Wie Employer Branding Ihrem Unternehmen als großartiger Arbeitsplatz dienen kann

Wie Employer Branding Ihrem Unternehmen als großartiger Arbeitsplatz dienen kann
Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media Profis von heute wollen mehr. Sie erwarten von ihren Arbeitgebern, dass sie in ihr Wachstum und ihre Entwicklung investieren, und sind hungrig auf den Erwerb und die Ausbildung von Fähigkeiten, eine blühende Kultur, Belohnungen und Anerkennung und ein Leben nach der Arbeit.

Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media

Profis von heute wollen mehr. Sie erwarten von ihren Arbeitgebern, dass sie in ihr Wachstum und ihre Entwicklung investieren, und sind hungrig auf den Erwerb und die Ausbildung von Fähigkeiten, eine blühende Kultur, Belohnungen und Anerkennung und ein Leben nach der Arbeit. Diese Anforderungen werfen eine wichtige Frage für Unternehmen auf, die Top-Talente einstellen wollen: Was sollte der Kern einer erfolgreichen Einstellungsstrategie sein? Die Antwort liegt in zwei Worten: Employer Branding. Einfach ausgedrückt, Employer Branding ist der Prozess der Vermarktung Ihres Unternehmens als Arbeitgeber der Wahl durch die Schaffung eines positiven Images oder Reputation, und zeigt das Unternehmen als ein großartiger Ort zum Arbeiten.

Unternehmen, die die Bedeutung dieses Zeitalters der Digitalisierung zu verstehen und Transparenz betrifft auch ihre Arbeitgebermarke. Ein Unternehmen als bevorzugter Arbeitgeber zu positionieren, hat wichtige Implikationen, um die besten Talente zu gewinnen und zu halten. Organisationen, die den Krieg um Talente gewinnen wollen, sollten nicht nur anstreben, ein guter Arbeitgeber zu werden. sie sollten darauf abzielen, auch als einer wahrgenommen zu werden.

Bildnachweis: Bayt.com/Naseba

Trends im Employer Branding im Nahen Osten

Ein Beweis für die Bedeutung von Employer Branding ist die Tatsache, dass Arbeitssuchende überall sind suchen Informationen über Unternehmen, auf die sie abzielen. Nach der Bayt.com Was macht ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber? Umfrage, Februar 2014, neun von 10 professionellen Befragten im Nahen Osten recherchieren ein Unternehmen online unter Berücksichtigung eines Stellenangebots, und 75,6% In der Umfrage von Bayet.com Trends im Employer Branding im Mittleren Osten , die im Juni 2016 von der Business-Facilitation-Firma Naseba und Bayt.com durchgeführt wurde, überprüfen sie normalerweise das Online-Profil eines Unternehmens, bevor sie sich bewerben in demselben Unternehmen.

Als ein großartiger Arbeitsplatz zu gelten, führt zu einem besseren Engagement der Mitarbeiter, so 23,4% der Befragten in der Umfrage Trends in Employer Branding im Nahen Osten . In der Tat, eine bessere Mitarbeiterbindung, höhere Akzeptanzraten und Anerkennung als Arbeitgeber der Wahl, alle als die wichtigsten Vorteile von Employer Branding, nach der Umfrage. Tatsache ist, dass eine überzeugende Unternehmensidentität oder eine Arbeitgebermarke nicht nur Interesse und Vertrauen bei den Kandidaten weckt, sondern auch dazu beiträgt, Kandidaten mit der Marke in Verbindung zu bringen, und, wenn es richtig gemacht wird, einen großartigen Mitarbeiter in Ihr Unternehmen einzubeziehen.

Bildkredit: Bayt.com/Naseba

Ihr Branding-Spielplan

Es ist grundlegend für Arbeitgeber, einen ganzheitlichen Ansatz für Branding bei allen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Beschäftigungsprozess zu nehmen, wie das "wahrgenommene". Macht der Marke eines Unternehmens ist direkt repräsentativ für die "tatsächliche" Macht der Marke. Ein paar Tipps unten:

