So erstellen Sie Inhalte, die geteilt werden sollen

So erstellen Sie Inhalte, die geteilt werden sollen
Im Folgenden finden Sie den achten Artikel der Reihe " Content-Marketing wie die großen Marken ", in dem der Marketing-Meister Jim Joseph über die Möglichkeiten von kleinen bis mittleren Unternehmen nachdenkt Inhalte für ihre Kunden, um bahnbrechende Geschäftsergebnisse zu generieren. Es hat im Laufe der Jahre eine interessante Entwicklung im Markenmarketing gegeben, die den Fokus auf die Art und Weise, wie wir mit unseren Kunden interagieren, verändert hat, was zu dem führt, was heute "ldquo" g

Im Folgenden finden Sie den achten Artikel der Reihe " Content-Marketing wie die großen Marken ", in dem der Marketing-Meister Jim Joseph über die Möglichkeiten von kleinen bis mittleren Unternehmen nachdenkt Inhalte für ihre Kunden, um bahnbrechende Geschäftsergebnisse zu generieren.

Es hat im Laufe der Jahre eine interessante Entwicklung im Markenmarketing gegeben, die den Fokus auf die Art und Weise, wie wir mit unseren Kunden interagieren, verändert hat, was zu dem führt, was heute "ldquo" genannt wird. Inhaltsvermarktung. & rdquo;

Früher ging es beim Marketing darum, unsere Kunden auf unsere Marke aufmerksam zu machen. Wir würden Werbung entwickeln, Begleitmaterial erstellen und sogar Websites erstellen, um uns bemerkbar zu machen. Wenn ein Kunde unsere Markeninformationen aufgenommen hat, war es ein Gewinn, der, wenn alles gut läuft, zu einem Verkauf führte.

Related: Die 7 Geheimnisse zu gemeinsam nutzbaren Inhalten

Mit der Entwicklung unserer Marketing-Technik-Fahrzeuge wurde es wichtig, mit unseren Kunden in Dialog zu treten. Ein Gespräch anzustreben war das Ziel, denn das bedeutet, dass Sie sich intensiver mit Ihren Kunden beschäftigen. Hoffentlich bist du viel tiefer eingedrungen als deine Konkurrenz. Sich bemerkbar zu machen war nicht mehr genug, jetzt musste man sich engagieren, um einen Verkauf zu generieren.

Content Marketing bringt unser Marketing wieder auf eine neue Ebene, mit dem Ziel, über das Erkennen hinauszugehen oder einen Dialog zu schaffen, um das Ziel zu erreichen, geteilt zu werden. Effektives Content-Marketing ist so konzipiert, dass es geteilt werden kann und Ihre Markenanstrengungen weit über den direkten Dialog mit Ihren Kunden hinausgehen.

Indem wir Inhalte erstellen, die zum Teilen gedacht sind, erhalten wir Zugriff auf das Kundennetzwerk. Es gibt kein besseres Marketing als eine Empfehlung von einem Familienmitglied, Freund, Kollegen usw., weshalb Sie bei der Entwicklung von Inhalten daran denken müssen.

Was machst du, um Inhalte teilbar zu machen?

Machen Sie es wertvoll. Zunächst müssen die Inhalte, die Sie erstellen, Ihren Kunden einen echten, greifbaren Wert geben. Unterhaltung (ein guter Schrei oder ein herzhaftes Lachen), neue Informationen (ein "aha" Moment, wenn du willst), oder eine andere Perspektive ("dacht nie darüber nach") - welcher Wert auch immer, dein Inhalt muss tue etwas.

Related: Das sind die Arten von Posts Menschen teilen die meisten auf Facebook

machen es übertragbar. Ihr Inhalt sollte auch in einem Format sein, das leicht weitergegeben werden kann. Wenn es zu unhandlich oder umständlich ist, weiterzuleiten, wird es nicht geteilt. Machen Sie es sich ein Stück Kuchen zu teilen, und Ihre Kunden werden beißen.

Machen Sie es leicht redaktionell. Schließlich, wenn Menschen teilen, fügen sie auch gerne ihre persönlichen Meinungen hinzu. Stellen Sie daher beim Erstellen von Inhalten sicher, dass Ihre Kunden ihre eigene Sichtweise hinzufügen können.Wenn deine Inhalte sie zum Weinen bringen oder sie erziehen, werden sie diese Erfahrung teilen wollen!

Schau dir an, was Pantene in letzter Zeit getan hat. Die Marke hat es sich zur Gewohnheit gemacht, während großer Popkultur-Momente im Fernsehen ein Social-Media-Fixpunkt zu sein. Die Golden Globes und die Academy Awards sind zwei Beispiele. Pantene hat sich aktiv zu Promi-Frisuren geäußert und Inhalte zum Kopieren des Looks bereitgestellt. Der Inhalt ist über den #IWantThatHair-Hashtag wertvoll, teilbar und kommentierbar - und macht ihn zu einem perfekten Bestandteil des integrierten Marketingplans der Marke, synchron zu dem, was in der Popkultur vor sich geht und mit den Emotionen der Frauen über Schönheit und Mode.

Sicher, Pantene ist eine riesige Marke mit mehr Ressourcen als die meisten kleinen Unternehmen. Aber Sie können immer noch eine Seite aus dem Pantene Content-Marketing-Spielbuch nehmen und sich inspirieren lassen, Inhalte zu erstellen, die genauso wertvoll und kommentierbar sind. Ihr Kunde wird Ihre Marke dabei teilen.

Related: Die 3 C's von Content Marketing