Ist Caritary Crotch-Grabbing Stunt #FeelingNuts die nächste ALS Ice Bucket Challenge?

Ist Caritary Crotch-Grabbing Stunt #FeelingNuts die nächste ALS Ice Bucket Challenge?
Während die ALS Ice Bucket Challenge ein unersättliches Internet durchstartete und schließlich mehr als 100 Millionen Dollar einbrachte, würde man sich wahrscheinlich fragen, wie solche virale Magie jemals neu erschaffen werden könnte - oder ob die Initiative nur ein Singular war Sensation. Aber wenn Hodenkrebs Bewusstsein Non-Profit-Check One Two seinen Weg hat, könnte eine brandneue Begeisterung jeden #FeelingNuts - buchstäblich haben.

Während die ALS Ice Bucket Challenge ein unersättliches Internet durchstartete und schließlich mehr als 100 Millionen Dollar einbrachte, würde man sich wahrscheinlich fragen, wie solche virale Magie jemals neu erschaffen werden könnte - oder ob die Initiative nur ein Singular war Sensation.

Aber wenn Hodenkrebs Bewusstsein Non-Profit-Check One Two seinen Weg hat, könnte eine brandneue Begeisterung jeden #FeelingNuts - buchstäblich haben.

Die Organisation, die 2012 gegründet wurde, ermutigt Männer und Frauen auf der ganzen Welt, sich selbst zu fotografieren, um ihre Aufmerksamkeit auf Hodenkrebs zu lenken.

Die Bilder - zusammen mit Nominierungen für andere Teilnehmer - sollen dann mit dem freche Hashtag auf Social Media verbreitet werden.

Verwandte: Bald könnten sich alle im Silicon Valley in Eiswasser verlieren

Und jetzt, dank derselben Berühmtheit, die die ALS Ice Bucket Challenge zu einem viralen Phänomen gemacht hat, scheint #FeelingNuts an Fahrt zu gewinnen.

Am Mittwoch veröffentlichte Wolverine -Star Hugh Jackman ein bizarres Instagram-Video in Zeitlupe, in dem er sich in den Schritt zwängt, während er durch die Luft springt. Jackman nominierte Neil Patrick Harris, Michael Strahan und Ricky Gervais - die prompt mit dieser Aufnahme auf Twitter akzeptiert haben. Gervais forderte daraufhin einen eifrigwilligen William Shatner heraus.

Der große Unterschied zwischen #FeelingNuts und der Ice Bucket Challenge besteht jedoch darin, dass es keine Spendenkomponente für diejenigen gibt, die die Teilnahme ablehnen; Der Stunt dient lediglich dazu, Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Halten Sie in den kommenden Wochen die Augen offen von Social Feeds, um zu sehen, ob sich die Initiative ausbreitet - und lassen Sie uns Ihre Gedanken in den folgenden Kommentaren wissen: Werden #FeelingNuts eine ziemliche Modeerscheinung sein, oder glauben Sie, dass sie das Potenzial hat? ergreifen?

Related: Warum Elo plötzlich virale