1. Personalisieren Sie Ihre Stellenausschreibungen

Arbeitsuchende werden in den meisten Fällen von den geringsten Einzelheiten der Arbeit angezogen; sie wollen alles entdecken, was es zu wissen gibt, und keine Menge an Details ist überflüssig. Als Arbeitgeber, der darauf abzielt, dass sich Ihre Arbeitgebermarke durchsetzt, sollten Sie sicherstellen, dass alle von Ihnen veröffentlichten Stellenangebote eine gründliche Stellenbeschreibung enthalten. Ergänzen Sie hier und da ergänzende Anregungsimpulse über Vergünstigungen, Vorteile und Entwicklungsmöglichkeiten. Fügen Sie Ihr Logo und eine kurze Beschreibung hinzu, wer Sie sind, was Sie als Unternehmen tun und wofür das Unternehmen steht. Stellen Sie gleichzeitig klar, dass Sie Ihren Mitarbeitern gegenüber fest verpflichtet sind, indem Sie Themen wie Unternehmenskultur, Mitarbeiter-Wellness- und Mitarbeiterbindungsprogramme und Beschäftigungsstandards erläutern. Differenzieren Sie Ihr Unternehmen in der Stellenausschreibung, indem Sie nicht nur alle Artikel, die Sie für potenzielle Kandidaten benötigen, sondern auch alle Elemente, die Ihr Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsplatz machen, erläutern. Hier sind einige nicht-traditionelle Vergünstigungen, die Ihnen helfen werden, die besten Kandidaten zu gewinnen:

Wellnessprogramme

Wellnessprogramme gehen über die klassische Krankenversicherung hinaus und bieten Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Ernährungsberatung, Antirauchprogramme und andere Programme zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens an. Laut der Umfrage von Bayt.com Gesundheit und Lebensstil im Mittleren Osten , März 2016, sind 96% der befragten Befragten der Ansicht, dass es die Verantwortung des Arbeitgebers ist, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu fördern.

Flexible Zeitpläne

Top-Kandidaten sind oft Selbststarter, die die Verantwortung übernehmen, eigene Zeitpläne zu erstellen und zu entscheiden, wann und wie sie arbeiten sollen. Flexible Stunden, Telearbeit und Heimarbeit können alle eine Rolle spielen.

Unterhaltung

Hier geht es darum, den Mitarbeitern zu helfen, Stress abzubauen, indem sie Urlaubspartys, Retreats oder andere Vergünstigungen anbieten, wie Sport und Teamarbeit. Bautätigkeiten. Ein gut ausgestatteter Pausenraum kann auch dazu beitragen, Stress bei der Arbeit abzubauen und Top-Talenten einen Platz für ihr kreatives Denken zu geben. Ein lohnender Arbeitsplatz hilft, die Liebe und die Leidenschaft der Menschen für ihre Arbeit zu fördern.

Leistungsbasierte Vergütung

Stellen Sie sicher, dass der zukünftige Nutzen der potenziellen Mitarbeiter mit dem Erfolg des Unternehmens in Einklang steht. Leistungsbasierte Vergütung ist eine der besten Möglichkeiten, Top-Talente auf einer niedrigen Basis zu bekommen. Wenn sie Mehrwert für das Unternehmen schaffen, richten Sie sie so ein, dass sie für diesen Wert belohnt werden.

Qualität der Work-Life-Balance

Die Unternehmen, die am erfolgreichsten sind, sind diejenigen, die die Bedeutung des Lebensstils verstehen Balance. Ob es die Fähigkeit ist, von zu Hause aus zu arbeiten oder mehr Urlaubszeit, Millennials erwarten eine ausgewogenere Lebensweise als die älteren Generationen.

2. Erstellen Sie Ihre digitale Branding-Seite

Die Millennium-Generation ist digital und immer mehr Kandidaten prüfen heute Unternehmenswebsites bei der Bewertung von Stellenangeboten. Stellen Sie sicher, dass Ihre eine gewinnt. Es geht nicht nur darum, die richtigen Grafiken, Farben, Hintergründe und Formate zu verwenden. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Vision, Mission Statement, Werte und Kultur sind alle sehr deutlich artikuliert. Zeigen Sie potenziellen Kandidaten, warum sie Ihrer Organisation beitreten möchten. Fügen Sie Fotos, Videos und Biografien Ihrer bestehenden Mitarbeiter und des Managements hinzu und halten Sie den Inhalt auf dem neuesten Stand, um Ihr Online-Profil noch ansprechender zu gestalten und Ihre offenen Stellen noch gefragter zu machen. Beim Besuch einer Unternehmenswebsite oder eines Unternehmensprofils haben die Befragten in der Umfrage Trends in Employer Branding im Nahen Osten die Merkmale aufgelistet, die sie gerne sehen würden. Dazu gehören & ldquo; Gründe, & rdquo; (32%), die "Vision, Mission und Werte der Organisation" (9,5%), "Zeugnisse und tatsächliche Erfahrungen von Mitarbeitern" (8,4%), & ldquo; Firmenpreise & rdquo; (4,2%), und ein "Brief vom CEO & rdquo; (4%). In Anbetracht des Bedarfs an optimalem Employer Branding durch digitales Storytelling hat Bayt.com eine Lösung für Unternehmen gefunden, die sich als bevorzugte Arbeitgeber profilieren wollen: Premium Company Profiles. Premium Company Profiles von Bayt.com sind einfach ein Weg für Unternehmen, die sich der Bedeutung von Branding im digitalen Zeitalter bewusst sind, um eine knackige und effektive Marke unter so vielen anderen Marken zu schaffen, die um Talente kämpfen. Große und kleine Unternehmen können jetzt ihr eigenes Firmenprofil personalisieren und nutzen, um ihre Informationen zu aktualisieren, ihre Stellenangebote zu teilen und ihre Kultur und Meilensteine ​​mit unserer Gemeinschaft von über 25 Millionen Arbeitssuchenden zu feiern.

