bildschirm und - Beach-Volleyball-Spieler freuen sich - wird staub- und wasserfest sein.

Google hat kürzlich in einem Blog-Post erklärt, dass seine Android Wear-Uhren, die voraussichtlich auch in Variationen von Fossil, Samsung und Motorola erhältlich sein werden, die Gesundheit und Fitness der Nutzer über Echtzeitgeschwindigkeit überwachen , Distanz- und Zeitdaten an ihre Handgelenke.

Der Post sagte auch, dass Android Wear Geräte, die G Watch vermutlich enthalten, als Schlüssel & ldquo; zu einer Multiscreen-Welt, & rdquo; Nutzern Zugriff auf Playlists auf ihren Android-Smartphones und Inhalte auf ihren Fernsehern geben.

Aber wir müssen uns wundern, werden alle von G Watch & ldquo; smart & rdquo; Schnickschnack ist genug, um die frühen Adopters davon abzuhalten, es auf Ebay nach den Flitterwochen vorbei zu lassen?

Related: Hier kommt eine andere Smartwatch. Dieses ist von Google.