Stärken Sie Ihr Team in 10 Schritten

Stärken Sie Ihr Team in 10 Schritten
Sie ' Re lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Es gab eine Zeit, als die Konzepte von Kreativität und Innovation nur mit Künstlern und Wissenschaftlern assoziiert wurden. Aber mit der immer größer werdenden Notwendigkeit, ein einzigartiges Marken- und Wertangebot zu entwickeln, ist der Bedarf an Innovation und Kreativität von Wissenschaft und Kunst in den Geschäftsalltag übergegangen.

Sie ' Re lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Es gab eine Zeit, als die Konzepte von Kreativität und Innovation nur mit Künstlern und Wissenschaftlern assoziiert wurden. Aber mit der immer größer werdenden Notwendigkeit, ein einzigartiges Marken- und Wertangebot zu entwickeln, ist der Bedarf an Innovation und Kreativität von Wissenschaft und Kunst in den Geschäftsalltag übergegangen. Aber was ist Innovation? Was ist Kreativität? Was ist der Unterschied zwischen Innovation und Kreativität? Aber was ist am wichtigsten für Ihre Organisation?

Was ist der Unterschied zwischen Innovation und Kreativität?

Wenn es um Innovation und Kreativität geht, gehen die Meinungen auseinander. Eine der Definitionen bezieht sich auf die praktische Anwendbarkeit dieser Begriffe. Manche sagen, dass sich Kreativität auf die Fähigkeit bezieht, neue Ideen oder neue Wege zu entwickeln, um alte Probleme anzugehen, während Innovation die Fähigkeit ist, diese kreativen Ideen einzuschränken und sie in die Realität umzusetzen. Mit anderen Worten, kreative Ideen sind Gedankenexperimente innerhalb einer Person. Innovation hingegen befasst sich mit der tatsächlichen Umsetzung einer Idee. Eine Organisation kann mithilfe von Innovation ihre kreativen Ressourcen in angemessene Lösungen umwandeln und eine Rendite für ihre Investitionen erzielen. Weil die Menschen oft nicht genau wissen, was genau diese beiden Begriffe bedeuten, verfolgen Organisationen oft Kreativität, aber was sie wirklich brauchen, ist Innovation.

Wie innovativ sind Organisationen im Nahen Osten?

Im Jahr 2014 hat Bayt.com eine Umfrage durchgeführt, um zu messen, inwieweit Organisationen in MENA als innovativ wahrgenommen werden - die Bayt.com Innovation in der MENA Workplace Umfrage (Januar 2014). Die Ergebnisse waren sehr positiv und zeigten, wie wertvoll und gefördert Innovation zwischen Mitarbeitern und Kunden ist. Zum Beispiel ergab die Umfrage, dass 83% der Befragten angeben, dass ihre Unternehmen langfristige Innovationsstrategien verfolgen. Die Umfrage ergab eine verbesserte finanzielle Performance der teilnehmenden Unternehmen. Sieben von zehn (69,4%) gaben an, dass ihre Unternehmen mit anderen Unternehmen in ihrem Bereich auf dem neuesten Stand sind. Die Mehrheit (82,9%) gab an, dass ihre Unternehmen eher langfristige als kurzfristige Innovationspläne einführen, was sie in der Branche voranbringt.

Teamarbeit und Zusammenarbeit spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg eines Unternehmens, 81,1% der Befragten behaupten, dass das Pitching von Ideen und das Erreichen anderer Bereiche sehr gefördert und unterstützt wird, sodass die Einbeziehung der Kunden in das Feedback für den Erfolg des Unternehmens von entscheidender Bedeutung ist.

Quelle: bayt.com Innovation und Wirtschaft

Die Umfrage von Bayt.com Bildung und Innovation im Nahen Osten und Nordafrika , Februar 2015, zeigt, dass Kreativität und Innovation von Fachleuten aus dem Nahen Osten als wichtig angesehen werden. 89% stimmen zu, dass kreatives Denken wichtig ist, um soziales und wirtschaftliches Wachstum voranzutreiben. In der Region gelten die VAE laut 51,5% der Befragten als das kreativste Land. Auf der Karrierefront stimmt die Mehrheit der Befragten (88,5%) zu, dass kreatives Denken und damit verbundene Fähigkeiten wichtig sind, um auf dem heutigen Markt einen Arbeitsplatz zu finden, da Menschen zunehmend dazu aufgefordert werden, kreativ am Arbeitsplatz zu denken (86,9%). Weitere 72,1% geben an, dass ihr Büro über kreative Räume verfügt, in denen sie sich entspannen, entspannen und innovieren können.

