Innovation und Konsolidierung - der Weg in Indiens Online-Immobilienmarkt

Innovation und Konsolidierung - der Weg in Indiens Online-Immobilienmarkt
Sie lesen Indien, eine internationale Franchise von Media. Für große institutionelle Investoren steht Indien an der Spitze der bevorzugten Immobilieninvestitionsdestination. Es ist ein Gefühl der Aufregung in der Luft, wie die neuesten FDI-Zahlen zeigen, dass es einen bedeutenden Sprung in ausländische Investitionen gab, die nach Indien flossen.

Sie lesen Indien, eine internationale Franchise von Media.

Für große institutionelle Investoren steht Indien an der Spitze der bevorzugten Immobilieninvestitionsdestination. Es ist ein Gefühl der Aufregung in der Luft, wie die neuesten FDI-Zahlen zeigen, dass es einen bedeutenden Sprung in ausländische Investitionen gab, die nach Indien flossen. Der FDI-Zufluss ist von $ 36,05 Milliarden in den Jahren 2013-14 auf $ 60,08 Milliarden angestiegen.

Spotlight Again on Online Real Estate Players

Dank der rechtzeitigen Intervention der Regierung, durch Steuersenkungen für die große indische Mittelklasse, gibt es plötzliches erneutes Interesse an Indiens Immobiliensektor - vor allem durch erschwinglichen Wohnraum. Dies wiederum rückt Indiens Online-Immobilien-Anbieter ins Rampenlicht, da immer mehr Verbraucher Immobilien online suchen mehr denn je.

Heute kommen rund 65 Prozent derjenigen, die ein Haus kaufen, in einer Phase des Prozesses online . Wir gehen davon aus, dass diese Zahl ansteigen wird, da drei Viertel der Nutzer Online als ein effizienteres Medium für die Suche nach Immobilien nutzen werden. Zunehmende mobile Internetdurchdringung und das Bewusstsein für Immobilienportale haben ebenfalls die Anzahl der Nutzer erhöht.
Mit zunehmendem Geschäft ist der indische Online-Immobilienmarkt zu einem überfüllten Raum geworden. Aber ehrlich gesagt sehe ich im Online-Immobilienmarkt keinen Platz für zu viele Spieler. Und es gibt nur zwei Möglichkeiten, wie dieser Raum wachsen kann - durch Konsolidierung und Innovation.

Neue Kinder auf dem Block sollten mit großen Brüdern zusammenkommen

Die Konsolidierung findet in der Mitte und unten statt. Die neuen Spieler sammelten viel Geld, unterschätzten jedoch die etablierten Anbieter. Neue Akteure haben ihre Mittel nicht gut verwaltet und es bleibt eine Herausforderung für sie. Es wird also klug sein, sich mit anderen großen Spielern zusammenzuschließen und bessere Angebote zu entwickeln. Nur Spieler werden tiefe Taschen überleben und gedeihen. Es gibt Platz für entweder einen dominanten Spieler oder bestenfalls zwei.

Portale sollten ihre Dienste erneuern

Innovation ist das Gebot der Stunde für alle Immobilienportale. Mit der Zeit sind die Online-Immobilien in Indien viel gereifter geworden, ebenso die Verbraucher.

Und da der Kaufprozess von zuhause aus zunehmend online geht, liegt es nun an den Immobilienportalen, mit ihren Dienstleistungen und Innovationen zu innovieren Angebote. Eine Studie von Google legt nahe, dass das Ökosystem für alle Immobilienanbieter ideal ist, um innovativ zu sein. Mehr als die Hälfte der Immobilienkäufe im Jahr 2014 wurde von der Internetforschung beeinflusst, so Google.

Interessanter an der Umfrage war, dass dieses Phänomen nicht nur auf Metros beschränkt war, sondern auch auf Tier-2-Städte ausgeweitet wurde .

Tatsächlich ist dies die beste Gelegenheit für Immobilienportale, innovativ zu sein und dem Verbraucher eine immersive Immobiliensuchlösung anzubieten. Man muss daran denken, dass Innovation kein Luxus ist, sondern die Notwendigkeit der Stunde. Es ist der natürliche Weg, um Geschäfte zu machen.

Aufmerksamkeit für das Kundenerlebnis

Heute ist der Kauf eines Hauses nicht nur eine Investition, es geht darum, in ein Erlebnis zu investieren. Verbraucher wollen diese Erfahrung leben. Und ich bin bereit, auf Spieler zu wetten, die den Verbrauchern die beste Erfahrung bieten. Mit technologischen Fortschritten sind Online-Portale schlauer und Hauskäufer schlauer geworden.

Immobilienportale unterstützen die Käufer von der Entdeckungsphase an mit einer ganzen Reihe von Dienstleistungen wie Wertgutachten, Recherche, Dienstleistungen beim Kauf und / oder Post -Purchase-Phase, Chat-Foren und einfach Beratung Beratung.

Darüber hinaus hat die Immobilienbranche digitale wie nie zuvor als ein Mittel, um den Käufer zu kaufen und bauen die Marke und somit die Rolle von Online-Immobilien-Portale bedeutend als je zuvor.

Portale Perfekte Plattform für Entwickler

Da der digitale Immobilienmarkt für den Immobiliensektor der richtige Weg ist, setzen Entwickler alles daran, das reiche Medienerlebnis in Bezug auf 3D-Grundrisse zu nutzen. 360 Grad, immersive Komplettlösungen; HD-Videos und so weiter, die ihre Marken-Marketing-Bemühungen unterstützen. Online-Portale bieten Entwicklern die perfekte Plattform, um ihre Produkte zu präsentieren, und wir erwarten, dass die digitale Technologie mehr als 25 Prozent ihres Geldbeutel einnimmt. Und Immobilienportale werden einen größeren Anteil des Kuchens bekommen.

Data Science Unit

Immobilien-Websites haben Technologie in der sinnvollsten Weise genutzt, um den Hauskäufer eine herrliche Erfahrung zu geben. Die Portale stellen auch datenwissenschaftliche Einheiten bereit. In einer Branche, die seit jeher von der begrenzten Verfügbarkeit von Informationen geplagt wird, die für Verbraucher das Hauptproblem darstellt, demokratisieren datenbasierte Erkenntnisse nicht nur das System, sondern werden auch zu einer starken Waffe in den Händen von Käufern, die immer gut informiert sein wollen bevor Sie irgendeine Entscheidung treffen. Diese Einheiten generieren Algorithmen und Analysen, die die Suche verbessern, Anbieterinformationen, die sonst schwer zu beschaffen sind, helfen Verkäufern und generieren Preise / Nachfragedaten, die als entscheidungsunterstützendes System verwendet werden können.

Virtual Reality ist der Spielwechsler

Der Konsument entscheidet sich für immersive Lösungen, die das gesamte Erlebnis der Immobilienerforschung bereichern und so die Zeit und den Aufwand für tatsächliche Besuche vor Ort reduzieren. Was aber sicherlich der Spielwechsler wäre, ist die virtuelle Realität, die immer eindringlicher wird. Es wird die Kaufentscheidung für zuhause revolutionieren und die komplexe und langwierige Hauskaufaffäre in ein vereinfachtes Verfahren für den Endverbraucher verwandeln.

In den letzten Jahren hat die Branche ein Wachstum von 62 Prozent erlebt (ohne Proptiger und Commonfloor), während der Verkehr ebenfalls proportional gewachsen ist. Es ist ein Beweis dafür, dass immer mehr Verbraucher während des Kaufprozesses im Internet online sind.