Ist Amerika zu "sicher" für Innovation? Oder werden fahrerlose Autos jemals ihren Tag haben?

Ist Amerika zu
Das Jahr ist 2025 und Sie sehen Stephen Colbert auf The Late Show . Nachdem Colbert das US Department of Education für das Verbot von verarbeitetem Zucker aus öffentlichen Schulkantinen eingesperrt hat, beendet es das Segment vor einer Werbepause. Im ersten Werbespot streiten sich der Geico Gecko und Flo von Progressive darüber, wie viel Geld eine Person in der Autoversicherung einsparen könnte.

Das Jahr ist 2025 und Sie sehen Stephen Colbert auf The Late Show . Nachdem Colbert das US Department of Education für das Verbot von verarbeitetem Zucker aus öffentlichen Schulkantinen eingesperrt hat, beendet es das Segment vor einer Werbepause.

Im ersten Werbespot streiten sich der Geico Gecko und Flo von Progressive darüber, wie viel Geld eine Person in der Autoversicherung einsparen könnte. Der Gecko und Flo drehen sich zur Kamera, ihre Augen öffnen sich weit vor Angst, als ein Auto kreischend zum Stehen kommt. Der neue Tesla & ldquo; Modell Z & rdquo; stoppt vor ihnen.

Wenn die Kamera näher heranrückt, ist offensichtlich, dass sich kein Fahrer auf dem Vordersitz befindet. Der Gecko und Flo schauen sich an, auf das Auto und treten dann aus dem Weg. Das Modell Z zoomt vorbei und sein hinteres Nummernschild ist mit dem Google-Dreieckslogo versehen.

Related: Kunden sind noch langsam, um innovative neue Technologien zu übernehmen. Warum der Lag?

Warren Buffetts Vision. Dies könnte die Zukunft für einige beliebte Versicherungs-kommerzielle Charaktere sein - zumindest, so Warren Buffett, CEO von Berkshire Hathaway, dem Geico gehört. Tatsächlich will Google seine selbstfahrenden Autos in fünf Jahren auf die Straße bringen.

& ldquo; Das ist eine echte Bedrohung für die Autoversicherungsbranche ", erklärte Warren Buffett bei Berkshire Hathaways letztem Jahrestreffen. Doch wenn selbstfahrende Autos sich als erfolgreich erweisen und Unfälle dramatisch reduzieren, wird es sehr gut für die Gesellschaft und sehr schlecht für Autoversicherer sein , & rdquo; er beobachtete.

Wie immer war Buffett genau richtig: Die Innovation selbstfahrender Autos könnte Geld von einer US-amerikanischen Autoversicherungsbranche von 199 Milliarden US-Dollar an Technologen umverteilen, die Autounfallgeschichte machen könnten. Allein in den USA könnten selbstfahrende Autos die mehr als 33.000 Verkehrstote pro Jahr, 2,3 Millionen Verletzungen und Milliardenschäden am Auto eliminieren.

Der technologische Fortschritt in der Automobilindustrie nimmt rasant zu. Heute können einige Autos sich selbst parken, den Fahrersitz vibrieren lassen, wenn ein Fahrzeug von einer Fahrspur abkommt, und sogar die Augen überwachen, um sicherzustellen, dass Autofahrer sich auf die Straße konzentrieren. Gleichzeitig lenken andere neue Technologien den Fahrer ab: Neue Head-Up-Displays können einen Smartphone-Bildschirm auf einer Windschutzscheibe zeigen.

Die Entwicklung von fahrerlosen Autos könnte zu einer der größten wirtschaftlichen Veränderungen in der Geschichte der USA führen, aber es wäre kurzsichtig, sich nur auf die kommerziellen Auswirkungen zu konzentrieren. Wie auch immer die potenziellen Sicherheitsvorteile der Entfernung von menschlichen Fahrern von der Straße aussehen würden, würde ein solcher Schritt mit der Agenda von Institutionen kollidieren, die sich für Freiheit, Wahlfreiheit und Eigentumsrechte einsetzen.

Related: Sind selbstfahrende Autos nur eine Frage der Zeit?

Regierungspolitik beäugt. Wird die US-Regierung das Fahren verbieten, um 33.000 Tote und 2. 3 Millionen Verletzte pro Jahr zu verhindern? Oder werden sich Lobbyorganisationen formieren, um einer fahrerlosen Gesellschaft zu widerstehen und sich für die Rechte von Motorenthusiasten einzusetzen?

Dies wirft eine zentrale Frage auf: Werden sich amerikanische Politiker so sehr um ihre politische Sicherheit sorgen, dass sie versuchen, die Innovation von fahrerlosen Autos zu töten?

Ich prophezeie, dass die Entwicklung der treiberlosen Technologie eine Debatte auslösen wird, die legal und moralisch so heikel ist wie die aktuelle über Waffenrechte.

U. S. Gesetze über Schusswaffen entstanden in einer Zeit, in der sie sowohl als militärische Waffe als auch als Werkzeug zur Sicherung der Versorgung von Familien dienten. Die Waffengesetzgebung ist in letzter Zeit kontrovers geworden, weil sich die Bedeutung von Feuerwaffen verändert hat. Während Millionen von Schusswaffen für den Sport verantwortlich genutzt werden, werden Millionen auch für Gewaltverbrechen eingesetzt.