Die größte Herausforderung für Kreativität ist laut 42% der Befragten das Geld. Andere Faktoren, die Kreativität und Innovation in der Region ersticken, sind Mangel an Wissen und Werkzeugen (15,8%), Alter (10,1%) und zu wenig Zeit (9%). Auf die Frage, ob standardisierte Bildungssysteme das kreative Denken ersticken, stimmte die Mehrheit zu (73%). Darüber hinaus sind 41,9% der Meinung, dass das Bildungssystem ihres Landes nicht innovativ genug ist, um sich an die sich ändernden Zeiten anzupassen.

Ist Ihre eine innovative Organisation?

Innovation muss von allen und an allen Fronten durchgeführt werden. In der Tat wurde der Fokus auf Innovation als eine Möglichkeit zur Förderung von Lernen und Wachstum in einer Organisation identifiziert. Leider sind viele Manager nicht innovativ, weil sie es nicht für ihre Aufgabe halten. Wir sagen, dass Innovation die Aufgabe eines jeden ist. Große Organisationen sind nicht auf eine kleine Anzahl exklusiver Menschen angewiesen, um Innovationen zu entwickeln. Stattdessen schaffen sie eine Kultur, in der jeder Mitarbeiter ermutigt und zu Innovationen befähigt wird. Eine florierende Innovationskultur führt nicht nur zu neuen Kundenangeboten, sondern auch zu besseren Margen, strapazierfähigeren Kundenbeziehungen und stärkeren Partnerschaften mit anderen Unternehmen. 62% der Befragten in der Umfrage von Bayt.com Innovation in der MENA Workplace sagen, dass Innovation zu einer verbesserten finanziellen Leistung für ihr Unternehmen geführt hat; 64% stimmen zu, dass ihre Organisation innovativer ist als der Wettbewerb. Das Innovationspuzzle enthält viele Teile, die für jede Organisation unterschiedlich zusammengesetzt sind. Wie man eine innovative Organisation aufbaut, sollte einzigartig sein. Aber für jede Organisation beginnt Innovation mit den folgenden Schritten:

1. Geben Sie Ihren Mitarbeitern einen Grund zur Fürsorge. Tatsache ist, wenn Menschen sich nicht mit Ihrem Unternehmen verbunden fühlen, gibt es für sie wenig Anreiz, innovativ zu sein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter die Strategien und Herausforderungen Ihres Unternehmens im Blick haben und laden Sie sie ein. Mitarbeiter, die frühzeitig in Prozesse und Pläne eingebunden sind, werden motiviert, diese bis zur Fertigstellung zu durchlaufen.

2. Betonen Sie die Bedeutung von Innovation. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter wissen, dass Sie ihre Ideen hören möchten. Wenn sie nicht verstehen, wie innovativ Ihre Geschäftsprozesse Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig halten können, riskieren Sie, kreativ zu denken.

Quelle: bayt.com

3. Planen Sie die Zeit für das Brainstorming ein. Vergeben Sie Zeit für neue Ideen. Stellen Sie sich beispielsweise Zeit für tägliches oder wöchentliches Brainstorming, halten Sie regelmäßige Gruppenworkshops ab und vereinbaren Sie Teamausflüge. Ein Team, das an einer Brainstorming-Sitzung beteiligt ist, ist wahrscheinlich effektiver als die Summe seiner Teile. Sie können auch Vorschlagskästen um den Arbeitsplatz herum platzieren, nach Lösungen zur Lösung bestimmter Probleme fragen und Ihre Tür immer offen für neue Ideen halten.

4. Mitarbeiter in Innovationstechniken schulen. Ihre Mitarbeiter sind vielleicht in der Lage, eine Idee zu hinterfragen, sind aber mit den Fähigkeiten, die mit kreativer Problemlösung verbunden sind, nicht vertraut. Sie können Trainingseinheiten in formalen Techniken wie laterales Denken und Mind-Mapping sehr lohnenswert finden.

5. Ermutigen Sie Veränderungen. Die Erfahrungen der Menschen zu erweitern, kann ein guter Weg sein, Ideen zu entwickeln. Kurzfristige Job-Swaps können eine neue Perspektive auf die Job-Rollen eröffnen. Ermutigen Sie die Menschen dazu, sich anzuschauen, wie andere Unternehmen Dinge tun, auch solche in anderen Sektoren, und überlegen Sie, wie sie angepasst oder verbessert werden können.

6. Fordern Sie die Art und Weise heraus, wie die Mitarbeiter arbeiten. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, immer wieder nach der Art und Weise zu sehen, wie sie ihre Arbeit angehen. Fragen Sie die Menschen, ob sie alternative Arbeitsweisen in Betracht gezogen haben und was durch unterschiedliche Maßnahmen erreicht werden könnte.

