Wie man bei der Bestellung von Wein bei einem Business Dinner nicht wie ein Narr aussieht

Wie man bei der Bestellung von Wein bei einem Business Dinner nicht wie ein Narr aussieht
Geschäftsessen können schwierig zu navigieren sein, vor allem wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Kunden mit einem Branchentitan hosten oder Auch wenn Wein nicht verstanden wird, wird er Ihr Abendessen wahrscheinlich nicht machen oder brechen. könnte auf einen Mangel an Vorbereitung hinweisen, was einige als schlechte Leistung betrachten.

Geschäftsessen können schwierig zu navigieren sein, vor allem wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Kunden mit einem Branchentitan hosten oder

Auch wenn Wein nicht verstanden wird, wird er Ihr Abendessen wahrscheinlich nicht machen oder brechen. könnte auf einen Mangel an Vorbereitung hinweisen, was einige als schlechte Leistung betrachten. Auf der anderen Seite, ein solides Verständnis von Wein könnte jedermanns Erfahrungen verbessern und das Abendessen voranbringen.
Für diejenigen, die ihre Tage verbringen Industrie Anteil statt schlürfen neue Mischungen in der lokalen Weinkellerei, Bestellung Wein kann wie ein Schmelztiegel fühlen . Ihre Finger fühlen sich feucht an, wenn Sie die Weinkarte halten. Alle Augen sind auf dich gerichtet. Der Kellner schwebt. Was machen Sie?

Entscheiden Sie, ob Sie für sich selbst oder für den ganzen Tisch bestellen.

Wenn Sie neu in der Welt des Weins sind, ist es wahrscheinlich am besten, Ihren Gästen zu erlauben, ihren eigenen Wein zu bestellen. Da Sie den Tab jedoch abholen, müssen Sie möglicherweise für die gesamte Tabelle bestellen.

Verwandte: 7 Zutaten für ein erfolgreiches Geschäftsessen

Treffen Sie diese Entscheidung, bevor Sie die Weinkarte studieren. Bestellen Sie keine teure Flasche Wein, wenn nicht jeder es zu schätzen wissen wird. Fragen Sie Ihre Gäste, welche Art von Wein sie bevorzugen, damit Sie eine Auswahl treffen können, die jeder genießen wird.

Bestimmen Sie Ihr Budget.

Eines der ersten Dinge, die Sie über Wein lernen, ist, dass es teuer werden kann. Im Geschäft müssen Sie eine Vielzahl von Budgets einhalten, um schwarze Zahlen zu schreiben - das Abendessen ist nicht anders. Entscheiden Sie, wie viel Sie für Essen und Wein ausgeben möchten, und bleiben Sie dabei.

Bereiten Sie sich im Voraus vor.

Bei einem erfolgreichen Geschäft geht es um Planung, Forschung und Umsetzung. Sie haben wahrscheinlich Stunden damit verbracht, den potenziellen Kunden zu recherchieren, den Sie zu beeindrucken versuchen. Warum also nicht dasselbe mit der Weinkarte des Restaurants tun?

Fordern Sie die Liste im Voraus an und überprüfen Sie sie sorgfältig neben dem Menü. Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Suche zu fokussieren, besteht darin, zu entscheiden, was Sie bestellen möchten, und dann nach Paarungen zu suchen. Gewöhnlich möchten Sie Rotweine mit rotem Fleisch und Weißweine mit Hühnchen und Meeresfrüchten bestellen.

Related: Veranstalten Sie eine köstliche Dinnerparty für Kunden und Kollegen
Blended Weine sind jedoch kompliziert - diese Arten von Weinen werden neue Bestseller, und es gibt nicht immer viele Informationen im Menü über sie. Rufen Sie vorher an, um Details zu einer Mischung zu erhalten, bevor Sie das Abendessen auffordern, indem Sie Ihren Server am Tisch fragen.

Aussprache üben.

Der schnellste Weg, Ihr Cover zu sprengen, besteht darin, die Aussprache des bestellten Weins zu verkrüppeln . Dies ist leicht zu bewerkstelligen, da viele Weine nicht so ausgesprochen werden, wie sie geschrieben werden. Zum Beispiel haben einige der beliebtesten Weine - wie Pinot, Cabernet und Merlot - am Ende ein stilles T.
Suchen Sie die korrekte Aussprache aller Weine, die Sie bestellen möchten, und üben Sie, bis sie rollen von deiner Zunge. Wenn du dir Sorgen wegen eines Vocals machst, wähle einen Wein, den du unbedingt aussprechen kannst, und lass den Gewürztraminer für einen anderen Tag.

Frag den Sommelier.

Wenn deine Hände schwitzen, denke nur an eine komplizierte Weinkarte ! Die meisten guten Restaurants beschäftigen einen Weinexperten, dessen Aufgabe es ist, Ihnen dabei zu helfen, den perfekten Wein zu finden.

Ein Sommelier ist eine wandelnde Enzyklopädie des Weinwissens. Er kann Ihnen helfen, zu planen, welchen Wein Sie für Ihren Tisch oder Ihre Mahlzeit bestellen möchten. Vielleicht möchtest du dich vor dem Abendessen mit dem Sommelier treffen oder um Hilfe bitten, um deine Auswahl während des Essens einzuschränken.

Entspann dich.

Die Welt wird nicht enden, wenn du Merlot mit einem harten T aussprichst. Ich habe noch nie von entsetzten Angestellten gehört, als ihr Chef Chardonnay mit Steak bestellt hat. Ja, Wein ist ein üblicher Teil des Geschäfts, und eine Wertschätzung für Wein ist sicherlich ein Plus für jedes neue, aber die Bestellung von der Weinkarte sollte nicht wie in ein Erschießungskommando gehen.

Wenn Sie bei einem Geschäftsessen sind, wählen und genießen Sie einen Wein, der gut zu Ihrer Mahlzeit passt. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl benötigen, zögern Sie nicht, den Sommelier anzurufen. Nehmen Sie einen schönen, süßen Schluck und genießen Sie anschließend ein großartiges kulinarisches Erlebnis mit Ihren Gästen.

Verwandte Themen: Wie man ein unglaubliches Networking-Dinner veranstaltet