Aber wenn Technologen ihren Weg gehen würden, würde das selbstgesteuerte Auto bald ein Relikt werden - aus einer Zeit, in der das Fahren für die Individuen so wichtig war, dass sie ihren Lebensunterhalt bestritten (so wie die Waffe im 18. Jahrhundert war).

Viele Kritiker weisen auf die Sicherheitsrisiken hin, ein ganzes Land mit fahrerloser Technologie fahren zu lassen. Stellen Sie sich vor, Terroristen hätten es geschafft, die Software hinter fahrerlosen Autos zu hacken. Könnten sie einen schrecklichen gewaltsamen Angriff starten?

Wenn also die Diskussion über fahrerlose Autos ihren Höhepunkt erreicht - vielleicht innerhalb des nächsten Jahrzehnts -, wird die politische Hölle ausbrechen.

Diese Debatte ohne Fahrer ist keine Kontroverse zwischen roten und blauen Seiten. Dies ist eine Kontroverse zwischen Innovation und politischem Gleichgewicht. Sollten bestimmte Innovationen zur Erhaltung der Stabilität abgeschreckt werden? Sollten die Amerikaner vor Veränderungen im Namen des Lebens, der Freiheit und des Strebens nach Glück geschützt werden? Oder sollte Innovation unabhängig von den Folgen gefördert werden, da sie letztlich zu politischen Störungen führt, die zu einer besseren Gesellschaft führen?

Verwandelt: Ein modischer, aufblasbarer Fahrradhelmkragen? Ja, du hast das richtig gelesen.

Im Streit befindliche Sicherheit. Aus Sicht der Befürworter von Gesundheit und Sicherheit ist das Fahrverbot eine sehr weise Entscheidung. Für einen Politiker jedoch könnte sich die Entscheidung für ein Fahrverbot im Augenblick als sehr riskant erweisen, wenn die Wiederwahl eine Priorität darstellt. Sicher hängt die Sicherheit von der eigenen Perspektive ab.

Manche befürchten, dass Innovation eine Gesellschaft dazu veranlassen könnte, autoritärer zu werden. Es stimmt, die archetypische orwellianische Gesellschaft würde nur mit Technologien auftreten, die eine ständige Überwachung ermöglichen. Doch die Geschichte ist voll von autoritären und missbräuchlichen Regimen, die keine ausgeklügelte Technologie benötigen.

Die in 1984 oder V für Vendetta vorgeschlagenen Alltagsmethoden des Überwachungszustandes setzen auf Innovationen. Die Art solcher Regelungen unterscheidet sich jedoch von den Technologien, die zur Durchsetzung der Einreichung verwendet werden. Innovation ist das, was Menschen am besten können: Demokratische und diktatorische Regimes werden neuartige Lösungen für ihre jeweiligen Probleme schaffen.

Mit der Zeit werden die Versicherungswirtschaft und die Öffentlichkeit wahrscheinlich feststellen, dass das Sicherheitsbedürfnis von größter Bedeutung ist und dass das Führen des eigenen Autos illegal sein sollte. Das wird ein Votum für Innovation sein, aber ein Verlust für den Individualismus.

Related: Tech, Food & Transportation: Wie das Leben seit der Weltausstellung 1964 verändert hat

Ändern Sie auf der Speisekarte. Einige der Lebensmittel, die wir essen, und Zutaten in Getränken können ebenfalls für illegal erklärt werden. Der Innovationspfad der fahrerlosen Autos wird nicht gestoppt werden, da die Mehrheit der Unternehmen hinter die Technologie springen wird.

Stellen Sie sich einfach vor, alle Verlage, Unterhaltungs- und Social-Media-Unternehmen, die Reisende lieben würden, konsumieren statt fahren zu müssen. Während einer vierstündigen Fahrt von New York nach Boston, wer würde nicht wollen, dass Netflix im Auto läuft? Und was wäre, wenn Vermarkter Passagiere basierend auf der Art des Inhalts, den sie konsumieren, und der geografischen Lage ausrichten und dann ein nahegelegenes Geschäft vorschlagen könnten, wo sie die Waren mit einem Rabatt kaufen könnten?

Ich habe keine perfekten Antworten auf die Diskussion mit den Autofahrern, die Kontroverse um die Waffen oder den Streit um die zuckerhaltigen Nahrungsmittel. Wie ich kürzlich schrieb, glaube ich, dass Technologie die menschliche Spezies definiert. Ich glaube daran, dass innovative Gesellschaften Lösungen schaffen können, die den rechtlichen und moralischen Komplikationen dieser Probleme gerecht werden. Dies wird eine vernünftige Debatte führen - was heute das wahre Defizit des politischen Systems der USA ist.

Die Entwicklung von Geschützen, die nur für einen Besitzer feuern, ist ein Zeichen dafür, dass Innovatoren versuchen, das Problem der Waffengewalt zu lösen, obwohl die Unterstützung für diese Lösung auf allen Seiten fehlt.

Dieses Land wird ein Gleichgewicht zwischen Technologie und Sicherheit finden. Amerikaner werden großartige Technologie entwickeln, ohne ihre Freiheiten zu opfern. Wenn der Gecko und Flo beiseite treten, wird Innovation das nächste Kapitel in der Geschichte der Menschheit schreiben. Glauben Sie, dass es besser ist als die vorherigen Kapitel, auch wenn es fahrerlos und zuckerfrei ist.

Related: Warum brauchen wir einen anderen Sputnik-Moment