Wie eine hohe Bewertung Ihr Unternehmen in den Boden bringen kann

Wie eine hohe Bewertung Ihr Unternehmen in den Boden bringen kann
Wenn ich mit neuen oder aufstrebenden Gründern spreche, ist immer ein Thema relevant: der Zauber hinter der Festlegung von Bewertungen für Unternehmen in der Frühphase. Mein Rat ist, sei vorsichtig, was du dir wünschst. Der Hype. Einer der besten Tage im Leben eines Gründers ist der Tag, an dem er oder sie die erste Runde der Venture-Runde beginnt.

Wenn ich mit neuen oder aufstrebenden Gründern spreche, ist immer ein Thema relevant: der Zauber hinter der Festlegung von Bewertungen für Unternehmen in der Frühphase. Mein Rat ist, sei vorsichtig, was du dir wünschst.

Der Hype.

Einer der besten Tage im Leben eines Gründers ist der Tag, an dem er oder sie die erste Runde der Venture-Runde beginnt. Einer der gruseligsten Tage des Lebens eines Gründers ist der Tag nach sie machen ihre erste Venture-Runde. Der Countdown für Erfolg oder Misserfolg hat begonnen.

Pre-Money Bewertung ist das & ldquo; Magie & rdquo; eine Zahl, die jeder hype, weil man uns glauben macht, dass es die Existenz von Ventures in der Frühphase bestätigt. Als Gründer, der versucht, Kapital zu beschaffen, können Sie mit mehr Geld, das Sie bei geringstmöglicher Verdünnung einbringen können, sowohl in Bezug auf die Brennrate als auch in Bezug auf hohe Eigentumsanteile in Ihrem Unternehmen in der bestmöglichen Position sein.

In den Medien werden jedoch überhöhte Bewertungen ins Rampenlicht gerückt. Wir sind umgeben von Schlagzeilen darüber, wie & ldquo; So und so mobil-soziale-lokale App sammelte $ zillions bei einer atemberaubenden $ Bazillion Bewertung. & rdquo; Daher gehen wir davon aus, dass dieses spezifische Geschäft bei einer solchen bedeutenden Bewertung zur Marktbeherrschung bestimmt ist.

Verwandte: Die Strategien 4 CEOs, die bisher 50 Millionen Dollar Venture Capital aufgebracht haben

Die Realität.

Was Sie wissen müssen ist dies: Die Buyouts, über die Sie lesen, sind aufgebläht. In Wirklichkeit sind diese Buyouts völlig unabhängig von der Bewertung des Produkts und / oder der Dienstleistung selbst.

Wenn es um wettbewerbsfähige Buyout-Bewertungen geht, wird der Verkaufspreis sehr selten vom tatsächlichen Wert des Geschäfts beeinflusst. Im Allgemeinen werden diese Akquisitionen durchgeführt, um Unterbrechungen bei den Einnahmen in Milliardenhöhe zu vermeiden.

Ein Unternehmen im Frühstadium, das eine Venture-Runde mit einer sehr hohen Bewertung startet, bedeutet, dass VCs / Angels bereit sind, lange auf das Geschäft zu setzen. Dies bedeutet auch, dass die Investoren es begrüßen, wenn sie einen kleinen Prozentsatz des Geschäfts übernehmen, um im Gegenzug das Recht zu haben, in ihre Zukunft zu investieren, wenn das Unternehmen mit dem Wachstum explodiert. In den meisten Fällen macht die Investition nur einen kleinen Teil ihres Gesamtportfolios aus.

In diesem Fall ist der Gründer in der Frühphase in der Lage, einen großen Prozentsatz seines Geschäfts zu behalten und eine Menge Geld zu erhalten, mit dem er das Geschäft betreiben kann.

Sieht nach einem guten Trade aus, oder? Falsch.

Nehmen wir an, dies ist nicht die letzte Finanzierungsrunde, die das Unternehmen benötigt, was fast immer der Fall ist. Was die Bewertung wirklich bedeutet, ist dass der Gründer gerade eine verrückte hohe Stange für das Geschäft gesetzt hat, um in der Lage zu sein, mehr Kapital zu beschaffen. Infolgedessen ist das Rennen um dieses Geschäft viel wertvoller als die Postbewertung der vorherigen Runde.

Wenn das Unternehmen nicht "explodiert", wenn der Gründer mehr Geld sammelt und die ursprünglichen VCs / Angels, die investiert haben, nicht an der neuen Runde teilnehmen oder daran teilnehmen, sendet es ein sehr schlechtes Signal an andere potenzielle neue Investoren.

Related: Ist "Crypto-Equity" die nächste große Sache in der Beschaffung von Geld für Ihr Unternehmen?

Der Prozess.

Bewertung entspricht nicht dem Wert oder der Validierung. Statt wie groß, ist es wichtig, darüber nachzudenken, was richtig ist:

  • Was ist die richtige Bewertung, damit Sie im Laufe der Zeit Ihr Geschäft mit den aufgebrachten Mitteln betreiben können?
  • Welchen Wert können Sie mit dem Geschäft aufbauen?
  • Was könnte Ihrer Meinung nach das Geschäft in den nächsten 18 bis 24 Monaten realistisch sein?

Denken Sie an eine frühzeitige Bewertung wie ein Eisbecher: Je größer sie sind, desto verlockender sehen sie für jeden am Tisch aus. Aber irgendwann bist du derjenige, der sich im Bad erbricht, anstatt sich zurückzulehnen und mit Genugtuung auf deinen Bauch zu klopfen.

Niemandem gelingt ein Hype-basiertes Framework. Ein realitätsbezogener Rahmen für die Bewertung ist unerlässlich. Befolgen Sie den oben beschriebenen Bewertungsprozess und Sie werden sich selbst und Ihr Unternehmen für den Erfolg einstellen.

Related: Warum Kapitalerhöhung ist ein 4-stufiger Prozess