Ist es Zeit zu geben? Wie man sicher weiß.

Ist es Zeit zu geben? Wie man sicher weiß.
Nein möchte bei einem Start den Stecker ziehen. Aber wenn es ums Überleben kämpft, wann sollte genug genug sein? Als ich das erste Jahr von Lori Cheek hörte, kümmerte sich die Anwältin in New York um die Kosten ihres Partners Dating Service Cheek, indem sie nach Ersparnissen suchte, die sie in einer 15-jährigen Karriere in der Architektur aufgebaut hatte.

Nein möchte bei einem Start den Stecker ziehen. Aber wenn es ums Überleben kämpft, wann sollte genug genug sein?

Als ich das erste Jahr von Lori Cheek hörte, kümmerte sich die Anwältin in New York um die Kosten ihres Partners Dating Service Cheek, indem sie nach Ersparnissen suchte, die sie in einer 15-jährigen Karriere in der Architektur aufgebaut hatte. Ihre Visitenkarte-ähnliche Produkte - die Datums-Suchenden konnten verräterische, kokette Nachrichten austeilen - verkauften sich nicht schnell bei $ 20 bis $ 25 pro Set, und wenige Leute waren bereit, ein monatliches $ 10-Abonnement zu bezahlen, um ihr Online-Dating-Profil zu teilen Andere.

Um ihr Geschäft in Gang zu halten, verkaufte Cheek einige ihrer Designerkleider über Konsignationsläden. Sie hat auch ihre Elektronik online verkauft. Und sie mietete ihre Wohnung beim Couch-Surfen mit Freunden aus, um Geld zu sparen. & ldquo; Ich führte ein Geschäft aus einem Koffer, & rdquo; Cheek, jetzt 41, sagt .

Als sie im September für eine Episode von Shark Tank gefilmt wurde, war sie in ihrem jungen Startup von mehr als 120.000 Dollar eingesunken und hatte nur 56.000 Dollar verdient. & ldquo; Die Realität ist, dass ich kein Geld und keine Ressourcen mehr habe, um meinen Traum weiter zu entwickeln, also brauche ich dringend diese Investition von den Haien, & ldquo; Cheek sagte in der Episode, die im Februar ausgestrahlt wurde. Keiner der Richter biss jedoch, und Investor Barbara Corcoran bot einen Rat an: & ldquo; Du musst weitermachen! & rdquo;

Achten Sie auf Warnzeichen. Der Abbruch ist leichter gesagt als getan. Eine Studie, die letztes Jahr im International Small Business Journal veröffentlicht wurde, hat festgestellt, dass einige Unternehmen sich weigern, ein Unternehmen zu verlassen, auch wenn es eine andere Geschäftsmöglichkeit gibt, die zu erfolgreicheren Ergebnissen hätte führen können. Warum? Bestimmte Personen finden es schwierig, loszulassen, wenn ein Startup in den Süden geht, oder eine andere vielversprechende Möglichkeit entsteht, weil sie bereits zu viel Geld oder Zeit investiert haben - etwas, was einer der Co-Autoren der Studie und andere Management-Gelehrte als & ldquo bezeichnet haben ; Eskalation der Verpflichtung. & rdquo;

Einfach gesagt, viele halten sich an ihre Waffen oder geben weiter alles - auch wenn es besser wäre weiterzugehen. Wie erkennen Sie die Warnsignale, dass es am besten wäre, wenn Sie aufhören? Es ist ein Hinweis, dass Sie sich mehr darauf konzentrieren, ein Geschäft am Leben zu erhalten, als einen sicheren Ort zum Leben zu finden. Und obwohl nicht jeder zustimmen wird, kann es hilfreich sein, wenn Sie sich ansehen, wie gesund Ihre aktuellen Beziehungen sind. Wange, zum Beispiel, an Shark Tank angepriesen, dass ihr Matchmaking-Geschäft ihr geholfen hat, eine Verlobte nach & ldquo; Jahrzehnte auf meiner unerbittlichen Suche nach Liebe. & rdquo; Aber diese Beziehung ist inzwischen zum großen Teil auf ihre Leidenschaft für das Geschäft zurückzuführen.& ldquo; Es hat nicht funktioniert, & rdquo; Sie sagt. & ldquo; Anscheinend arbeite ich zu viel. & rdquo;

Andere überschätzen ihre Fähigkeit, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen oder ein Schwellen-Startup in einen schreienden Erfolg zu verwandeln. & ldquo; Das kann bis zu einem gewissen Grad eine gute Sache sein, denn manchmal braucht man eine Extraportion Adrenalin, um dabei zu bleiben, & rdquo; sagt Peter Bryant, ein Schiffsprofessor saß IE Business School in Madrid. Aber, fügt Bryant hinzu, & ldquo; Dort besteht die Gefahr, und ich denke, die Realität ist eines dieser psychologischen Risiken, die mit dem Territorium einhergehen. & rdquo; In der Tat, wenn die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens Schwierigkeiten haben, sich durchzusetzen, und andere - wie Kollegen oder potenzielle Kunden - Verbesserungsvorschläge machen, sollten Sie sich fragen, warum Sie ihre Empfehlungen ignorieren. Dieser Moment der Selbstreflexion half Marcus Lemonis, sich aus einer vergangenen Geschäftsbrut zu befreien: Ich fing wirklich an zu bemerken, dass mein Urteil sehr getrübt wurde, und ich war zu den Ideen von Leuten nicht offen, & rdquo; sagt der Vorsitzende von Camping World und Gastgeber von CNBC Der Gewinn . & ldquo; Ich war so in meiner eigenen Welt gefangen, dass ich nicht einmal neue Ideen sehen konnte. & rdquo;

Cheek versucht ihrerseits, einen anderen Weg zu finden, um ihr Geschäft anzukurbeln, und das schließt ein, dass & ldquo; ein großer Drehpunkt, & rdquo; Sie sagt. Der Plan ist diesmal, den Benutzern keine Abonnementgebühren mehr zu zahlen und vielleicht sogar den Verkauf ihrer Karten zu beenden. Stattdessen wird sie versuchen, ihre Nutzerbasis (die sie nicht preisgibt) durch eine Freemium Mobile App zu erweitern, die irgendwann in der Zukunft bestimmte Funktionen kosten könnte. In der Zwischenzeit sagt Cheek, dass sie ihren Geschäftstraum schwimmend finanziert, mit anderen Worten - indem sie bestimmte Besitztümer auf Craigslist verkauft, einschließlich Surfbrett, Fahrrad und Gitarre.

& ldquo; Ich denke ich bin auf etwas, & rdquo; sagt Cheek, dessen Venture jetzt vier Jahre alt ist. & ldquo; Es gibt wirklich nichts, was mich dazu bringen würde aufzuhören. & rdquo;