Wie Sie Ihre Privatsphäre besser schützen können

Wie Sie Ihre Privatsphäre besser schützen können
In seinem Buch The Tax & Legal Playbook, CPA und Anwalt Mark J. Kohler zielt auf die führenden steuerlichen und rechtlichen Fragen, die Kleinunternehmer konfrontiert, und liefert klare Wahrheiten , zum Nachdenken anregende Beratung und zu wenig genutzte Lösungen, um Ihnen Zeit, Geld und Kummer zu sparen.
In seinem Buch

The Tax & Legal Playbook, CPA und Anwalt Mark J. Kohler zielt auf die führenden steuerlichen und rechtlichen Fragen, die Kleinunternehmer konfrontiert, und liefert klare Wahrheiten , zum Nachdenken anregende Beratung und zu wenig genutzte Lösungen, um Ihnen Zeit, Geld und Kummer zu sparen. In diesem bearbeiteten Auszug bietet der Autor einige Strategien an, die Sie verwenden könnten, wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre oder Ihren Identitätsdiebstahl machen.

Der Datenschutzberater J. J. Luna hat einen vierstufigen Ansatz entwickelt, um Ihren Namen und Ihre Gesamtidentität aus der Öffentlichkeit zu entfernen. Ich liebe seinen Ansatz und durch zusätzliche Forschung und Erfahrung, die den Kunden über die Jahre hinweg geholfen hat, habe ich die Schritte in diesen Phasen verbessert und erweitert.

Stufe Eins.

Die erste Stufe erfordert einfache und wirtschaftliche Maßnahmen, die Ihnen mehr Privatsphäre bieten als die meisten Menschen in der Bevölkerung.

Ebene Zwei.

An dieser Stelle werden Ihre Wohngebäude, Fahrzeuge und Mietobjekte in anonymen LLCs oder Trusts platziert, die zu Ihren bereits bestehenden Asset Protection- oder Estate-Plänen hinzugefügt werden. Konten für Dienstprogramme, Smartphones und andere elektronische Geräte werden in alternativen Namen angezeigt. Sie verwenden eine P. O. Box oder einen Dienst wie Mail Boxes usw. für alle Korrespondenz. Stufe drei.

Sie werden wahrscheinlich Ihre persönlichen Daten in allen Datenbanken zurücksetzen, und nur Ihre nächsten Verwandten und Freunde werden Ihre Adresse kennen, die nicht mehr auf Ihrer Steuererklärung, anderen Regierungsdokumenten oder anderswo erscheint. Alle E-Mail- und Internet-Aktivitäten werden verdeckt sein, und Sie werden bei Bedarf mehrere Aliase verwenden.

Stufe vier.

Auf dieser Ebene duplizieren Sie das Federal Witness Protection Program. Wenn das FBI es für einen Zeugen oder Täter tut, ist es völlig legal. Wenn du es für dich tust, ist es nicht. Diese extremen Maßnahmen können sich lohnen, wenn ein Kopfgeld auf Ihrem Kopf ist. Aber jemand mit genügend Geld könnte dich irgendwann finden. Angesichts der Illegalität von Level Four werde ich mich auf die ersten beiden Level konzentrieren und die Grundlagen von Level 3 liefern.

Level One Security: Grundlegende Gewohnheiten

Es gibt viele kleine Möglichkeiten, wie wir unsere Gewohnheiten und täglichen Aktivitäten ändern können, um unsere Privatsphäre besser zu schützen. Hier sind die 13 einfachsten und wichtigsten Dinge, die fast jeder gerade umsetzen kann:

1. Bezahlen Sie für einen Kreditbüro-Tracking-Service und überwachen Sie sorgfältig alle Aktivitäten, die sie finden.

2. Halten Sie die folgenden kritischen Daten für Sie und Ihre Familienmitglieder wachsam und in gesicherten Bereichen:

Sozialversicherungsnummern

  • Führerscheine, einschließlich der Nummern
  • Kreditkarten
  • Bankkontonummern
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummern
  • Versicherungsnummern
  • Steuerinformationen
  • Geburtsurkunden
  • Waffenlizenzen
  • 3. Investieren Sie in einen Tresor oder einen feuerfesten Safe für das Haus und legen Sie wichtige Papiere darin.

4. Gehen Sie papierlos mit einem verschlüsselten Cloud-Hosting-Service, um alle Ihre Daten zu speichern.

5. Kopieren Sie den gesamten Inhalt Ihrer Brieftasche und bewahren Sie sie in einem verschlüsselten Cloud-Service, Safe oder Safe auf.

6. Bestätigen Sie, dass alle Feuerwaffen ordnungsgemäß registriert sind und dass die Lizenzen vor Diebstahl geschützt sind.

