Ist das der Sommer des kurzen Anzugs? Zum Glück, wahrscheinlich nicht.

Ist das der Sommer des kurzen Anzugs? Zum Glück, wahrscheinlich nicht.
Sommer kann hart sein, wenn du ein Kerl bist, wurde mir gesagt. Es ist heiß, es ist schwül und trotzdem wird erwartet, dass man bei der Arbeit in einem Anzug auftaucht, was für eine klebrige tägliche Fahrt sorgt. Einzelhändler scheinen zu denken, dass sie eine Lösung entworfen haben: Siehe, der kurze Anzug.

Sommer kann hart sein, wenn du ein Kerl bist, wurde mir gesagt. Es ist heiß, es ist schwül und trotzdem wird erwartet, dass man bei der Arbeit in einem Anzug auftaucht, was für eine klebrige tägliche Fahrt sorgt.

Einzelhändler scheinen zu denken, dass sie eine Lösung entworfen haben: Siehe, der kurze Anzug.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von J. Crew

Wie Sie sehen können, ist der Kurzanzug genauso peinlich, wie Sie es erwarten: traditioneller Anzug an der Spitze - komplett mit Button-Down-Shirt, Sakko und einigen Outfits, eine Krawatte - und Shorts an der Unterseite.

Um fair zu sein, es ist kein ganz beispielloser Blick - Mitte der 2000er Jahre machte Tom Brown (in) mit seinem "geschrumpften Anzug" Furore, obwohl in diesem Fall die Hose waren mehr Caprihosen, weniger echte Shorts.

Circa jetzt können wir Pharrell Williams höchstwahrscheinlich für die plötzliche Explosion von kurzen Anzügen danken. Bei den diesjährigen Academy Awards rockte er eine Smoking-Version, und jetzt können kurze Anzüge bei großen Einzelhändlern wie J. Crew (für einen kühlen $ 400), Topman ($ 390), Asos ($ 286), Reiss ($ 500) und Comme des gekauft werden Garcons ($ 895), obwohl, wie Businessweek Notizen, die letzte Option ist wirklich eher ein Rock-Anzug.

Related: Auf Wiedersehen, Suits. Sport Diese Smart Looks aber Shun Interview No-nos.

Leider haben die meisten Männer nicht einen Bruchteil von Pharrells Fähigkeit, die lächerliche Arbeit zu machen (ungeachtet Ihrer Gedanken über den enormen braunen Hut, den er den Grammys trug, beendete er die Nacht mit seinem eigenen Twitter-Account, der es schafft ein Standarderfolg), und trotz der Versicherung von J. Crew, dass sein Kurzanzug "eine alte Schule Country Club Vibe (mehr Gatsby , weniger Caddyshack ) und ist fast garantiert, um die kämpfe um bestes anziehen bei fast jedem Sommer-Anlass "Ich kann nicht sehen, dass dieser Trend sich weiter durchsetzt. Entblößte Kälber + die Unfähigkeit, Socken zu tragen = wird nicht am Arbeitsplatz passieren.

Da Businessweek darauf hinweist, dass Einzelhändler nur Werbung für den Kurzanzug machen, bedeutet das nicht, dass sie tatsächlich viele davon machen. (Die J. Crew-Version ist zum Beispiel nur online erhältlich). & ldquo; Es ist ein einfacher und erschwinglicher Weg, um mit dem, was vor sich geht, im Einklang zu sein, & rdquo; Jon Patrick, Kreativdirektor bei J. Hilburn, einer auf Maß gefertigten Herrenbekleidung, sagte der Verkaufsstelle. & ldquo; Es ist auch ein Merchandising-Spiel, weil Leute kommen und Krawatten und Shirts und eine Menge anderer Sachen kaufen. & rdquo;

Mit anderen Worten, der Kurzanzug ist so etwas wie ein Marketing-Trick, was bedeutet, dass sich jeder über den kurzen Anzug beruhigen muss. Wenn Sie nicht in bestimmten Enklaven von Brooklyn arbeiten, sollten Sie in Sicherheit sein.

Related: Berufskleidung muss nicht langweilig sein