Wie Sie Inhalte für Ihr Online-Marketing wiederverwenden können

Wie Sie Inhalte für Ihr Online-Marketing wiederverwenden können
Diese Geschichte erschien ursprünglich in PR Newswires Small Business PR Toolkit Content-Marketing ist unbegrenzt, aber Inhalt selbst - nun, es gibt nur so viel zu tun. Das ist ein Grund, warum es für Vermarkter eine Herausforderung ist, Inspiration und neue Ideen für Blogs zu finden. Verwenden Sie den Inhalt neu, indem Sie ihn auf verschiedene Arten verwenden, um aus jedem Informationstropfen das Beste herauszuholen.

Diese Geschichte erschien ursprünglich in PR Newswires Small Business PR Toolkit

Content-Marketing ist unbegrenzt, aber Inhalt selbst - nun, es gibt nur so viel zu tun. Das ist ein Grund, warum es für Vermarkter eine Herausforderung ist, Inspiration und neue Ideen für Blogs zu finden.

Verwenden Sie den Inhalt neu, indem Sie ihn auf verschiedene Arten verwenden, um aus jedem Informationstropfen das Beste herauszuholen. Es ermöglicht Ihnen, Kunden mit verschiedenen Medien zu erreichen, es spart Ihr Marketing-Budget und es ist brillant für Ihre SEO-Bemühungen.

Identifizieren Sie Ihr Thema

Feinabstimmung Ihrer Wahl und wählen Sie Ihre primäre Methode der Verwendung. Die gebräuchlichsten Methoden für die erstmalige Verwendung sind:

  • Blogpost (eigenes Blog oder Gastblog)
  • Artikel
  • Webseite

Zugehörige Informationen: Inspiration ist überall: So finden Sie neue Blogthemen

Erstellen Sie Ihre Originalinhalte mithilfe von recherchierten Keywords und bewährten SEO-Methoden. Es ist äußerst wichtig, wenn Sie beabsichtigen, Inhalt, den Sie es jedes Mal richtig posten, wiederzuverwenden, oder es wird nicht wirksam sein. Nehmen wir das Beispiel einer Glühbirne. Ihr Blog-Beitrag könnte die damit verbundenen Schritte abdecken, während ein Artikel sich auf die Gründe dafür konzentrieren könnte.

Eine Diashow erstellen

Jeder Beitrag oder Artikel mit Zwischenüberschriften bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, eine Diashow-Präsentation zu erstellen. Für das Glühbirnenbeispiel könnte jeder Schritt ein neuer Objektträger sein. Sie können nicht planen, es live zu präsentieren, aber Sie können einen Link zur Diashow direkt auf der gleichen Seite wie das Original einbetten und da es in einem anderen Format ist, wird es zu frischem Inhalt. Laden Sie es auf einer Plattform wie SlideShare hoch, und zwar noch einmal, indem Sie es richtig einstellen und es wird sofort für Sie arbeiten.

Erstellen Sie ein Infografik

Denken Sie daran, vor ein paar Jahren, als Visual Basic der letzte Schrei wurde, und kein Business-Bericht wurde ohne eine Grafik zur Veranschaulichung des Inhalts als abgeschlossen betrachtet. Nun, Infografiken sind die moderne Version davon, und Sie müssen kein Künstler sein, um sie zu erstellen. Verwenden Sie kostenlose Software wie Piktochart, um die zu markierenden Punkte einzugeben, klicken Sie auf & ldquo; gehen & rdquo; und deine Infografik wird automatisch erstellt. Alles, was Sie anpassen müssen, sind die Schriftarten und Farben, und Sie sind bereit, Inhalte auf eine neue Art und Weise neu zu verwenden.

Related: 5 Arten von Blog-Inhalten, die Ihr Marketing frisch halten

Film ein Video

Nehmen wir an, Sie haben die obigen Schritte befolgt und haben jetzt einen Blog-Beitrag und eine Folienpräsentation zu Ihrem Thema. Sie können:

  • Die Diashow in ein YouTube-Format konvertieren und Musik hinzufügen.
  • Lassen Sie jemanden die Informationen vor einer Kamera präsentieren oder lesen. & ldquo; Sprechender Kopf & rdquo; Videos sind derzeit eine sehr beliebte Methode, um Informationen zu verbreiten, weil die Zuschauer sie leichter verstehen können, wenn sie sie hören, als wenn sie sie lesen, und der Moderator stellt einen Schwerpunkt dar, um ihre Aufmerksamkeit zu behalten.
  • Verwenden Sie die Kopie, um ein Skript für eine Videodemonstration zu entwickeln. Zum Beispiel könnte man mit der Glühbirnenanalogie den Prozess filmen und anschließend einen Voiceover hinzufügen.

Einen Podcast aufnehmen

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine Beziehung zu Ihrem lokalen Radiosender haben und Clips mit Werbeinformationen erhalten möchten. Verwenden Sie den Inhalt neu, indem Sie den Beitrag selbst lesen (oder finden Sie jemanden mit einer guten Lesestimme, um dies für Sie zu tun), dann promoten Sie den Podcast in Ihren Social-Media-Profilen und betten Sie ihn auf Ihrer Website ein. Denken Sie daran, es jedes Mal mit Ihren Keywords zu versehen, um sicherzustellen, dass es die Aufmerksamkeit der Suchmaschinen erhält, die Sie benötigen.

Erstellen Sie eine Fotogalerie

Die Installation einer Glühbirne ist nicht unbedingt aufregend, aber es ist ein visueller Prozess, und wenn Sie es filmen können, können Sie auch Fotos machen. Laden Sie diese auf Ihre Website hoch und verwandeln Sie sie in eine Bildschirmshow oder eine Fotogalerie und fügen Sie Untertitel hinzu, die den Lesern das Lesen und Schreiben erleichtern. Fotogalerien sind beliebt und können mit Medien wie Instagram und SnapChat geteilt werden.

Wenn Sie jede Methode zur Wiederverwendung von Inhalten verwendet haben, teilen Sie jedes Stück auf Ihren Social-Media-Seiten in Rotation, um den größten Nutzen aus Ihren Bemühungen zu ziehen.

Geschrieben von Steve Lazuka, Gründer von Interact Media.

Verwandte: Hilfreiche Tipps für Kleinunternehmen, um auf Messen zu stehen