Wie die einfache Startup-Mathematik hilft, ein Übermaß zu vermeiden

Wie die einfache Startup-Mathematik hilft, ein Übermaß zu vermeiden
Wählen Sie eine Zahl aus, die den Zielumsatz Ihres Startups für den nächsten Monat darstellt. Nehmen wir an, Sie verkaufen Ihr Produkt für 100 US-Dollar. Teilen Sie Ihren Zielumsatz um 100 US-Dollar. So viele Einheiten müssen Sie verkaufen, um Ihre Zielverkäufe zu erreichen. Jeder muss diese einfache Gleichung machen.

Wählen Sie eine Zahl aus, die den Zielumsatz Ihres Startups für den nächsten Monat darstellt. Nehmen wir an, Sie verkaufen Ihr Produkt für 100 US-Dollar. Teilen Sie Ihren Zielumsatz um 100 US-Dollar. So viele Einheiten müssen Sie verkaufen, um Ihre Zielverkäufe zu erreichen.

Jeder muss diese einfache Gleichung machen. Ohne es bist du verloren, ohne Weg, um dein Ziel zu erreichen. Im kommenden Monat starten die Gründer von Think-Eleven ihre erste Kickstarter-Kampagne, um die Produktion des Lume Cube zu finanzieren. Sie haben ein Fundraising-Ziel von $ 55.000 gesetzt, um den Lume Cube zu machen, das erste technisch vielseitige, externe Flash- und Dauerlicht-Erlebnis für Smartphones, Digitalkameras und GoPro, gesteuert über eine Bluetooth Connect IOS App.

Related: 3 Taktiken für den Umgang mit dem Stress eines Unternehmens

Für jedes Startup, $ 55, 000 scheint eine Menge Geld, vor allem, wenn Sie von Kickstarter vorgeschlagen Projekt-Timeline von eingeschränkt werden 30 Tage.

Wähle nun eine Community aus, zu der du gehörst, egal ob Schule, Nachbarschaft oder Büro.Meine Universität zum Beispiel hat gerade über 6.000 Studenten. Die Aufteilung von $ 55.000 um 6.000 Menschen ist 9. 1 Prozent: Ich wäre erfolgreich, wenn ich nur 9. 1 Prozent meiner Schule bekommen würde, um mein Startup zu unterstützen!

Dies ist die Methode, die alle verwenden sollten, um die Zahlen hinter ihrem Startup aufzuschlüsseln. Ihre Nummern sind aus folgenden Gründen wichtig:

1. Motivation.

Sie müssen damit umgehen - ein Unternehmen zu gründen ist keine leichte Aufgabe und es ist ein harter Kampf. Oft fehlt oder verliert die Motivation während des Geschäftsverlaufs. Indem Sie die Zahlen hinter Ihrem Unternehmen aufschlüsseln, werden Sie feststellen, dass Ihre Ziele erreichbar sind.

Zugehörig: Elemente eines Businessplans

2. Setzen Sie Wachstum in Perspektive.

Wenn Sie Ihre Zahlen kennen, scheinen Ihre Ziele nicht so weit gestreckt. $ 55, 000 klingt wie eine solide Menge an Geld, aber wenn man es so anschaut wie 900 Einheiten zu verkaufen (Lume Cube verkauft sich für $ 59 auf Kickstarter), dann scheint diese Zahl viel erreichbarer zu sein.

3. Ziel getrieben.

Wenn Sie eine Nummer für Ihre Zielverkäufe festgelegt haben, haben Sie jetzt ein Ziel, das Sie erreichen sollten. Ihre Zielverkaufszahl ist Ihr langfristiges Ziel, während Sie kurzfristige Ziele setzen sollten, um sich zu Ihrem längerfristigen Ziel zu entwickeln. Sie sollten nicht erwarten, es plötzlich zu erreichen, aber indem Sie täglich auf dieses Ziel zugehen, wird es erreichbar werden. Ein Schritt, den ich täglich mache, um mein Startup voranzutreiben, ist die Veröffentlichung von interessanten Inhalten auf unseren Social-Media-Seiten. Diese einfachen Aktionen summieren sich.

Nachdem Sie nun erkannt haben, wie wichtig es ist, die Zahlen hinter Ihrem Startup aufzulösen, ist es Zeit für Sie, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Ich schlage vor, kurzfristige Ziele zu setzen, um langfristige Ziele zu erreichen. Wenn Sie dieses Jahr 100 000 $ verdienen möchten und es zwölf Monate pro Jahr gibt, beginnen Sie damit, Ihr monatliches Ziel aufzuschlüsseln. Sie werden wahrscheinlich klein anfangen, vielleicht werden Sie in Ihrem ersten Monat $ 1 000 verdienen. Kommt Dezember, dass $ 1, 000 in den Verkäufen leicht in $ 20, 000 in Verkäufe umwandeln können. Sobald Sie erkannt haben, wie wichtig es ist, die Zahlen hinter Ihrem Unternehmen aufzuschlüsseln, werden Ihre Ziele in Reichweite erscheinen.

Related: Auch wenn Ihre Ziele außer Reichweite bleiben, bleiben Sie motiviert mit diesen 6 Strategien