Verringern Sie die Last der Rechenschaftspflicht mit diesen 3 einfachen Regeln

Verringern Sie die Last der Rechenschaftspflicht mit diesen 3 einfachen Regeln
Es gibt ein beunruhigendes Wort, das heute in Unternehmen herumgereicht wird. Es beginnt mit einem "A & rdquo; (nein, nicht das) und wiegt schwer auf den Schultern der Mitarbeiter aufgrund der wahrgenommenen Menge an Fehler, die es begleitet. Die Konnotation, die mit diesem & ldquo; schlecht & rdquo; Wort ist Sorge und Anklage, da es eine "Vermeidung" schafft.

Es gibt ein beunruhigendes Wort, das heute in Unternehmen herumgereicht wird. Es beginnt mit einem "A & rdquo; (nein, nicht das) und wiegt schwer auf den Schultern der Mitarbeiter aufgrund der wahrgenommenen Menge an Fehler, die es begleitet. Die Konnotation, die mit diesem & ldquo; schlecht & rdquo; Wort ist Sorge und Anklage, da es eine "Vermeidung" schafft. anstatt ein "go get 'em & rdquo; Mentalität.

Was ich damit meine, ist das Wort "Verantwortlichkeit."

Der Druck der Verantwortlichkeit wächst, wenn Sie feststellen, dass Sie jetzt für den Erfolg und das Scheitern einer neuen Aufgabe verantwortlich sind, aber nicht fühlen Sie sind bereit, es anzugehen. Realistisch gesehen ist die Verantwortlichkeit jedoch nicht schlecht. In der Tat ist es gesund und notwendig, um Anreize zu schaffen und persönliche Führung zu fördern.

Related: 12 Gewohnheiten von außergewöhnlichen Führern

Zum Glück habe ich einige gute Nachrichten für Sie, die den schlechten Nachrichten vorangehen werden. Da wir alle sofortige Befriedigung lieben, hier ist zuerst die gute Nachricht: Du bist nicht allein.

Als ich durch BUD / S (Navy SEAL Training) ging, erinnere ich mich an mich selbst: "Wann gehen die Instruktoren hin? Bereite uns auf die Höllenwoche vor? & rdquo; Hell week ist fünfeinhalb Tage mit konstanter Aktivität mit vier Stunden Schlaf die ganze Woche. Ich erkannte schließlich, dass die Antwort nie war - die einzige Vorbereitung, die wir hatten, war, was bereits in uns war. Der einzige tröstliche Gedanke darüber war damals, dass alle meine Klassenkameraden dasselbe dachten und alle gleichermaßen elend waren.

Und Elend liebt Gesellschaft, richtig?

Nun zu den schlechten Nachrichten. Murphy steckt sich gerne in den Kopf und zwingt dich zum Zick, wenn du sicher denkst, dass du zagst, also egal, wie viel Zeit du dir vorbereitest, es wird immer etwas anderes geben, etwas, das du besser machen solltest .

Die Frage wird also: Wie können Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Dinge tun und sie richtig machen (danke, Peter Drucker), wenn Sie eine neue Aufgabe bekommen? Führen Sie diese Checkliste durch, um die drei Möglichkeiten zu finden, mit denen Sie die Rechenschaftspflicht verringern können:

1. Unterscheide zwischen Autorität und Verantwortlichkeit.

Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: "Du kannst Autorität delegieren, aber nicht Verantwortung." Autorität bezieht sich darauf, wer verantwortlich ist. Verantwortung (Accountability) bezieht sich auf die Aktionen, die Ergebnisse hervorbringen. Im Wesentlichen können Sie den Menschen die Zügel geben, aber ob sie Eigentümerschaft übernehmen und ihre Bedeutung verinnerlichen, liegt an ihnen.

Related: Erstellen Sie Verantwortung, um ein unaufhaltbares Geschäft zu schaffen

2. Klärung von Rollen und Verantwortlichkeiten.

Es scheint leicht genug zu sein, um sie zu mildern, aber aus unklarer Anleitung entsteht viel Verwirrung. Ein Mangel an klaren Entscheidungsgrenzen führt zu einem größeren "Überlaufen" & rdquo; von einem Team zum anderen. Mit anderen Worten, es gibt begrenzte Ressourcen mit unbegrenzten Händen im Pot, die um ihre Erreichung kämpfen. Das kann natürlich auch für den Alpha-Typ vorteilhaft sein, weil er oder sie Sicherheit schafft, auch wenn sie nicht da ist.

Schließlich ist Besitz neun Zehntel des Gesetzes.

3. Machen Sie das Team rechenschaftspflichtig.

Am ersten Tag von BUD / S wurde das Konzept der Team-Verantwortlichkeit in uns gebohrt, denn wenn ein Schüler einen Fehler gemacht hat, dann hat die ganze Klasse dafür bezahlt. Es ist effektiv, weil es zwei Zwecken dient.

Erstens, die Verantwortung für das gegenseitige Verantwortungsbewusstsein zu übernehmen. Wenn Sie jemanden sehen, der einen potenziell rutschigen (Performance-) Hang hinunterfährt, tun Sie alles Mögliche, um es zu beheben, bevor das Problem aus Angst vor dem "Bezahlen des Mannes" abgeschlossen wird. wenn er es herausfinden würde. Zweitens baut es ein größeres Selbstbewusstsein auf, weil niemand & ldquo; dieser Typ & rdquo; wer verursachte Chaos in der Mannschaft.

Ob Sie nun Teamleiter, Projektleiter oder Organisationsleiter sind, letztendlich müssen Sie jemandem antworten - und Sie sind jemand. Halten Sie sich selbst gegenüber verantwortlich, und achten Sie darauf, dass ihre Leistung auf die nächste Stufe steigt.

Verwandte Themen: 5 Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter zu scheitern