Indiegogo wird erste Crowdfunding-Plattform zur Integration von Apple Pay

Indiegogo wird erste Crowdfunding-Plattform zur Integration von Apple Pay
Apple Pay - das kontaktlose Zahlungsparadigma des Technologiegiganten, das viele als Kreditkartenkiller bezeichnen - bewegt sich bereits nach einem Tag über den herkömmlichen Einzelhandel hinaus, um seinen ersten Partner im Internet zu gewinnen Crowdfunding-Raum. Indiegogo hat heute bekannt gegeben, dass Apple Pay integriert ist.

Apple Pay - das kontaktlose Zahlungsparadigma des Technologiegiganten, das viele als Kreditkartenkiller bezeichnen - bewegt sich bereits nach einem Tag über den herkömmlichen Einzelhandel hinaus, um seinen ersten Partner im Internet zu gewinnen Crowdfunding-Raum.

Indiegogo hat heute bekannt gegeben, dass Apple Pay integriert ist. Kunden können damit Kampagnen schon bald durch einfaches Antippen ihrer Touch ID-Tasten finanzieren. Indiegogo sagt, es war & ldquo; die einzige Online-Finanzierungsplattform, die ausgewählt wurde, um den Start & rdquo; von Apple bezahlen.

Nach dem Start in die Phase heute wird die Option für alle Kampagnen in den kommenden Wochen verfügbar sein.

Zugehörig: Apple Pay kommt offiziell an Montag, 20. Oktober

Apple Pay will & ldquo; Helfen Sie Indiegogo, unsere zentrale Mission zu erreichen, den Zugang zu Finanzmitteln zu demokratisieren, indem Sie es so einfach wie möglich machen, & rdquo; Der CEO der Website, Slava Rubin, sagte in einer Erklärung.

Für die Markteinführung hatte Apple rund 200.000 physische Einzelhandelspartner, darunter Bloomingdale's, den Disney Store, McDonald's und Whole Foods.

Der Service funktioniert auch für Online-Käufe mit dem iPhone 6 und 6 Plus sowie Apples neueste Generation von iPads, die diese Woche ausgeliefert werden sollen.

Verwandte: Apples neueste iPads sind dünner, schneller und mit Touch-ID