So erkennen Sie Ihre Mitarbeiter, 5 Tage pro Woche

So erkennen Sie Ihre Mitarbeiter, 5 Tage pro Woche
Die Präsidentin unseres Unternehmens hat ein Anerkennungsritual, von dem ich sicher bin, dass es in vielen kleineren Büros stattfindet - am Freitagnachmittag besucht und redet sie mit Mitarbeitern. Es ist lässig und kurz, und normalerweise fühlt sich jeder vor dem Wochenende gut. Solide Anerkennung kurz vor Geschäftsschluss an einem Freitag kann die Arbeitswoche weit hinter Ihnen scheinen lassen.

Die Präsidentin unseres Unternehmens hat ein Anerkennungsritual, von dem ich sicher bin, dass es in vielen kleineren Büros stattfindet - am Freitagnachmittag besucht und redet sie mit Mitarbeitern. Es ist lässig und kurz, und normalerweise fühlt sich jeder vor dem Wochenende gut. Solide Anerkennung kurz vor Geschäftsschluss an einem Freitag kann die Arbeitswoche weit hinter Ihnen scheinen lassen. Viele unserer internen Abteilungen haben auch ein wöchentliches Ritual. Nicht immer am Freitag, aber es ist trotzdem eine regelmäßige Erkennungsmöglichkeit.

Related: Mitarbeiterengagement ist wichtiger als der Kunde

Im Idealfall möchten wir, dass die Anerkennung jeden Tag stattfindet. Ein unbeteiligter Mitarbeiter ist viermal häufiger der Ansicht, dass er bei der Arbeit zu wenig Anerkennung erfahren hat, so dass jeder Tag eine Gelegenheit bietet, diese Wahrnehmung zu ändern. Wöchentliche Anerkennungsrituale können Spaß machen, auf die sich die Mitarbeiter freuen können, und Konstanz ist großartig, um Vertrauen aufzubauen.

Ich benutze einen Anerkennungs-Wochentage-Kalender, den ich aus meinen Erfahrungen zusammengestellt habe, um sicherzustellen, dass ich mindestens habe fünf Erkennungspunkte pro Woche. Es ist leicht zu merken und jeder kann es benutzen:

1. Happy Monday

Sie können den Montag Blues mit kleinen Gesten mildern, die Freude verbreiten. In unserem Büro bedeutet Happy Monday, Donuts und Kaffee für alle zu kaufen oder Auszeichnungen für die Leistungen der vergangenen Woche durch unser Anerkennungssystem zu senden.

2. Super Tuesday

Dienstags kann ein rauschender Tag werden, wenn die Woche hochgeht. Versuchen Sie Ihr Bestes, um Mitarbeitern eine friedliche Umgebung zu bieten, bieten Sie Unterstützung bei allen Projekten, an denen sie arbeiten, kaufen Sie Snacks mitten am Tag oder behandeln Sie sie zum Mittagessen. Im Allgemeinen, sei ein Superboss.

Related: Wie motiviere ich Millennials am Arbeitsplatz

3. Win Wednesday

Unser Customer Experience-Team hat großen Erfolg mit Win Wednesdays, einer kurzen Gruppensitzung jede Woche, in der die letzten Gewinne erzielt wurden - d. H. Kundeninteraktionen; berufliche und persönliche Leistungen - werden aufgerufen und richtig anerkannt. Dies ist ein ausgezeichneter Kameradschaftsbauer.

4. Vielen Dank Donnerstag

Denken Sie daran, einem Kollegen ein Dankeschön für etwas zu geben, für das er in dieser Woche geholfen hat, ob groß oder klein. Wenn Sie aus irgendeinem Grund an nichts denken können, bedanken Sie sich einfach für die Anwesenheit. Mach es persönlich, hinterlasse eine handschriftliche Notiz oder sende eine E-Mail. Wie auch immer du es tust, sei ehrlich.

5. Freundlicher Freitag

Dieser ist einfach - sei einfach freundlich. Am Ende des Tages, machen Sie die Runden, danken Sie allen für die Arbeit der Woche, fragen Sie nach Wochenendplänen, nehmen Sie Interesse und geben Sie einen Schrei. Wenn jemand große Pläne hat, schicke sie früh nach Hause, wenn es eine Option ist.

Egal, ob du alle oder einige dieser unternehmensweiten oder abteilungsbezogenen Aufgaben ausführst, du hast dir eine einfache Möglichkeit gegeben, Anerkennung als Feature zu sehen deiner Kultur. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Zeit zu finden, um all den Menschen zu danken, denen Sie danken sollten, kann ein wöchentliches Ritual Struktur verleihen und Sie auf dem richtigen Weg halten.

Verwandte Themen: 5 Möglichkeiten, Mitarbeiter über Firmenkultur zu befragen