Wie man als CEO effektiver wird

Wie man als CEO effektiver wird
Sie ' Lesen Sie Indien, eine internationale Franchise von Media. Ich sehe keinen Grund, warum der Kunde Bestellungen stornieren sollte, & rdquo; sagte aufgeregt Naren. Dann bat er seine Sekretärin, ein Ticket in die USA zu buchen. Die Sekretärin sagte: "Aber Buchungen könnten jetzt schwierig sein ...

Sie ' Lesen Sie Indien, eine internationale Franchise von Media.

Ich sehe keinen Grund, warum der Kunde Bestellungen stornieren sollte, & rdquo; sagte aufgeregt Naren. Dann bat er seine Sekretärin, ein Ticket in die USA zu buchen. Die Sekretärin sagte: "Aber Buchungen könnten jetzt schwierig sein ... & quot;" Er fügte schnell hinzu: "Heute Nacht."

Natürlich kann er es sich nicht leisten, einen Kunden zu verlieren. Dies ist ein klassischer CEO eines KMU, wo er bei fast allen wichtigen Transaktionen an vorderster Front steht und aus verschiedenen Gründen nicht auf die nächste Ebene delegieren kann. Deshalb muss sich der CEO eines KMU unbedingt an die Kunst der Delegation anpassen. Dies erfordert ein immenses Training und eine neue Ebene, um Entscheidungen zu treffen, die bei der Bewältigung kritischer Transaktionen helfen.

Naren ist der CEO eines KMU, das Bekleidung in die USA und nach Europa exportiert. Er liebt es, körperlich fit zu sein, bekommt aber kaum Zeit, Sport zu treiben. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder, die eine Mittelschule besuchen. Naren trifft sie, bevor sie zur Schule gehen, und als er von der Arbeit zurück ist, schlafen die Kinder fest. Am Wochenende verbringt er ein wenig Zeit mit seiner Familie, aber dann fangen die Hausarbeiten an, ihn zu verfolgen. Die Anforderungen an die Arbeit können so abflauen, dass die meisten dieser Leute zu Workaholics werden.

Früher beginnen sie sich schuldig zu fühlen, ihre Familien zu vernachlässigen. Die Schuld wird zu Stress und Stress wird einfach übertrieben. Das ständige Gezänk der Familie fordert ihren Tribut und die Arbeit leidet. Selbst das Team, das an den CEO berichtet, um Schritt zu halten, tendiert dazu, ähnlichem Verhalten nachzueifern, was zu einer allgemeinen Verunsicherung führt. Aus diesem Grund ist es für CEOs äußerst wichtig zu wissen, wann sie ins Büro gehen und wann sie gehen müssen. Es ist fast wie eine Disziplin.

Naren sagt, "Es ist so schwer, Kunden anzulocken, und wenn du sie einmal hast, solltest du sie niemals verlieren." Aber dann, um anspruchsvolle Kunden zu befriedigen, Menschen, Prozesse und Systeme sollten in perfekter Harmonie arbeiten und erreichen, dass dies mühselig ist. In einem typischen KMU sind Menschen auf höheren Ebenen oft selbstbewohnt. Leistung, Loyalität und Langlebigkeit zählen maßgeblich. Fähigkeiten, die benötigt werden, um eine Reihe von Aufgaben auszuführen, werden relativ gut verfeinert. Es fehlen jedoch oft Kompetenzen, um Strategien zu entwickeln, die Marktdynamik zu verstehen und das Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen.

Prozesse und Systeme, die zur Befriedigung von Kunden und Finanzen benötigt werden, sind in der Regel vernünftig, denn das ist der Kern ihrer Existenz. Außerhalb dieser Funktionen wird jedoch fast alles als unwichtig eingestuft. Gewöhnlich werden Investitionen in Werkzeuge, Informationssysteme, Personenprozesse und dergleichen in der Regel auf ein späteres Datum verschoben.

Zwei Gründe können zugeschrieben werden - ein blinder Fleck des Unwissens und zweitens oft als Kosten, nicht messbar in den Gesamtschema der Ausführung der Operationen. CEOs wie Naren beschäftigen sich mit aktuellen und drängenden Fragen zu Kunden, Lagerbestand, Qualität und Finanzen - weil sie daran gemessen werden und Brot auf den Tisch bringen. Was ihnen jedoch fehlt, ist die Entwicklung von Menschen, die Entscheidungen treffen und über die aktuellen Transaktionen hinausgehen, um Wachstumschancen zu nutzen.

WIRTSCHAFTLICH WERDEN

Um darüber hinaus zu wachsen, sollte sich ein effektiver CEO auf wenige wichtige Faktoren konzentrieren - Vereinfachung von Transaktionen, Identifizierung von Wachstumschancen, Gewinnung und Bindung von Menschen, die das Unternehmen wachsen lassen.

Um die Transaktionen zu vereinfachen, sollten CEOs die Nutzung von Management-Tools im Unternehmen vorantreiben. Zum Beispiel können Menschen in der Verwendung und dem Einsatz von Six-Sigma, Balanced Score Card, Leistungsentwicklung und ähnlichen verwandten Tools geschult werden. Solche Tools helfen, Chancen zu erkennen, Kosten zu senken, Redundanzen zu beseitigen und die Teams auf allen Ebenen dazu zu befähigen, Entscheidungen zu treffen. Zweitens sind die CEOs von KMU in Bezug auf Investitionen dünn.

Einerseits sind Cashflows notwendig, um das Unternehmen am Laufen zu halten, andererseits besteht der Wachstumsdruck, der Investitionen erfordert. Angesichts dieses Szenarios funktioniert ein radikaler Ansatz nicht. Eine inkrementelle Strategie, die über einen Zeitraum von drei Jahren zu nachhaltigem Wachstum führt, verwandelt ein KMU.

Jetzt kommt die Herausforderung, Talente anzuziehen. Zweifelsohne erfordert die Rekrutierung von guten Talenten unerschütterliche Zeit und besonderen Fokus. Talent ist motiviert durch Herausforderungen, berufliches und persönliches Wachstum und soziale Verbundenheit. CEOs müssen diese Dynamik gut verstehen und sich darauf konzentrieren, was nötig ist, um die richtigen Talente zu finden.

Auch die Bindung ist ein Problem und hängt mit der Effektivität des Managements zusammen. Normalerweise verlassen die Leute keine effektiven Manager, es sei denn, die Chance an anderer Stelle ist viel zu überzeugend.

LASSEN SIE UNS SUMMEN

Ein effektiver CEO sollte schnell delegieren, die nächste Stufe aufbauen und ihnen helfen, Entscheidungen zu treffen und Verwalten Sie kritische Transaktionen, konzentrieren Sie sich auf inkrementelle Wachstumschancen, vereinfachen Sie die Dinge durch die Implementierung von Tools, Systemen und Prozessen. Wichtig ist, Zeit zu nutzen, Talent zu pflegen, anzuziehen und zu behalten.

Endlich weiß man, wann man ins Büro kommt und wann man nach Hause kommt!