7. Bewege den Inhalt des Handschuhfachs in deinem Auto in eine verschlossene Schachtel im Kofferraum.

8. Berücksichtigen Sie die Bedeutung der Inhalte, die Sie in sozialen Medien teilen.

9. Schützen Sie Ihre ein- und ausgehenden E-Mails, die möglicherweise vertrauliche Informationen enthalten.

10. Vernichten Sie wichtige Dokumente und sensible Informationen mit einem Qualitäts-Aktenvernichter zu Hause und in Ihrem Büro.

11. Installieren Sie Antivirussoftware auf allen Geschäfts- und Familiencomputern.

12. Bewahren Sie keine sensiblen Informationen auf Laptops oder Smartphones auf.

13. Denken Sie daran, sich zu Hause und bei der Arbeit von Ihrem Computer abzumelden und eine Sicherheitsmaßnahme wie ein Passwort oder einen Zugangscode auf Ihrem Mobiltelefon zu verwenden.

Indem Sie diese einfachen Maßnahmen implementieren, werden Sie viel mehr tun, um Ihre wichtigen Daten und Ihre Identität zu schützen, als die meisten anderen Amerikaner, und sich so zu einem schwierigen Ziel für den durchschnittlichen Kriminellen machen.

Level-2-Sicherheit: Trust- und Privacy-LLCs

Sicherlich erfordert diese nächste Stufe mehr Aufwand, Geldmittel und Engagement, aber es kann ein wichtiger Schritt sein, abhängig von Ihrem Vermögen, Lebensstil, öffentlicher Präsenz oder Haftungsrisiko. In diesem Stadium ist es oft entscheidend, eine Vertrauensstellung zu bilden, bei der Sie nicht persönlich als Treuhänder oder Privacy LLC fungieren. Dies ist eine LLC in einem Staat, der den LLC-Manager, seine Mitglieder oder Eigentümer nicht offenlegt.

Beachten Sie, dass Sie diesen Trust oder LLC nicht für Steuerzwecke verwenden. Alles wird dem IRS vollständig offenbart. Wenn Sie in einen Rechtsstreit geraten, besteht der Zweck dieses Trust oder der LLC nicht darin, sich vor einem Gericht, einem Konkursverwalter oder einem gegnerischen Anwalt zu verstecken.

Nachdem Sie eine oder mehrere dieser privaten Strukturen oder Entitäten eingerichtet haben, finden Sie hier eine Liste von vier aggressiveren Schritten, die Sie implementieren können, um Ihre Sicherheit auf die nächste Ebene zu bringen:

1. Richten Sie für private und geschäftliche E-Mails eine Postfachadresse oder eine Mailbox bei einer kommerziellen Mail-Empfangsstelle (CMRA) ein, z. B. Mailboxes usw. oder The UPS Store.

2. Übertragen Sie Ihr Haus, Ihre Investitionen und andere notwendige Vermögenswerte in eine Trust- oder Privacy-LLC.

3. Legen Sie einen alternativen Namen oder Alias ​​fest und verwenden Sie ihn, wenn möglich, zum Abschluss von Verträgen für Dinge wie Mobiltelefone und Dienstprogramme. Achten Sie darauf, keine Gesetze zu verletzen. Denken Sie daran, Privatsphäre, nicht Betrug, ist Ihr Ziel.

4. Geben Sie niemals Ihre Sozialversicherungsnummer, Adresse oder persönliche Daten an

irgendjemand aus, außer an eine Regierungsbehörde, die absolut dafür haben muss. Stufe Drei Sicherheit: Geisteradresse und nur Bargeld

Sicherlich erfordert dieses Level eine enorme Menge an Arbeit und Liebe zum Detail. Wenn Sie auf dieser Sicherheitsstufe leben, werden Ihre Gewohnheiten und täglichen Abläufe erheblich beeinträchtigt. In der Tat kann es sogar erforderlich sein, dass Sie von Ihrem derzeitigen Zuhause zu & ldquo wechseln; zurücksetzen & rdquo; viele Ihrer persönlichen Informationen, die in der Öffentlichkeit sind. Sie müssen jedoch möglicherweise auf diese Stufe gehen, wenn Sie eine Stalker-, kriminelle oder allgemeine Bedrohung für Ihre Sicherheit oder finanzielle Sicherheit haben. Die folgenden sind grundlegende Richtlinien für Level Drei:

1. Erhalte eine Geisteradresse. Dies ist ähnlich einer P.O.-Box oder CMRA, ist aber tatsächlich eine physikalische Adresse, die Sie anderen bei Bedarf geben können.

2. Bewegen Sie sich, kaufen Sie ein Haus für Bargeld, oder mieten Sie mit einem Alias, und verwenden Sie Ihre Geisteradresse für irgendwelche Dienstprogramme oder Papierkram.

3. Bezahlen Sie alles mit Bargeld.

4. Richten Sie eine E-Mail unter einem Alias ​​ein.

5. Verwenden Sie Ihren Alias ​​aggressiver - aber immer legal -, um Ihre Privatsphäre zu wahren.

6. Haben Sie

keine Informationen über sich selbst oder Ihre Arbeitsgewohnheiten in der Öffentlichkeit. Schließen Sie Ihren Facebook-Account.