Wie dieser einfache Trick dich jeden Tag organisieren kann

Wie dieser einfache Trick dich jeden Tag organisieren kann
Sein heißt nicht immer "tha" t du bist ein whizz beim Priorisieren und Organisieren. Das sind Fähigkeiten, die Zeit und Training brauchen, um sich zu entwickeln. Hin und wieder finde ich mich von endlosen Aufgabenlisten überwältigt, die nur scheinbar länger werden, nicht kürzer. Um konzentriert zu bleiben und jeden Tag mit einer klaren, zielorientierten Mission zu beginnen, benutze ich einen Trick, den ich gerne "Daily Gabe" nenne.
Sein heißt nicht immer "tha" t du bist ein whizz beim Priorisieren und Organisieren. Das sind Fähigkeiten, die Zeit und Training brauchen, um sich zu entwickeln.
Hin und wieder finde ich mich von endlosen Aufgabenlisten überwältigt, die nur scheinbar länger werden, nicht kürzer. Um konzentriert zu bleiben und jeden Tag mit einer klaren, zielorientierten Mission zu beginnen, benutze ich einen Trick, den ich gerne "Daily Gabe" nenne.

10 Minuten lang jeden Morgen, bevor ich mich in den Einzelheiten der Kontrolle verirre In meiner E-Mail und dem Start unorganisierter Aufgaben gebe ich vor, dass ich einen Chef habe und sein Name ist Gabe. Gabe versteht die Prioritäten meines Unternehmens zutiefst und konzentriert sich auf die langfristige Vision. Er erhält das Zusammenspiel zwischen den Mikro- und Makro-Dingen, die getan werden müssen, um diese Vision zu erreichen. Jeden Morgen erwartet Gabe eine E-Mail, die die (ungefähr) fünf Dinge beschreibt, die ich heute machen muss und eine Handvoll Dinge, die ich wahrscheinlich tun sollte (wenn ich zu ihnen komme). Die müssen müssen erreichbar sein, bevor ich mich entscheide, sie als Tag zu bezeichnen. Related: 20 Listen, die jeder erstellen sollte Am Abend verbringe ich ein paar Minuten damit, meine Daily Gabe wieder zu besuchen. Wie nah bin ich, um meine

Muss

zu beenden? Gibt es etwas, das ich den ganzen Tag aufbrachte, das ich jetzt leicht fertigstellen könnte? Wenn ja, mache ich sofort. Der letzte Schritt ist das Senden der Daily Gabe-Zusammenfassung. Gabe erwartet, über die muss

informiert zu sein und eine Erklärung für die verschobenen. Verwandte: 5 Tipps, um die wichtigsten Dinge jeden Tag zu erledigen Wofür dieser Trick funktioniert Mein Geschäftspartner und ich sind, dass wir diese E-Mails tatsächlich täglich an unseren Berater senden. Sein Name ist zufällig Gabe. Und obwohl er nicht immer auf unsere Morgenlisten und unsere abendlichen Zusammenfassungen reagiert, hält er uns zur Rechenschaft. Wenn er keine E-Mail erhält, checkt er ein. Wenn die Liste zu lang ist, wählt er sie aus. Wenn die Liste Dinge enthält, die unklar, zu groß, unkonzentriert oder fehlgeleitet erscheinen, antwortet er mit Ratschlägen. Gabe agiert nicht als Chef - er lobt, tadelt oder belehrt nicht, er berät nur -, aber diese Struktur gibt uns das Gefühl, verantwortlich zu sein. Er erwartet von uns, dass wir unsere Liste durchgehen. Und schließlich, wer würde Gabe jemals enttäuschen wollen.

Sein eigener Chef zu sein, hat viele Vorteile - die Freude zu bestimmen, was wichtig ist und was nicht, kann nicht unterschätzt werden - aber manchmal hilft es, so zu tun. Die geheime Wahrheit ist, dass nichts den Stress einer scheinbar endlosen Aufgabenliste linderte, bis ich mir einbildete, ich hätte einen Chef. Ich bin immer noch voll verantwortlich, aber jetzt lerne ich, organisiert zu bleiben. Deine Gabe muss kein formeller Berater sein - er oder sie könnte ein Partner, ein vertrauenswürdiger Partner oder sogar ein wichtiger Partner sein. Jeder, der bereit ist, Sie anzurufen und Ihnen zu helfen, organisiert zu bleiben, während Sie immer noch voll verantwortlich sind.

Verwandte: Diese Eine Strategie kann Ihnen helfen, Ihre guten Gewohnheiten jeden Tag einzuhalten