Wie dieser Unternehmer Steve Wozniak überzeugt hat, sich seiner Firma anzuschließen

Wie dieser Unternehmer Steve Wozniak überzeugt hat, sich seiner Firma anzuschließen
Nein, in dieser Geschichte geht es nicht um Steve Jobs und Steve Wozniaks Beziehung. Die Geschichte handelt von einem weniger bekannten, der die Macht hatte, eine der Ikonen der Tech-Industrie in seine junge Firma zu integrieren. Technologie David Bradford beschreibt in seinem Buch Up Your Game , wie er Wozniak zu seinem Startup-Unternehmen Fusion-io, einem in Utah ansässigen Unternehmen für Computerhardware- und Softwaresysteme, gewinnen konnte.

Nein, in dieser Geschichte geht es nicht um Steve Jobs und Steve Wozniaks Beziehung. Die Geschichte handelt von einem weniger bekannten, der die Macht hatte, eine der Ikonen der Tech-Industrie in seine junge Firma zu integrieren.

Technologie David Bradford beschreibt in seinem Buch Up Your Game , wie er Wozniak zu seinem Startup-Unternehmen Fusion-io, einem in Utah ansässigen Unternehmen für Computerhardware- und Softwaresysteme, gewinnen konnte.

Während Bradford in der Welt von Fusion-io überzeugt war, hatte Wozniak, der schon Millionen von Apple gemacht hatte, keinen Grund, in einer kleinen Firma in der Mitte des Rocky ein Risiko einzugehen Berge.

Welcher Glücksfall erlaubte Bradford also, einen der einflussreichsten Technologie-Experten davon zu überzeugen, diese Chance zu nutzen?

Related: 3 Fragen, die Sie sich täglich stellen sollten, während Sie aus dem Bett rollen

Überraschenderweise gab es kein Glück. Stattdessen verwendete Bradford eine Technik, die für jeden einzelnen in der Welt kritisch ist. Wenige waren in der Lage, diese Technik zu beherrschen, und vielen ist nicht einmal bewusst, wie wichtig es für den Erfolg ist. Was ist diese magische Technik?

Er fragte.

Während einige Leute eine kompliziertere Antwort erwartet haben, ignorieren wir oft einfache Lösungen. Aber Sie wären schockiert darüber, wie weit Sie gehen können und was Sie erreichen können, indem Sie einfach die Fähigkeit haben zu fragen.

Ob Sie um Hilfe bitten, um eine Investition, eine Partnerschaft oder um Bradfords Fall, indem Sie einen großen Namen bitten, sich Ihrer kleinen Firma anzuschließen, indem Sie einfach den Schritt machen, um zu fragen, haben Sie bereits mehr erreicht als viele Ihrer Mitbewerber.

Ich habe oft gehört, dass sie nicht in der Lage sind, vor die richtigen Leute zu treten oder die Chancen zu bekommen, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Und wenn ich tiefer forsche und die gleichen s frage, was sie getan haben, um ihre Ziele zu erreichen, erzählen sie mir sehr selten, dass sie die fragende Technik ausgeführt haben.

Related: Wie man einen VIP um einen Gefallen bittet

Wenn Sie sich mit einem einflussreichen Business Leader treffen müssen, kann es schwierig sein, direkt zu ihnen zu laufen oder sie für ein Meeting kalt zu rufen. Aber durch diese einfache (aber herausfordernde) Aktion öffnen sich Türen. Leute kennen andere Leute.

Eines der nützlichsten Dinge, die ich in meiner Karriere gemacht habe, ist das Netzwerk mit anderen. Wenn ich dann herausfände, dass sie jemanden kennen, mit dem ich mich treffen möchte, frage ich sie einfach nach einer Einführung. Das erhöht meine Erfolgschancen immens.

Ich selbst erhalte immer wieder Anfragen für Leute in meinem Netzwerk. Und ich kann mir keine Zeit vorstellen, in der ich mich geweigert hätte, die Einführung zu machen.

Ähnlich benutzte Bradford seine Verbindungen, um Leute zu finden, die sowohl in seinem Netzwerk als auch in Wozniaks Kreisen waren. Sobald er diese Verbindung gefunden hatte, bat er um eine Einführung, dann gab er dem Schöpfer des Apple Computers seinen Platz.Der Rest ist Geschichte.

Also, lassen Sie sich nicht von der Idee abschrecken, jemanden um etwas zu bitten. Das schlimmste mögliche Ergebnis ist, dass sie Nein sagen. Und ganz offen gesagt, wenn Sie mit dem Wort nein nicht umgehen können, müssen Sie vielleicht Ihre Berufswahl überdenken.

Related: Meistere die Kunst des Small Talks, um ein Netzwerk von Business-Alliierten aufzubauen