7. Sei unterstützend. Antworte begeistert auf alle Ideen und lass niemanden, der eine Idee anbietet, sich dumm fühlen. Gib selbst den scheinbar exzentrischsten Ideen eine Chance, ausgestrahlt zu werden. Sie können Kreativität nicht erzwingen, aber das richtige Unterstützungssystem wird Ihr Team in die richtige Stimmung versetzen, um phantasievolle Lösungen zu finden.

8. Fehler tolerieren. Eine gewisse Risikobereitschaft ist bei Innovationen unvermeidbar. Erlaube den Menschen, aus ihren Fehlern zu lernen. Verschieben Sie niemals den kreativen Fluss, indem Sie diejenigen bestrafen, deren Ideen nicht funktionieren.

9. Kreativität belohnen. Motivieren Sie Einzelpersonen oder Teams, die Ideen gewinnen, indem Sie Innovationen aktiv erkennen, zum Beispiel durch eine Preisverleihung. Sie könnten sogar Ihre Anerkennung zeigen, dass nicht alle Ideen funktionieren, indem Sie diejenigen belohnen, die nur einen reichen Fluss von Vorschlägen haben, unabhängig davon, ob sie bei der Arbeit eingesetzt werden oder nicht.

10. Handeln Sie mit Ideen. Denken Sie daran, dass sich Innovation nur lohnt, wenn sie zum Handeln führt. Bereitstellung von Zeit und Ressourcen, um die Ideen zu entwickeln und umzusetzen, die es wert sind, umgesetzt zu werden. Wenn Sie dies nicht tun, bedeutet dies nicht nur, dass Ihr Unternehmen nicht von Innovationen profitieren kann, sondern der Ideenfluss kann auch versiegen, wenn die Mitarbeiter den Prozess als sinnlos empfinden.

Wie es bei uns funktioniert

Im Laufe der Jahre hat Bayt.com hat zahlreiche Great Place to Work Awards gewonnen. Was Bayt.com zu einem Top-Arbeitgeber macht, ist eine feste Überzeugung, die stolz auf die gesamte Organisation übertragen wird. Es ist der Glaube, dass die Arbeit, die wir bei Bayt.com machen, den Gemeinschaften, denen wir dienen, sehr direkt und tiefgehend hilft. In der Tat ist das allgemeine Gefühl in den Büros von Bayt.com, dass Mitarbeiter an etwas beteiligt sind, das viel größer und besser ist als nur ein Job; Sie sind daran beteiligt, die Region zu einem besseren, reicheren und wohlhabenderen Ort zu machen.

Bei Bayt.com sind unser wichtigstes Kapital unsere Mitarbeiter. Wir investieren viel Zeit und Mühe, um sicherzustellen, dass wir eine auf Kultur und Innovation ausgerichtete Kultur haben. Dazu gehören erstklassige Schulungen, fortlaufender Support und ein Arbeitsumfeld, das Kreativität, Teamarbeit und die Entwicklung neuer Ideen fördert. Es ist diese Kombination aus ausgeklügelten Schulungs- und Mentoring-Möglichkeiten und der Innovationskultur, die es Bayt.com ermöglicht hat, sowohl in Bezug auf Spitzentechnologie als auch in Bezug auf Kundendienst und Support an der Spitze seiner Branche zu bleiben.

Heute Unser Team ist in der Lage, die Bedürfnisse unserer Gemeinschaften aktiv zu antizipieren, statt nur darauf zu reagieren. Dies zeigt sich deutlich in der Anzahl der bahnbrechenden Produkt- und Serviceangebote und -verbesserungen, die wir eingeführt haben, um unsere Gemeinden besser zu bedienen, darunter Bayt.com Branded Career Channels (auch bekannt als "Talentera"), Bayt.com Virtual Job Fairs und andere verbesserte Arbeitsuchende und Arbeitgeberlösungen, die bis heute die ausgereiftesten Werkzeuge in unserer Branche bleiben.

Innovation hört nie auf

Es gibt keinen Mangel an Büchern und Ressourcen mit unterschiedlichen Methoden, die Ihnen den Einstieg erleichtern, wenn Sie formellere Innovationsprozesse einführen möchten . Wenn Sie nicht ganz da sind, kann die Ermutigung von Mitarbeitern, neugierigere Denker zu werden, ein erster Schritt in Richtung einer Kultur sein, die nach neuen Lösungen für alltägliche Herausforderungen sucht. Tatsächlich ist es die menschliche Neugier, die Menschen dazu bringt, neue Wege für Krankheiten, effizientere Energieformen und neue Wege zu gehen, um die Welt zu sehen. Sie brauchen kein Team von Genies, um Innovationen zu erzielen, aber Sie müssen Ihrer Belegschaft das Vertrauen, die Unterstützung und den Ansporn geben, die Probleme um sie herum zu lösen, bis die Problemlösung zu einem weiteren Teil der Unternehmenskultur wird