Bildnachweis: Bayt .com / Naseba

3. Führen Sie tolle Interviews

Das Vorstellungsgespräch bietet Ihnen den perfekten Rahmen, um ein vorbildliches Bild Ihres Unternehmens zu vermitteln. Seien Sie pünktlich, seien Sie professionell, seien Sie freundlich und, am wichtigsten, bringen Sie den Befragten in Ruhe. Denken Sie daran, Sie machen nicht einfach nur eine geschäftliche Transaktion; Sie zielen auf die Rekrutierung einer "Beziehung & rdquo; vor der Rekrutierung eines "Angestellten", und solide Rekrutierung Beziehungen in eine noch festere Arbeitgeber Marke, unabhängig davon, ob der Kandidat eingestellt wird oder nicht. Ein systematischer Ansatz zur Kandidatenfindung und effektiven Kommunikation ist für ein erfolgreiches Employer Branding unerlässlich. Sechs von zehn Fachleuten sind sich einig, dass eine Nachverfolgung oder Kommunikation durch das Unternehmen nach der Bewerbung nicht die schädlichste Sache ist, die einer Arbeitgebermarke passieren könnte, wie in der Bayt.com offenbartWas macht ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber? Umfrage, Februar 2014. Es ist wichtig für Unternehmen, in eine Bewerber-Tracking-Lösung zu investieren, die es ihnen ermöglicht, ihren Kandidatenpool nahtlos zu verwalten. Bayt.coms Talentero zum Beispiel dient als umfassende Rekrutierungslösung; Es unterstützt Unternehmen dabei, eigene Karrierekanäle zu erstellen, um Kandidaten zu finden, zu verfolgen, zu bewerten und einzustellen, und zwar über ihre eigenen Unternehmenswebsites.

4. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter zu Ihren Markenbotschaftern werden

Nichts kann eine Arbeitgebermarke besser fördern als bestehende Mitarbeiter bereitwillig mit Ihrer Organisation angeben zu wollen! Zufriedene Mitarbeiter neigen oft dazu, sich freiwillig zu melden, um über den einzigartigen Erfolg, die einzigartige Kultur und das exquisite Wertebündel ihres Unternehmens zu berichten. Bayt.com zum Beispiel hat einen offiziellen "Botschafter des Jahres". Auszeichnung, bei der Mitarbeiter, die die Marke Bayt.com aktiv bewerben, besondere Auszeichnungen und ein Anerkennungszertifikat vom CEO erhalten. Machen Sie Ihre Mitarbeiter glücklich: Belohnen Sie sie bei Bedarf, unterstützen Sie sie bei Bedarf und lassen Sie jederzeit die Türen für die Kommunikation offen, nur damit sie wissen, dass sie zu positiven und negativen Rückmeldungen kommen können. Transparenz, Integrität, Unterstützung und Dankbarkeit sind das, was Talente auf ihrer Suche nach ihrem idealen Arbeitgeber heute suchen. Schließlich ist die letzte Zutat in der Formel für die Gewinnung und Bindung von Top-Talenten die Innovation im Rekrutierungsmarketing. Das Hosting virtueller Jobmessen beispielsweise ist eine hervorragende Möglichkeit, potenzielle Mitarbeiter in einer dynamischen und anspruchsvollen Online-Umgebung zu gewinnen, die zu sofortigen Ergebnissen führen kann. Bayt.com veranstaltet eine Reihe von virtuellen Jobmessen (vFairs) in der gesamten Region. Diese Rekrutierungsmessen bieten eine große Chance für Fachleute aus der ganzen Welt, die eine Arbeit im Nahen Osten suchen, um direkt mit regionalen Arbeitgebern in Kontakt zu treten. Die Online-Plattform ist ideal für regionale Arbeitgeber, die nach Top-Talenten suchen, zu einem Bruchteil der Kosten einer traditionellen Jobmesse und aus dem Komfort ihrer eigenen Firmenbüros.

Verwandte: Branding Ihr Unternehmen hilft Ihnen Bessere Qualität Talent zu gewinnen: Sieben Schritte, ein gutes Arbeitgeberbild zu kultivieren