Richter sagt NSA-Telefonüberwachung ist verfassungskonform

Richter sagt NSA-Telefonüberwachung ist verfassungskonform
Ein Bundesrichter in New York hat entschieden, dass die massenhafte Sammlung von Telefondaten der National Security Agency verfassungsgemäß ist und eine Klage der American Civil Liberties Union ablehnt. U. Die Entscheidung des Bezirksrichters William Pauley fiel nur 11 Tage, nachdem ein Bezirksrichter in Washington das Gegenteil festgestellt hatte - dass das "fast orwellianische" Überwachungsprogramm der Behörde wahrscheinlich verfassungswidrig ist.

Ein Bundesrichter in New York hat entschieden, dass die massenhafte Sammlung von Telefondaten der National Security Agency verfassungsgemäß ist und eine Klage der American Civil Liberties Union ablehnt.

U. Die Entscheidung des Bezirksrichters William Pauley fiel nur 11 Tage, nachdem ein Bezirksrichter in Washington das Gegenteil festgestellt hatte - dass das "fast orwellianische" Überwachungsprogramm der Behörde wahrscheinlich verfassungswidrig ist. Das Urteil erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Angelegenheit vom Obersten Gerichtshof entschieden wird.

In seiner 54-seitigen Entscheidung sagte Pauley, es gebe keine Beweise dafür, dass die Regierung irgendwelche der gesammelten Daten für andere Zwecke als "Untersuchung und Störung" von Terrorangriffen verwendet habe.

"Technologie erlaubte al-Qaida, dezentral zu operieren und internationale terroristische Anschläge fernzusteuern. Das Massen-Telefonie-Metadatensammlungsprogramm stellt den Gegenschlag der Regierung dar: Verbindung von fragmentierter und flüchtiger Kommunikation, um al-Qaidas Terrornetzwerk neu aufzubauen und zu beseitigen" er schrieb.

Der Richter bewilligte den Antrag der Regierung, den Fall abzuweisen, und lehnte den Antrag der ACLU auf einstweilige Verfügung ab.

Berichten zufolge plant die ACLU, gegen die Entscheidung Einspruch einzulegen. Sie sagt, die Entscheidung sei "extrem enttäuschend" und decke die Auswirkungen auf die Privatsphäre des Überwachungsprogramms herunter.

Verwandte: Marissa Mayer, Tim Cook & andere Tech-Titanen treffen sich mit Obama über die Gesundheitsversorgung, Überwachung