Innovative Trends zum Aufmunterung Mobile-Customer-Engagement

Innovative Trends zum Aufmunterung Mobile-Customer-Engagement
Mobile wächst und wächst schnell. Es gibt jetzt 1,91 Milliarden Menschen auf der Welt mit Smartphones und die Zahl wird voraussichtlich im nächsten Jahr 2 Milliarden erreichen. Es war noch nie wichtiger, sicherzustellen, dass Sie Ihre Kunden aus dem Bereich Mobiles Marketing an sich binden. Was genau ist die Kundenbindung und warum müssen Sie sich darum kümmern?

Mobile wächst und wächst schnell. Es gibt jetzt 1,91 Milliarden Menschen auf der Welt mit Smartphones und die Zahl wird voraussichtlich im nächsten Jahr 2 Milliarden erreichen. Es war noch nie wichtiger, sicherzustellen, dass Sie Ihre Kunden aus dem Bereich Mobiles Marketing an sich binden.

Was genau ist die Kundenbindung und warum müssen Sie sich darum kümmern? Aus Marketingsicht bedeutet Engagement, Kundenbeziehungen mit höherem Wert aufzubauen und die Beziehung zu Ihren derzeitigen Kunden zu vertiefen. Das ultimative Ziel der Kundenbindung besteht darin, Ihre Kunden dazu zu ermutigen, mehr Zeit mit Ihrer Marke zu verbringen und gleichzeitig eine stärkere Verbindung aufzubauen. Im Gegenzug neigen engagierte Kunden dazu, mehr Geld auszugeben und loyaler zu sein.

Die Kunden unterscheiden sich heute grundlegend von den Verbrauchern. Das möchte mit Ihrer Marke interagieren, und sie wollen dies zu ihren eigenen Bedingungen tun. Diese möchten wählen, wo und wann sie mit Ihrer Marke interagieren. Die gute Nachricht ist, dass dies die perfekte Gelegenheit ist, Ihre Kunden kennenzulernen.

Der Wettbewerb im Mobile Marketing ist hart. Um von den vorhandenen Möglichkeiten zu profitieren, muss Ihre Marke innovative Techniken anwenden.

Verwandte: Die vier Trends der digitalen Werbung, die sich neu formieren Werbung

Interaktive Werbung nutzen.

Video ist im Mobile Marketing groß. Mobiles Video macht jetzt ungefähr 55 Prozent der gesamten mobilen Datennutzung aus. Um diese Chance zu nutzen, müssen Sie sich von der Masse abheben. Video ist nicht mehr genug. Ein zunehmender Trend zur Nutzergewinnung im mobilen Bereich sind interaktive Anzeigen, bei denen der Nutzer bestimmte Maßnahmen ergreifen muss. Im Vergleich zu Anzeigen, die der Nutzer passiv betrachtet, bieten interaktive Anzeigen die Grundlage für ein aussagekräftigeres Feedback.

Verwandte Themen: Die neue Prime Time für Anzeigen - und wie Sie sie nutzen können

Geo-basierte Werbeaktionen.

Near Field Communications (NFC), obwohl sicherlich nicht neu in der Werbung, macht großen Spaß bei der Verbindung mit den Verbrauchern, während sie in Einzelhandelsgeschäften sind. Timing ist wichtig, wenn es um Marketing geht. Mit der Verwendung von Beacon-Sendern und GPS-Tracking können Marken jetzt geo-zielgerichtetes Marketing nutzen, wenn Kunden am wahrscheinlichsten einen Kauf tätigen. Kenntnis des Standorts eines Kunden Lieferung von kontextualisierten, relevanten Anzeigen in Echtzeit. Werbetreibende können ihren mobilen Werbeaktionen beispiellose Personalisierung bieten.

Wearables.

Der Wearables-Markt wächst weiter. Bereits 9 Prozent der Internetnutzer verwenden ihre Smartwatches, um im Internet zu suchen. Diese drastisch kleinere Bildschirmfläche erfordert, dass die Marken strategischer über ihre Marketingtechniken nachdenken.

Angesichts all der oben genannten Fortschritte im Bereich des Mobile Marketings und der neuesten mobilen Richtlinien von Google war es für Marken noch nie so wichtig Denken Sie über den Tellerrand hinaus und entwickeln Sie innovativere Wege, um Ihre Kundenbasis zu erreichen und sie in Bewegung zu halten.

Verwandt: Entwerfen von Wearables für Menschen, die Wearables nicht mögen