Improvisation und Komödie können Unternehmen mit einem erfinderischen Geist erfüllen

Improvisation und Komödie können Unternehmen mit einem erfinderischen Geist erfüllen
Schiff muss nicht über große Egos, stickige Board-Meetings, ernste Gesichter und hochgespannte, apokalyptische Einstellungen sein. Von Zeit zu Zeit haben Unternehmen wie Google, Unilever und Liberty Mutual eine Menge komödiantischer Talente eingesetzt, so The Boston Globe . An der Oberfläche könnten Business und Comedy nicht unterschiedlicher sein.

Schiff muss nicht über große Egos, stickige Board-Meetings, ernste Gesichter und hochgespannte, apokalyptische Einstellungen sein. Von Zeit zu Zeit haben Unternehmen wie Google, Unilever und Liberty Mutual eine Menge komödiantischer Talente eingesetzt, so The Boston Globe .

An der Oberfläche könnten Business und Comedy nicht unterschiedlicher sein. Aber die Leistungsfähigkeiten, die in Comedy-Routinen verwendet werden, sind direkt relevant für die Schaffung und Aufrechterhaltung einer starken Unternehmenskultur. Geradlinige Unternehmenskultur gehört der Vergangenheit an, denn die Sketch-Comedy prägt die Geschäftswelt.

Improv-Training kann Start-up-Gründern und Futtern ein wenig über den Umgang mit Mitarbeitern, Investoren und Mentoren vermitteln. Aus diesem Grund hat meine Startup-Accelerator-Organisation MassChallenge ihre neueste Klasse von Start-up-Finalisten mit einer Improvisationsgruppe begrüßt, die Trainingseinheiten leitet.

Hier sind einige Lektionen, die Startup-Gründer durch Impro-Training lernen können:

Related: s Muss geschickt auf zwei Stufen durchführen, nicht für Home Company

1. Entfernen Sie das Wort Nr.

Die Kultur eines Unternehmens hängt davon ab, wie die Mitarbeiter miteinander kommunizieren. Die richtige Kommunikation ist der Schlüssel, besonders für ein Frühstart-Unternehmen, wo widersprüchliche Persönlichkeiten und Egos von zwei bis vier Mitarbeitern die Richtung des Unternehmens stark beeinflussen können.

Ein kürzlich stattgefundener Improvisationsworkshop bei MassChallenge engagierte sein Publikum von Freiwilligen in Gesprächen, nur um die Improvisationsmitglieder dazu zu bringen, alle ihre Ideen absichtlich zu beenden. Während die Szenen komisch waren, kamen die Lacher auf Kosten jeder Person, die eine Idee anbot.

Der Gesprächsfluss hörte auf und es ergaben sich keine großartigen Ideen oder Aktionen. Diese Art von Kultur am Arbeitsplatz führt dazu, dass Menschen die Ideen anderer ablehnen und letztlich nicht zusammenarbeiten wollen.

Improv-Arbeit kann Techniken demonstrieren, wie man Ideen schnell und effektiv verfolgen kann. Für eine andere Aktivität wurden die Freiwilligen angewiesen, einander genau zuzuhören und zu antworten, indem sie sagten: & ldquo; Ja und & rdquo; mit einer Aussage, die auf dem vorherigen Kommentar aufbaut. Diese Übung lenkte die Teilnehmer dazu, an bessere, kreativere Ideen zu denken. Die Teilnehmer blieben offen und dachten schnell an ihre Füße, um Ideen voranzubringen, während sie anregende, gemeinschaftliche Diskussionen führten und das Ego aus der Gleichung eliminierten.

In Comedy-Routinen und im Büro sind die Leute eher bereit, einzigartige Ideen auf den Tisch zu legen und ihre Gedanken auf kreative Weise zu erweitern, wenn sie wissen, dass sie Unterstützung haben und das Wort nein nicht hören.

Zugehörig: 'Alles klar, gut, gut': Was Matthew McConaughey lehren kann s

2. Förderung von Innovation.Gehe auf ein Bein.

In den vergangenen Jahren pflegten die Geschäftstreffen dazu zu führen, dass Einzelpersonen für ihre spezifische Idee argumentierten und dann über die beste abstimmten. Die Unternehmen erkennen jetzt, dass Impro-Taktiken die Grundlage für bessere Ideen und nicht nur für den Kopf einer Person bilden können.

& ldquo; Wenn Sie zuhören und sich gegenseitig abarbeiten, können Sie manchmal die Ideen freischalten, die beim Start nicht vorhanden waren, & rdquo; sagt Chet Harding, Miteigentümer und Direktor für Unternehmenstrainings bei Improv Asylum, dem von MassChallenge angezapften Unternehmen. & ldquo; Du hättest Besitzrechte daran und würdest wieder mit dieser Person arbeiten wollen, weil du gerade erfolgreich warst. & rdquo;

Improv fördert die Innovation, da Menschen mit größerer Wahrscheinlichkeit aus dem Weg gehen, wenn sie Kritik nicht fürchten. Es hilft auch den Menschen ihre Rolle bei der Beteiligung zu verstehen. Kollegen können Punkte von der Idee einer Person ableiten, die dann angepasst werden muss, wenn das Brainstorming eine andere Richtung nimmt. Das ist statt einer Person, die versucht, ihre Meinung zu erzwingen, wo sie nicht passt.

3. Erleichtern Sie den Sitzungssaal.

Improv Training ist entscheidend für die frühzeitige Gestaltung der Unternehmenskultur. & ldquo; Das Denken mit Improvisation kann unserem Unternehmen helfen, offener für neue Ideen zu sein, auf diesen Ideen aufzubauen und als kollaboratives Team zusammenzuarbeiten, um Ergebnisse zu erzielen, die wir als Individuen nie erreicht hätten, & rdquo; sagt Ken Deckinger, einer der Mitbegründer von Jess, Meet Ken, einem Teilnehmer an MassChallenges Accelerator-Programm in diesem Jahr und dem Impro-Training.

s, locker und lachen: Es ist gut für das Geschäft.

Related: Wie man Humor bei der Arbeit verwendet, ohne wie ein Jerk zu handeln