Wie Social Media mich besser gemacht hat ... zu fast allem

Wie Social Media mich besser gemacht hat ... zu fast allem
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Es begann mit Kaffee. Das lokale Kaffeehaus, das ich jeden Morgen frequentiere, lebt buchstäblich von Gesprächen - ein lebhafter Austausch von Ideen, der immer meine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ich hatte zuerst Interesse am Austausch von Ideen entwickelt, als ich anfing, mit meinem lokalen Kapitel von TEDx zu arbeiten.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Es begann mit Kaffee. Das lokale Kaffeehaus, das ich jeden Morgen frequentiere, lebt buchstäblich von Gesprächen - ein lebhafter Austausch von Ideen, der immer meine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ich hatte zuerst Interesse am Austausch von Ideen entwickelt, als ich anfing, mit meinem lokalen Kapitel von TEDx zu arbeiten.

Mit der Zeit wurde es mehr um die Menschen hinter diesen Ideen; ihre Perspektiven, Gedankengänge und Kommunikationsmedien. Ich habe verstanden, dass meine Leidenschaft, einen Service durch meinen Beruf anzubieten, aus meiner Leidenschaft für Menschen stammt. Es war diese Leidenschaft, die meine Augen für die Möglichkeit öffnete, die Dinge weiter zu treiben; und da kamen Social Media ins Bild. Als Ernährungsberater schaue ich auf Social Media, um über Forschungsergebnisse, Richtlinien, Ernährungstendenzen usw. auf dem Laufenden zu bleiben. Ich habe auch ein großes Interesse an Nothilfe und folge daher den neuesten Nachrichten über die sich verändernden Lebensumstände von Menschen in aller Welt. Zunächst einmal boten verschiedene Plattformen Raum für die Dokumentation, Information und Kommunikation mit anderen gleichgesinnten Angehörigen der Gesundheitsberufe und internationalen Organisationen.

Aber lassen Sie uns über die Perspektive sprechen. Social Media bietet auch eine Parallelwelt, in der Barrieren durch direkte Kommunikation abgebaut werden. Agenturen und Marken sind personifiziert, mit einem Image, das sie aufrecht erhalten müssen. Einzelne Accounts können ihre Bedenken äußern und Fragen stellen, zusammenarbeiten und sich mit Unternehmensnamen verbinden, was in der physischen Welt weniger wahrscheinlich ist.

Diese interaktiven Plattformen eignen sich hervorragend zum Austausch von Ideen, zum Testen von Kommunikationstechniken und zum Verständnis diejenigen am anderen Ende einer Konversation. Bei meinem Versuch zu verstehen, habe ich mit anderen kommuniziert und war in der Lage, die Ideen, die ich möchte, an meine Zielgruppe weiterzugeben. Nichtsdestotrotz ist es nicht verwunderlich, dass sowohl im lokalen als auch im MENA-Bereich der Gesundheitsbereich weder Social Media-Präsenz noch Effektivität aufweist. Es ist offensichtlich, dass im Bereich der Gesundheit, wenn man die Schwere des Themas kennt, gute Kommunikatoren Angst haben - sicherlich ein Grund für diesen Fehler in der Kommunikation zwischen beiden ist, dass die Fähigkeiten der Menschen auf der Seite der Gesundheitsfachkräfte fehlen. Eine einfache Lösung: Steigen Sie in die sozialen Medien ein und verbinden Sie sich direkt mit Ihrem Publikum.

Hier habe ich festgestellt, dass Individualität geschätzt wird. So wie ich das sehe, bin ich ein Teamplayer und genieße gute Teamchemie. Nehmen wir an, wir sind ein Team von sieben Milliarden, die ein Gespräch anstoßen, ein Netzwerk zum Leuchten bringen und Ideen austauschen - und so vielfältige Begegnungen mit Möglichkeiten schaffen, die das Leben bereichern. Stellen Sie sich vor, Sie tun das mit jedem Thema, das Sie interessant finden, und finden Sie einen anderen versteckten Charme - den von unvorhergesehenen Verbindungen. Ich fand Künstler, die meine Liebe zu schönen Dingen teilten, einen Marketing-Manager, der meine positive Einstellung zum Leben inspirierte, und einen Redakteur, der nach einem Schriftsteller suchte - Dinge, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich danach suchte. Die Leute, die ich durch die sozialen Medien kennengelernt habe, waren wahrscheinlich genauso fasziniert wie ich und hatten echtes Interesse an jemand anderem geweckt, weil Tweets und Posts in einem erweiterten Netzwerk geteilt und wiederveröffentlicht wurden.

Ich glaube fest daran, dass wir uns leicht mit Menschen mit ähnlichen Interessen oder Erfahrungen identifizieren können, aber soziale Medien machen das möglich und mehr. Was beinhaltet das Mehr? Verbinde dich mit denen in deinem bestehenden Netzwerk und deinem Beruf, und mit denen, die eine Menge unvorhergesehener Vorteile und Erfahrungen teilen.

Letztendlich sind wir nicht dazu geschaffen, eindimensional zu sein und idealerweise im selben Team zu sein , impliziert, etwas auf den Tisch zu bringen, während andere befähigt werden, so gut wie möglich zu sein. Social Media, wenn richtig verwendet, tut all dies und mehr. Es funktioniert für mich.