Wie diese App einen permanenten Wandel in der Vermietbranche bewirkt

Wie diese App einen permanenten Wandel in der Vermietbranche bewirkt
Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Oktober 2015 von . Subscribe » 1995 erwarb Mikel Elliott, der Sohn eines Filmgriffs, ein Wohnmobil, stattete es mit Tischen und Schminkspiegel aus und vermietete es an Fotografen. Dieses Geschäft wurde Hollywoods Quixote Studios, die jetzt ein Dutzend Soundstage besitzt und mehr als 600 Produktionsfahrzeuge sowie eine ganze Reihe von Film- und Fernsehausrüstung an Produktionen in den USA vermietet.

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Oktober 2015 von . Subscribe »

1995 erwarb Mikel Elliott, der Sohn eines Filmgriffs, ein Wohnmobil, stattete es mit Tischen und Schminkspiegel aus und vermietete es an Fotografen. Dieses Geschäft wurde Hollywoods Quixote Studios, die jetzt ein Dutzend Soundstage besitzt und mehr als 600 Produktionsfahrzeuge sowie eine ganze Reihe von Film- und Fernsehausrüstung an Produktionen in den USA vermietet. Aber der Erfolg kam Elliott zu einem steilen Preis - in Form von beschädigtem Getriebe. Rücklichter wurden zerstört. Leder war fleckig. Die Tische wurden zerkleinert. Und es war ein immerwährender Ärger, die Kunden dazu zu bringen, für das zu bezahlen, was sie kaputt gemacht haben.

"Vermietung von Lastwagen und Anhängern ist kein sexy Geschäft", "rdquo; Elliott sagt. "Sie können den besten Service bieten, aber wenn Sie die Rechnung vermasseln und wie Sie mit einem Kunden umgehen, vergessen Sie es - sie kommen nicht zurück."

DAS FIX

Nessa Moran, Quijotes Direktor für Lkw-Vermietung wandte sich Record360 zu, einer Inventarisierungs-App für Android und iOS, die von zwei Vermietern entwickelt wurde. Kurz bevor ein Fahrzeug ausgecheckt wird, scannt ein Quijote-Teammitglied die App, um den Fahrzeugidentifizierungscode zu scannen, nimmt dann zeit- und standortgestempelte Videos oder Fotos und notiert eventuelle Vorschädigungen mit Wischen und Fingermarkierungen auf einem Smartphone-Bildschirm. Wenn das Fahrzeug zurückgebracht wird, wird der Vorgang wiederholt; Jeder neue Schaden oder Statusänderung wird protokolliert, und die entsprechenden Parteien werden benachrichtigt.

DIE ERGEBNISSE

Heute wird die Historie jedes Quixote-Fahrzeugs auf den Cloud-basierten Servern von Record360 archiviert. Die App rationalisierte den Fahrzeugverwaltungsprozess des Unternehmens,
und Elliott plant nun, ihn auch für andere Produktionsanlagen von Quixote, wie z. B. Beleuchtungs- und Bühnengeräte, zu verwenden. Laut Moran zahlt Quixote ein paar hundert Dollar pro Monat für die App (kostenlos für Einzelpersonen), spart aber rund 15.000 Dollar an Wartungs- und Reparaturkosten.

Wichtiger ist jedoch, dass die App genug produziert Dokumentation, um die Argumente mit Kunden über Schäden zu mildern. "Es verändert uns davon, der Bösewicht zu sein, der einen Klienten von etwas beschuldigt, der Träger der schlechten Nachrichten zu sein, & rdquo; Moran sagt. "Die App ist wie eine Versicherungspolice für unsere Beziehungen."

EINE ZWEITE MEINUNG

Derek Dodge, Vice President Product bei Snappii, einem auf mobile B2B-Tools spezialisierten App-Entwickler aus Rochester, NH, glaubt an das Inventar - Tracker sind einen Blick wert für jedes Geschäft. Aber gibt es einen perfekten für Ihre Bedürfnisse, wie Quixote mit Record360 gefunden?

"Sie werden es nicht wissen, bis Sie es verwenden, & rdquo; Ausweichen sagt. "Alle diese Apps sehen auf dem Papier gut aus, aber denken Sie daran, dass Sie unabhängig von der gewählten App immer noch an der Softwareentwicklung der App beteiligt sind. Das ist so, weil keine App jemals repariert, aktualisiert oder "aktualisiert" wird, und eine Funktion, die Sie heute vielleicht brauchen und lieben, könnte morgen verschwinden.