Wie Marktplätze die Kunden zurückhalten

Wie Marktplätze die Kunden zurückhalten
Der kometenhafte Aufstieg von Unternehmen wie Uber, Airbnb und ClassPass mag für den durchschnittlichen Zuschauer wie eine Anomalie erscheinen. In Wirklichkeit beruht der Erfolg dieser Unternehmen jedoch weitgehend auf dem Verständnis ihres Teams für einen sehr wichtigen Geschäftsfaktor: die Rückkehr der Kunden.

Der kometenhafte Aufstieg von Unternehmen wie Uber, Airbnb und ClassPass mag für den durchschnittlichen Zuschauer wie eine Anomalie erscheinen. In Wirklichkeit beruht der Erfolg dieser Unternehmen jedoch weitgehend auf dem Verständnis ihres Teams für einen sehr wichtigen Geschäftsfaktor: die Rückkehr der Kunden.

Der Markt ist hart umkämpft, und eine starke Kundenbetreuung wird ein erfolgreiches Startup von einem erfolgreichen und wachsenden trhat unterscheiden.

Immerhin sind die wiederkehrenden Kunden die größten Förderer Ihres Unternehmens. Sie generieren ständig neue Nutzer durch Mundpropaganda. Travis Kalanick, CEO von Uber, berichtete, dass 95 Prozent der neuen Fahrer von anderen Fahrern von Uber hören. Tatsächlich wird für jeweils sieben Fahrgeschäfte, die von bestehenden Uber-Benutzern ausgeführt werden, ein neuer Benutzer generiert.

Rückholkunden sind auch ein guter Indikator für die Qualität und den Wert Ihres Unternehmens. Dies führt zu Kundenzufriedenheit, die eine große Determinante des zukünftigen Geschäfts ist.

Einige Unternehmen, die leicht in ein One-and-done-Geschäftsmodell fallen könnten, nutzen Loyalitätsprogramme und Promotion-Credits, um die Kunden zurück zu halten.Andere konzentrieren sich stark auf Kundenservice und Kundenzufriedenheit und lösen Probleme schnell und gründlich, bevor sie außer Kontrolle geraten.

Endlich verbessern Kunden die Rentabilität eines Unternehmens. Eine Steigerung der Kundenbindung um fünf Prozent könnte den Gewinn um bis zu 125 Prozent steigern. Und weil es sieben Mal teurer ist, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen aktuellen Kunden zu behalten, sparen Unternehmen, die sich auf Rückkäufe konzentrieren, Geld, indem sie die Abwanderung reduzieren.

Wenden Sie diese fünf Strategien an, um die Kundenbindung und -bindung in Ihrem eigenen Startup zu verbessern.

Related: Das Geheimnis, um Kunden zu wiederholen

1.

Entwickeln Sie eine starke Kundencommunity Die Umwandlung einer Geschäftstransaktion in eine Community-Erfahrung ist eine großartige Möglichkeit, Kunden dazu zu ermutigen, wiederzukommen. SoFi - eine Online-Peer-to-Peer-Plattform für Studentenkredite - hat mit dem internen Marketing-Programm, das es über sein Social-Community-Ökosystem geschaffen hat, Erfolg gehabt. Die Community ermöglicht es SoFi, auf unaufdringliche Weise mit den Kunden in Kontakt zu bleiben, während die Verbraucher sich durch Community-Programme miteinander austauschen können.

2.

Den Wert des Kundenlebenszyklus verstehen Durch den Kontakt mit Kunden während ihrer verschiedenen Lebensumstände wird die Kundenbindung gefördert. Eine Rolle in ihrem Leben zu spielen, wenn sie ein Haus kaufen, einen neuen Job beginnen oder ihre Familie erweitern, wird Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt stellen, wenn das nächste große Lebensereignis eintritt.

3.

Personalisieren Sie die Kundenerfahrung Passen Sie die Kundenerfahrung an, um zu zeigen, dass Sie an jedem Punkt Ihrer Geschäftsbeziehung auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden Wert legen.

Das in New York City ansässige Startup Thumbtack wollte sich im Bereich der Leadgenerationsplattform profilieren. Daher verwendete das Unternehmen öffentliche Informationen, um die Fachleute zu verstehen, die es anmelden wollte. Dann schickte er personalisierte E-Mails, um ihnen drei relevante Jobs anzubieten, die sie sofort starten konnten.

Related: Erfreuen Sie Ihre Kunden durch Mühelosigkeit, nicht über die Top

4.

Konzentrieren Sie sich auf langsames und stetiges Wachstum Der Ausdruck & ldquo; langsam & rdquo; ist nicht attraktiv für die meisten s, aber Ihre Zeit zu nehmen, um das Glück der Kunden über das Wachstum zu priorisieren kann erheblich von der Qualität der Dienstleistung profitieren, die Sie bieten. So wurde beispielsweise TaskRabbit - ein Online-Marktplatz für die Auslagerung kleiner, lokaler Arbeitsplätze - 2011 in fünf Städte in 19 Städte umgewandelt. Das Wachstum des Unternehmens scheint für einige langsam, aber es ist beabsichtigt.

& ldquo; Wir würden lieber unser Wachstum in einem kleineren Markt beschleunigen und unseren Kunden eine kontinuierlich großartige Erfahrung bieten. sagt CEO Eric Grosse. & ldquo; Es braucht nur eine unterdurchschnittliche Erfahrung, um eine negative Rückkopplungsschleife zu erzeugen. & rdquo;

5.

Angebot und Nachfrage steuern Neben der Kundenzufriedenheit - der Nachfrageseite - ist es wichtig, dass die Angebotsseite Ihres Unternehmens glücklich und gesund ist. Zum Beispiel, nachdem Uber realisierte, dass viele seiner Fahrer besorgt waren, keine Vorteile zu erhalten, bot es ermäßigte Optionen für Krankenversicherung, Auto-Reparaturen und Handy-Pläne.Wenn das Problem nachlässt, könnte das Problem die Dynamik von Uber stark beeinträchtigt haben.

s, die sich in einem wettbewerbsintensiven Markt behaupten wollen, müssen sich auf die Kundenbindung konzentrieren. Startups werden die Kunden zufriedenstellen, indem sie hohe Qualitätsstandards in allen Geschäftsprozessen etablieren und aufrechterhalten. Zufriedene Kunden werden für mehr zurückkommen - und sie werden andere mitbringen.

Related: Die Zauberwörter, die Kunden hören möchten