Wie eingehende Studie der Einkommenssteuerpolitik hilft bei der schnellen Einreichung von IT-Rücksendungen

Wie eingehende Studie der Einkommenssteuerpolitik hilft bei der schnellen Einreichung von IT-Rücksendungen
Sie lesen Indien, eine internationale Franchise der Medien. Es ist die Zeit des Jahres, in der die Leute damit beschäftigt sind, ihre Steuern zu hinterlegen. Hinzu kommt der Stress und die Last der Einreichung von Einkommensteuererklärungen. Steuerpflichtige müssen ihre Steuererklärungen einmal im Jahr einreichen, und das würde ihnen enorm zugute kommen, wenn sie Kenntnis von den neuesten Richtlinienaktualisierungen der Einkommenssteuerabteilung haben.

Sie lesen Indien, eine internationale Franchise der Medien.

Es ist die Zeit des Jahres, in der die Leute damit beschäftigt sind, ihre Steuern zu hinterlegen. Hinzu kommt der Stress und die Last der Einreichung von Einkommensteuererklärungen. Steuerpflichtige müssen ihre Steuererklärungen einmal im Jahr einreichen, und das würde ihnen enorm zugute kommen, wenn sie Kenntnis von den neuesten Richtlinienaktualisierungen der Einkommenssteuerabteilung haben. Das Wissen um diese essentiellen Hinweise wird die Möglichkeiten von Fehlern eliminieren und Ablehnungen beanspruchen.

Heute gibt es Unternehmen, die Schnittstellen bereitstellen, um Ihre Rückgaben zu archivieren, was nicht nur benutzerfreundlich ist, sondern auch das Surfen im Web erleichtert. Etwas mehr Gründlichkeit und Vorsicht kann bei der Einreichung von Steuererklärungen sehr hilfreich sein. Eine gründliche Untersuchung der Details ist entscheidend für eine schnelle und einfache Steuererklärung von Einkommenserklärungen.

E-file Ihre Rückgaben für einfachere Lösungen

Die Steuerexperten von All India ITR empfehlen dringend die Online-Rücksendung als diesen Modus verringert die Wahrscheinlichkeit von Fehlern, die eine erneute Einreichung erfordern. Im E-Filing-Prozess gibt es verschiedene verpflichtende Prüfungen zur Fehlererkennung. Das System hebt elektronisch die Fehler hervor, die Sie sofort korrigieren können, bevor die Rücksendungen eingereicht werden.

Steuererklärungen können auf zwei Arten eingereicht werden - Offline-Einreichung und Online-Einreichung (All India ITR). Die Offline-Einreichung gilt nur für Einzelpersonen und HUF mit einem Einkommen von INR 5 Lakh oder weniger, jährlich.

Auswahl des zutreffenden ITR-Formulars

Ein Steuerpflichtiger, der alle Aktualisierungen in Bezug auf die Einkommensteuerpolitik verfolgt, Ich stimme zu, dass es in diesem Jahr viele sichtbare Änderungen bei ITR-Formularen gegeben hat. Wenn Sie ein Steuerzahler waren, der letztes Jahr das Formular ITR4 eingereicht hat, verlangt die Änderung der Richtlinie, dass Sie dieses Jahr das Formular ITR3 für die Steuererklärung einreichen. Aus diesem Grund sollten Sie die angegebene Form wählen, um Fehler zu vermeiden.

Die Verknüpfung von Aadhaar mit PAN ist obligatorisch

Eine der wichtigsten Initiativen der indischen Regierung in diesem Jahr ist die Verknüpfung Ihres Aadhaars Karte mit persönlicher Kontonummer (PAN) für die Einreichung von Rücksendungen. Dies ist obligatorisch, da Sie keine Retouren zurückgeben können, ohne diesen Link zu aktivieren.

Die Aadhaar-Nummer muss beim Ausfüllen des ITR-Formulars angegeben werden. Ohne die Aadhaar-Nummer kann die Rückkehr nicht weitergehen. Wenn Sie keine Aadhaar-Karte besitzen, ist es ratsam, sich zu bewerben und die Anmelde-ID im ITR-Formular anzugeben.

Gesetzestreue und Einreichen aller Bankkonten

Es ist gesetzlich verboten, Verdienst zu verbergen von der Einkommenssteuerabteilung. Als Staatsbürger von Indien ist es Ihre Pflicht, neben den Gehältern alle zusätzlichen Einkünfte aus anderen Quellen zu melden. Die jüngsten Initiativen, die von der Abteilung für Einkommenssteuer aufgegriffen werden, schreiben vor, dass die Steuerzahler Bankdaten ihrer Konten bei verschiedenen Banken angeben müssen (mit Ausnahme der Bankkonten, die Sie nicht länger als drei Jahre geführt haben). Diese Praxis wird die Steuerhinterziehung beseitigen - deren Folgen später zu einer höheren Besteuerung der ehrlichen Steuerzahler führen.

Die Einkommenssteuerabteilung hat auch eine neue Spalte eingerichtet, in der alle ITR-Formulare einen Bericht über die bei der Bank hinterlegten Barmittel erstellen müssen Konten während der Demonetarisierungsperiode (9. November 2016 bis 30. Dezember 2016), wenn das eingezahlte Bargeld mehr als 2 Rupien betrug.

Ein guter Zweck der Meldung ausgenommenes Einkommen

Im vorherigen ITR-Formular gab es nur eine einzige Spalte für die Auszahlung der Steuerbefreiung, aber die neue Fassung des ITR-Formulars enthält gesonderte Spalten, in denen die Dividendeneinnahmen nach Abschnitt 10 (34) und die langfristigen Kapitalgewinne nach § 10 (38) ausdrücklich genannt sind bedeutet, dass, selbst wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen unter der INR 2.5-Lakh-Marke liegt, Sie für Steuererklärungen e-file müssen, wenn Ihr langfristiges Kapital mehr als INR 2.5 Lakh ist.

Katalogisierung des aus Zinsen gezahlten Einkommens

Alle Zinsen, die Sie aus dem Sparkonto bei den Festgeldern bei Banken, Postämtern usw. erhalten, müssen bei der Einreichung der Einkommensteuererklärung angegeben werden. Diese Offenlegung ist obligatorisch für die Dokumentation und wenn TDS bereits aus Ihrem Einkommen gezahlt wurde, kann es aus dem Gesamtbetrag Ihrer fälligen Steuer beansprucht werden.

entweder E-Verify oder senden Sie die ITR V Bestätigung vor Fälligkeit

Sie Sie haben zwei Möglichkeiten - entweder die Bestätigung von ITR V an CPC, Bangalore innerhalb von 120 Tagen ab dem Tag der Einreichung der Rücksendungen zu senden oder die einfachere Option der elektronischen Einreichung der Rücksendungen mit Unterstützung von All India ITR zu befolgen. Es besteht keine Notwendigkeit für die Bestätigung, wenn die Verifizierung online durchgeführt wurde, dh E-Verifikation über Net Banking, Bankkontonummer, Aadhaar-Nummer und Demat-Konto.