Innovation: Kleine Unternehmen leben, große Unternehmen kaufen

Innovation: Kleine Unternehmen leben, große Unternehmen kaufen
Es gibt ein wiederkehrendes Thema in der Geschäftswelt. Große Unternehmen stecken in Prozessen fest, sind besorgt über das Vertrauen der Investoren und ihr aufgeblähtes Managementsystem macht es ihnen schwer, innovative Ideen zu entwickeln. Was machen sie? Sie verschlingen kleinere Firmen. Nehmen wir zum Beispiel den Suchmaschinengiganten Google.

Es gibt ein wiederkehrendes Thema in der Geschäftswelt. Große Unternehmen stecken in Prozessen fest, sind besorgt über das Vertrauen der Investoren und ihr aufgeblähtes Managementsystem macht es ihnen schwer, innovative Ideen zu entwickeln. Was machen sie? Sie verschlingen kleinere Firmen.

Nehmen wir zum Beispiel den Suchmaschinengiganten Google. Ich habe kürzlich mit einem meiner Ansprechpartner gesprochen, der gerade eine Position als Leiter der Abteilung für Google Fiber in einer seiner Teststädte angenommen hat. Bei der Erörterung seiner neuen Gelegenheit sagte er mir, & ldquo; Es ist wie für das größte Startup der Welt zu arbeiten, & rdquo; Ein Gefühl, das ich zuvor von Google gehört habe. Aber eines, das ich jedes Mal bezweifle, wenn ich es höre. Sie sind ein Unternehmen im Wert von mehr als 250 Milliarden Dollar. Das ist kein Startup. Und es verhält sich nicht wie ein Startup. Tatsächlich agieren sie wie ein riesiges Unternehmen, das kleinere Unternehmen auffrisst, um ihre Innovationen zu gewinnen.

Wenn Sie also denken, dass sie sich einfach zurücklehnen und ihr Geschäft ihren Lauf nehmen lassen können, sind hier einige Gründe, warum Sie ständig über Innovation nachdenken sollten.

Related: Menschen müssen geschätzt werden oder Innovation wird mit ihnen

Es ist notwendig für das Überleben. Kleinunternehmen und Startups sind die Brutstätten für Innovationen. Ungehindert von den gleichen Banden, die große Unternehmen in Schach halten, sind diese Unternehmen in der Lage, Innovationen zu entwickeln, die ihre größeren Kollegen nicht erreichen können. In der Tat ist Innovation eine Notwendigkeit für kleine Unternehmen. Sie haben nicht die finanziellen Mittel, um viele ihrer Ziele zu erreichen, und müssen daher kreative Mittel zu ihrem Ende finden.

Es hat Dollarzeichen überall. Kleinunternehmer und Serials, die die Beziehung zwischen Großunternehmen und Innovation verstehen, können diese nutzen, um einen großartigen finanziellen Erfolg zu erzielen. Die Schwachstellen größerer Unternehmen zu verstehen, eine innovative Lösung zu entwickeln und diese Lösung dann zu einem skalierbaren Produkt zu entwickeln, wird zweifellos die Aufmerksamkeit größerer Unternehmen auf sich ziehen. Dies kann zu Unternehmensübernahmen, Mietverträgen, Lizenzvereinbarungen oder Partnerschaften führen, die finanzielle Vorteile für das kleine Unternehmen bieten.

Related: Left unchecked, Innovation könnte Ihr Geschäft entgleisen

Es könnte zu Akquisitionen führen. Wenn wir uns ausschließlich auf die jüngsten Akquisitionen von Google konzentrieren würden, würden wir eine Vielzahl kleinerer Unternehmen finden, die für ihre innovativen Produkte gekauft wurden. Hier ist eine Liste von nur wenigen:

Nest: Heimautomatisierung

Spider. io: Klickbetrug

Redwood Robotics: Roboterarme

Meebo: Instant Messaging

Große Unternehmen sind ständig auf der Suche nach kleineren Startups, die eine Lücke füllen können.Sie suchen nicht nur nach innovativen Lösungen, sondern auch nach Unternehmen, die bereits stark vertreten sind und skaliert sind.

Start-ups und kleine Unternehmen sind das Herz, das den Lebensnerv der Innovation durch die Geschäftswelt schlägt. Und sie sollten für ihre Beiträge gefeiert werden. Als eine, Innovation sollte das erste Ding in deinem Kopf sein, wenn du aufwachst und das letzte, was dich beschäftigt, wenn du ins Bett gehst.

Und egal, warum Sie innovativ sind, Sie können sicher sein, dass die Geschäftswelt Notiz davon nehmen wird.

Related: Integrieren Sie diese 5 Gewohnheiten, um die 'sehr unwahrscheinlich'