Leonardo DiCaprio wird Steve Jobs im kommenden Biopic nicht spielen. Wer sollte seinen Platz einnehmen?

Leonardo DiCaprio wird Steve Jobs im kommenden Biopic nicht spielen. Wer sollte seinen Platz einnehmen?
Die Biografie von Steve Jobs, die auf Walter Isaacsons Biografie basiert und von Aaron Sorkin adaptiert wurde, ist noch in Arbeit. Aber Leonardo Dicaprio, der im Gespräch war, um Jobs zu spielen, hat sich aufgrund eines Terminkonflikts nach The Hollywood Reporter aus dem Projekt zurückgezogen. Wer tritt ein und spielt den ikonischen Apple-Mitbegründer?

Die Biografie von Steve Jobs, die auf Walter Isaacsons Biografie basiert und von Aaron Sorkin adaptiert wurde, ist noch in Arbeit.

Aber Leonardo Dicaprio, der im Gespräch war, um Jobs zu spielen, hat sich aufgrund eines Terminkonflikts nach The Hollywood Reporter aus dem Projekt zurückgezogen.

Wer tritt ein und spielt den ikonischen Apple-Mitbegründer? Auf der Shortlist sind laut Christian Bale, Matt Damon, Bradley Cooper und Ben Affleck (obwohl es dort auch einen Zeitplankonflikt geben könnte: Affleck hat sich gerade angemeldet, um die Führung zu spielen Der Buchhalter , ein aufstrebender Thriller.)

Related: Steve Jobs '13 inspirierendste Zitate

Aber sind diese A-Lister richtig für die Rolle? Sie bringen sicherlich ernsthafte Schauspielkoteletts an den Tisch (OK, die meisten von ihnen tun das - die Jury ist immer noch auf Affleck), aber keiner von ihnen sieht der späten, großen, kontroversen Tech-Ikone sehr ähnlich.

Wer ist dann perfekt für die Rolle? Stimme unten ab oder - wenn wir die offensichtliche Wahl irgendwie übersehen haben - lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bilder von Shutterstock