Wie Sie Urlaub machen, ohne Ihr Geschäft aufzugeben

Wie Sie Urlaub machen, ohne Ihr Geschäft aufzugeben
Diese Geschichte erscheint in der Aprilausgabe 2014 von . Abonnieren » Zwanzig Jahre nach dem Start 1-800-Got-Junk? CEO Brian Scudamore nahm ein Sabbatical. In der Gewissheit, dass sein COO-Chef, der seit 10 Monaten im Einsatz war, die Dinge während seiner Abwesenheit am Laufen halten würde, ging Scudamore in Italien zur Kochschule.

Diese Geschichte erscheint in der Aprilausgabe 2014 von . Abonnieren »

Zwanzig Jahre nach dem Start 1-800-Got-Junk? CEO Brian Scudamore nahm ein Sabbatical. In der Gewissheit, dass sein COO-Chef, der seit 10 Monaten im Einsatz war, die Dinge während seiner Abwesenheit am Laufen halten würde, ging Scudamore in Italien zur Kochschule. "Ich war ihr sehr dankbar, dass ich für fünf weg konnte Wochen ", sagt er.

Aber es dauerte nicht lange nach seiner Rückkehr für Scudamore zu spüren, dass alles nicht gut war. Zu seinem Entsetzen stellte er fest, dass der COO überkompensierte Unternehmensgelder in die Nähe des Bankrotts hatte, versucht hatte, sein Team gegen ihn zu stellen, und ihn intrigieren wollte.

Was uns zur ersten Regel der Urlaubsplanung bringt: Stellen Sie sicher, dass Sie ein Team haben, dem Sie vertrauen können. Das Geschäft für einige Tage anderen überlassen zu müssen, kann Angst auslösen.

"In den ersten Jahren fühlte ich das Gewicht der Welt auf meinen Schultern und glaubte, dass niemand das Unternehmen während meiner Abwesenheit am Laufen halten konnte", sagt Todd Greene, CEO von HeadBlade, einem Culver "Ich ging fast nie weg, und als ich es tat, war es nicht angenehm."

Touchpoints Tipps zur Fernverwaltung

Seien Sie heimlich . Edward Gilhuly, Präsident von Left Communication, hat erfahren, dass Mitarbeiter und Kunden wissen, dass er weggeht, um unnötige Ängste zu provozieren und plötzlich Back-Brenner-Projekte in den Vordergrund zu rücken. "Ich habe herausgefunden, dass es manchmal besser ist, heimlich zu verschwinden aber bleib in Verbindung ", sagt er." Vor nicht allzu langer Zeit verbrachte ich eine Woche im Surfcamp in Costa Rica. Kein beruflicher Kontakt wusste je, da ich wie gewohnt mit E-Mail und Telefon in Kontakt blieb. Vielleicht noch mehr als sonst . "

Behalte die Dinge im Auge. Todd Greene, CEO von HeadBlade, bleibt auch außerhalb des Büros verbunden und verlässt sich auf Smartphone-Apps, um seine Website und seine Mitarbeiter zu überwachen. "Ich kann die Leistung der Website mit Google Analytics überprüfen", sagt er Loggen Sie sich auf der Website ein, um Probleme oder Updates zu beheben. Ich kann auf Finanzdaten, Kreditkarten und Bankinformationen zugreifen. Ich erhalte E-Mails, Texte, Faxe. Ich kann meinen Desktop einsehen. Überwachungskameras ermöglichen die Überwachung rund um die Uhr. "

Sprich weiter. Chocolate Lab Apps 'Elaine Henley hat sich "in Voxer verliebt. Es ist eine Walkie-Talkie-ähnliche App, die so gut funktioniert, wenn sie mit Ihrem Team kommuniziert."

Planen Sie die Kommunikation. Dhana Cohen, Mitbegründerin des Women Inventorz Network, schlägt vor, dass Sie vor einer Reise E-Mails planen, um auf Listen zu gehen, die Sie pflegen. "Sie bleiben präsent und scheinen zu arbeiten, selbst wenn Sie einen Nachmittag verbringen an einem Strand. " - S. D.

Geschäftsreisen oder Urlaub können viel weniger erschreckend sein, wenn man im Voraus plant. Jetzt, sagt Greene, "bevor ich auf eine Reise gehe, haben wir eine Besprechung im Büro und überprüfen die Ziele jedes Einzelnen, während ich weg bin.Wir stellen die Befehlskette her. Zu jeder Zeit muss jemand verantwortlich sein, der verantwortlich ist. Ich unterschreibe auch eine bestimmte Anzahl von Schecks, die in den Safe gehen, wenn Notfallkäufe genehmigt werden und nicht auf eine Kreditkarte gesetzt werden können. Eine Person ist autorisiert, die Kreditkarte mit einem festgelegten Limit zu verwenden. "

Obwohl einige Geschäftsinhaber den Kontakt zur Arbeit unterbrechen, bleiben die meisten in Kontakt, aber erlauben ihren Teams mehr Autonomie als üblich "Ich verwende in Google Drive Tracker, die ich von meinem Team täglich aktualisieren lassen muss", sagt Elaine Heeney, CEO von Tipperary, Chocolate Lab Apps mit Sitz in Irland. "Ich kann mich jederzeit einloggen und einen detaillierten Status von allen meinen Apps. Ich möchte auch gerne zwei wöchentliche E-Mail-Statusberichte von meinem Manager erhalten, mit dem Status jeder App und einer Liste von Problemen am Ende. Beides bedeutet, dass ich mich nur mit meinem Manager in Verbindung setzen muss, wenn ein Problem auftaucht. "

Sabina Gault, CEO von Konnect PR in Los Angeles, ist jederzeit für ihre Mitarbeiter erreichbar." PR ist eine unberechenbare Branche ", sagt sie "Egal, wie gut Sie vorbereitet sind, der Umgang mit Krisenkommunikation macht keinen Spaß." Im Urlaub macht Gault einen kleinen Schritt zurück: "Ich schaue nicht auf Kleinigkeiten", sagt sie. "Mein Team weiß alles zu bewältigen. "Ihr Team weiß auch, dass sie anrufen können, wenn sie ihren Input brauchen, etwa wenn sie mit einem unglücklichen Kunden zu tun haben." Sie könnten anrufen und sagen: "Hier ist, was wir denken. Folgendes würden wir sagen. Fühlst du dich wohl damit? ""

Es hat einige Zeit gedauert, aber selbst Scudamore fühlt sich wieder wohl, wenn er nicht bei 1-800-Got-Junk ist. Tatsächlich zieht er es immer noch vor, im Urlaub dunkel zu werden und so weit zu gehen sein Assistent ändert sein E-Mail-Passwort, damit er nicht einchecken kann.

Nachdem er von seinem italienischen Sabbatical zurückgekommen war, feuerte er den untreuen COO und mehrere andere Leute und zog seine Kompanie aus dem Trudeln der "Vision Guy" und hat einen loyalen COO. "Ein CEO muss einen zweiten Kommandanten haben, dem sie ihr Leben anvertrauen", betont er. "Jemand, dem Sie Ihre Schlüssel übergeben können."