Der Autor "The Lean Startup" teilt seine neuesten Ratschläge

Der Autor
Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe August 2015 von . Abonnieren » Eric Ries, Autor des Bestsellers 2011 Das Lean Startup, ist wieder dabei. Im März startete er eine monatelange Kickstarter-Kampagne zur Selbstveröffentlichung von The Leader's Guide, einem Hardcover- und digitalen Buch, zu dem nur Spender Zugang haben.

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe August 2015 von . Abonnieren »

Eric Ries, Autor des Bestsellers 2011 Das Lean Startup, ist wieder dabei. Im März startete er eine monatelange Kickstarter-Kampagne zur Selbstveröffentlichung von The Leader's Guide, einem Hardcover- und digitalen Buch, zu dem nur Spender Zugang haben. Innerhalb von 24 Stunden sammelte er $ 123.000 und am Ende der Kampagne $ 588.983 - was Ries zum erfolgreichsten Autor auf Kickstarter machte.

Die fast 10.000 Unterstützer, die sich unterzeichneten, um Das Handbuch des Führers zu erhalten erhalten exklusiven Zugang zu Webinaren, Kursen und Workshops sowie Kopien von Ries ' The Startup Way, die Ende 2016 veröffentlicht werden. Ries nahm eine Pause von der Bestellung, um einige Fragen zur nächsten Generation zu beantworten von Lean Startup-Ratschlägen.

Warum hast du dein zweites Buch zu Kickstarter gebracht?

Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Rezepte zu testen, die ich gemacht habe. Ich fühle mich wie in vielen Geschäftsbüchern der Rat ist in Form von "Dies funktionierte für mich, so dass es für Sie arbeiten wird. & Rdquo; Das hat mich immer vorsichtig gemacht. Woher weißt du, dass es wirklich funktioniert? Ich habe viel mit The Lean Startup getestet und experimentiert, bevor es veröffentlicht wurde, und ich dachte, das wäre ein großartiger Weg, diese Konzepte noch einen Schritt weiter zu bringen.

Hat Sie die Antwort überrascht?

Das Interesse an dem Projekt war überwältigend. Wenn Sie von einem Verlag einen Vorschuss erhalten, sind Ihr Editor und der Verlag die einzigen, die an Ihr Projekt glauben. Es ist keine Garantie für den Erfolg auf dem Markt. Eine Kickstarter-Kampagne ist etwas anderes. Es ist nicht nur ein Fortschritt, sondern eine Garantie für Begeisterung und Kunden für das Produkt. Tausende von Menschen haben gesagt: "Ich möchte, dass es existiert und ich möchte mit dir auf diese Reise gehen. & Rdquo; Du hast diese Armee von Menschen hinter dir. Das ist viel wichtiger als das Geld.

Was ist Ihr erster Ratschlag für angehende s?

Um in den Tornado für neue Unternehmen einzusteigen, müssen Sie wie ein Wissenschaftler denken. Wenn du ein Startup machst, ist alles, was du tust, ein Experiment, egal, was du es beschreibst. Wird es funktionieren, werden die Kunden es mögen, wird der Geschäftsplan der Art und Weise folgen, wie wir denken? Dies sind alles Hypothesen, die nach wissenschaftlichen Tests verlangen.

Ist das eine gute Zeit, um ein zu sein?

Wir leben in einem goldenen Zeitalter für das Schiff. Es gab eine totale Unterbrechung für jedes Unternehmen in der Welt, das getestet wird, um zu sehen, ob es grundsätzlich gesund ist. Wenn es fehlerhaft ist, wird es durch ein digitales Äquivalent ersetzt. Wer hätte gedacht, dass Airbnb oder On-Demand-Autos mehr als nur ein Science-Fiction-Bild sind? Uber scheint jetzt ganz normal zu sein. Es ist auch so, dass die Managementtechniken für das 20. Jahrhundert für den gegenwärtigen Moment ungeeignet sind.

Schließlich gab es eine Demokratisierung der Schiffswerkzeuge. Es gibt nicht nur Lean Startup-Events, sondern tausende andere Dinge, von VC-Bloggern, die Informationen zu Hunderten von Konferenzen teilen und twittern. Selbst wenn du nicht im Silicon Valley lebst oder es nicht auf einer Karte findest, kannst du in deinem Denken so innovativ sein wie jeder andere hier.