Einfach Drag & Drop: Ghaith Akkad macht Webhosting ein Stück Kuchen durch duet.to

Einfach Drag & Drop: Ghaith Akkad macht Webhosting ein Stück Kuchen durch duet.to
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Sie wissen, dass etwas richtig gemacht wird wenn sie etwas leichter machen wollen als es ist. In diesem Fall handelt es sich um ein Webhosting, mit dem fast jeder zu tun hat, egal ob Sie ein KMU oder ein aufmerksamkeitsstarker Teenager sind.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Sie wissen, dass etwas richtig gemacht wird wenn sie etwas leichter machen wollen als es ist. In diesem Fall handelt es sich um ein Webhosting, mit dem fast jeder zu tun hat, egal ob Sie ein KMU oder ein aufmerksamkeitsstarker Teenager sind. & quot; Es ist wirklich einfach, eine Website heutzutage zu erstellen (denke an kostenlose Vorlagen), buchstäblich jeder kann es tun, und jeder braucht es, & quot; sagt duet.to Mitbegründer Ghaith Akkad. & quot; Aber wenn es um das Hosting geht, erfordert es faire technische Erfahrung, die mit garantiertem Aufwand einhergeht. & rdquo; duet.to, inspiriert von dem italienischen Wort duetto, ist ein weiteres Startup von Picasso Interactive, wo Akkad an weiteren interessanten Projekten gearbeitet hat, darunter die Web-Plattform Tripdle für die Reiseplanung.

Worum geht es bei duet.to? Es ist ein "stressfrei & rdquo; und & quot; einfach & rdquo; Webhosting-Dienst. Aber hier ist der Haken: Es wird von Dropbox betrieben. "Wir alle benutzen Dropbox, um Dokumente, Designs und alle Arten von Dateien zu speichern und zu teilen, also warum nicht Websites? & rdquo; Akkad fragt. Aber wie funktioniert das? "Wir haben eine Dropbox-App mit einer Reihe von offiziellen Dropbox-APIs erstellt, insbesondere [die Delta-API]. Einmal aufgerufen, informiert uns Delta darüber, was geändert wurde, damit wir die aktualisierten Dateien auf unsere Server herunterladen und löschen können, was gelöscht wurde. & rdquo; Vereinfacht ausgedrückt, verwenden Sie ein paar Apps, um Ihr Dropbox-Konto mit Ihrer Website synchron zu halten - sehr cool. Seltsamerweise gibt duet.to zu, dass sich seine Eigenschaften nicht zu sehr von der Konkurrenz unterscheiden. Nichtsdestotrotz ist Akkad zuversichtlich, dass seine spezifischen Eigenschaften ausreichen, um die Leute zu überzeugen und sagen: "Wir glauben, dass wir eine robuste Technologie mit einer besseren Preisstruktur und fortschrittlicheren Funktionen entwickelt haben." Dazu gehören die vorgefertigten Templates von duet.to, benutzerdefinierte Domains und ein CDN-Feature (Content Delivery Network), das Ihre Website-Assets auf mehrere Premium-Server auf der ganzen Welt verteilt.

Laut Akkad, der Entwicklungsprozess für duet.to war einfach - tatsächlich klingt es fast zu einfach. & ldquo; Dropbox Sync ist fast sofort; Alle in Dropbox platzierten Dateien werden innerhalb von Sekunden auf Dropbox-Server hochgeladen, & rdquo; Akkad sagt. & quot; Wir mussten ein intelligentes Tool erstellen, um diese Dateien zu erfassen und sie im Web verfügbar zu machen. & rdquo; Er führt weiter aus und sagt, dass du, sobald du dein Duett eingerichtet hast, es nicht noch einmal besuchen musst; Sie müssen nur auf Dropbox schauen. Und das ist das. Ich war neugierig, mehr über Akkads Beziehung zu Dropbox zu erfahren und wie Dropbox mit Kunden kommuniziert, die auf der Basis ihrer Plattform an Apps arbeiten. Akkad behauptet, dass sie eine gute Arbeitsbeziehung haben, da Dropbox duet.to genehmigt und ihnen hilft, einige Fehler zu beheben. Er fügt hinzu, dass es eine Menge Bugs zu beheben gab, also "die meiste Zeit des Debuggens wurde damit verbracht, herauszufinden, wie man die lokalen Dateien am besten mit unserer Serverkopie synchronisiert und dann online veröffentlicht."

Gegeben dass duet.to eine Dropbox-App ist, war es ein kapitalintensives Projekt? Akkad zuckt mit den Schultern und behauptet, dass es nur ein paar Kosten gäbe. "Neben unseren Servern kostet die CDN-Miete einen Overhead, der den Inhalt unserer Nutzer weltweit auf Verfügbarkeit und schnelleren Zugriff verteilt." Die Verwendung der Dropbox-Schnittstelle ist kostenlos, und die Kosten werden durch die Tatsache gemildert, dass die Technologie intern erstellt wird. & Rdquo; Neben den Servern und CDN stellt duet.to Marketingmittel zur Verfügung. Als er nach Angel-Investoren gefragt wird, schießt Akkad zurück: "Hast du welche? Würde mich gerne mit einem potentiellen Interessenten treffen. & Rdquo; In Bezug auf den ROI sagt Akkad, dass duet.to ein nachhaltiges Unternehmen ist, aber hart daran arbeitet, es profitabel zu machen.

Bildnachweis: Duet.to Duet.to Mitbegründer Ghaith Akkad

Der meiste Traffic von duet.to ist nach Product Hunt über die App bekannt und erwähnt, dass interessierte Kunden aus & ldquo; Designer, Entwickler und coole s - ihre primäre Zielgruppe. Angesichts der Tatsache, dass sie scheinbar Reichweite erreicht haben, musste ich nach der Marketingstrategie von duet.to fragen. & quot; Freiversuche und Empfehlungen sind in unserem Fall sehr nützlich, & quot; sagt Akkad. Während er auch auf sozialen Medien arbeitet, um die Marke zu fördern, gibt er zu, dass sie "immer noch versuchen, direkte Werbung zu vermeiden; organisches Wachstum ist die Antwort in der Zwischenzeit. & rdquo; Vielleicht ist das eine kluge Wahl, denn das duet.to-Marken- und Markenimage ist immer noch in Arbeit. Was kochen die Leute bei duet.to für die Zukunft? Mehr Marketing. & quot; Wir brauchen mehr Belichtung in diesem Stadium, eine groß genug Einführung in die und Designer-Gemeinschaften, & rdquo; sagt Akkad. Ist eine mögliche duet.co Mobile App in Arbeit? Angesichts der Tatsache, dass Dropbox bereits eine beliebte App hat, sagte er, dass sie diesen Gedanken für eine Weile auf Eis gelegt haben. Letztendlich hängt es davon ab, ob Dropbox seine App aktualisiert, um die Bearbeitung von Dateien zu erlauben oder nicht.

Vor ein paar Monaten habe ich bei Picasso Interactive's Tripzzle für Middle East gefragt, ob er beschäftigt ist bemüht sich in der Zwischenzeit. Akkad bestätigt, dass sie sich zwei neue Projekte anschauen und dass sie auch Tripods "Ranking-Algorithmus & rdquo; was er behauptet, wird die Plattform "intelligenter." Bevor wir unser Gespräch beenden, sagt Akkad, dass er bei seinem vorherigen Ratschlag für die "Treps" der Region bleiben würde: "Erlernen, ausführen, scheitern, wiederholen."