Wie die 10-Fuß-Regel Ihnen helfen kann, Kunden zu gewinnen

Wie die 10-Fuß-Regel Ihnen helfen kann, Kunden zu gewinnen
Neulich bin ich in meine Kreditgenossenschaft hineingelaufen und wurde von einem der Manager begrüßt. Ich ging noch 20 Fuß und wurde von einem zweiten Angestellten begrüßt. Als ich schließlich zum Fenster trat, begrüßte mich der Erzähler mit meinem Nachnamen. Sprechen Sie über das Gefühl, wichtig zu sein.

Neulich bin ich in meine Kreditgenossenschaft hineingelaufen und wurde von einem der Manager begrüßt. Ich ging noch 20 Fuß und wurde von einem zweiten Angestellten begrüßt. Als ich schließlich zum Fenster trat, begrüßte mich der Erzähler mit meinem Nachnamen. Sprechen Sie über das Gefühl, wichtig zu sein. Ich habe es gefühlt.

Wenn ein Kunde von einem Mitarbeiter begrüßt wird, dass er in eine bestimmte Entfernung kommt, wird dies üblicherweise als & ldquo; 10-Fuß-Regel & rdquo; . Das heißt, wann immer ein Angestellter innerhalb von 10 Fuß von einem Kunden kommt, begrüßt der Angestellte die Person mit einem fröhlichen Hallo, oder stellt einfach Blickkontakt her, lächelt und nickt seinen Kopf.

Denken Sie an Ihre eigene Firma. Haben Sie jemals bemerkt, dass sich die meisten Kunden sofort aufwärmen und sich wohler fühlen, nachdem sie von einem Ihrer Manager oder Mitarbeiter begrüßt wurden? Wie Charles Lamb, der große englische Essayist einmal gesagt hat, & ldquo; Verdammt, ich mag es, gemocht zu werden. & rdquo; Ihre Kunden mögen es gefallen zu haben. Es ist, als hätten sie ein Schild auf der Stirn, auf dem "ldquo" steht. Ich fühle mich wichtig. "

Verwandte Themen: Die 3 Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie Ihren Kunden verärgert haben

Es ist nicht nur der gesunde Menschenverstand, Ihre Kunden zu behandeln Respekt, es ist geradezu cleveres Marketing. Bei so viel Konkurrenz auf dem Markt heute können Sie und Ihre Mitarbeiter Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Vorteil verschaffen, indem sie den Mehrwert schaffen, ein freundlicher Ort für Geschäfte zu sein wie Ihr Unternehmen einen wahrgenommenen Unterschied in den Augen Ihrer Kunden erzeugen kann.

Wenn Sie aufhören zu denken, wird diese Art von Strategie am besten funktionieren, wenn wir selbst konsequent das Beispiel setzen. Dies gilt nicht nur für die Verwendung der 10-Fuß-Regel bei unseren Kunden, sondern auch für unsere eigenen Mitarbeiter, also für die Art und Weise, wie wir unsere Mitarbeiter behandeln, ist die Art und Weise, wie sie unsere Kunden behandeln Einer der Hauptgründe, warum Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen, ist nicht, dass sie anderswo mehr Geld verdienen können, aber oft verlassen sie, weil sie das Fe bekommen Sie machen keinen großen Unterschied und erhalten keine positive Anerkennung.

Related: Der einfache Weg, um herauszufinden, was Ihre Mitarbeiter motiviert

Denken Sie daran, Sie sind nicht nur im Geschäft der Bereitstellung eines Dienstes oder Produkts für Ihre Kunden, Sie sind auch in der Selbstachtung und & ldquo; fühle mich gut & rdquo; Geschäft. Die Menschen möchten sich gut über das Geld fühlen, das sie ausgeben, um die Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, die sie brauchen und wollen. Sie wollen als Menschen anerkannt werden für das, was sie sind. Sie wollen sich auch wichtig fühlen. Sie und Ihr Team können ihnen helfen, beides zu tun, wenn sie Ihr Unternehmen besuchen oder anrufen. Es liegt nahe, dass die Aufgabe Ihres Teams darin besteht, sicherzustellen, dass Ihre Kunden sich wohl fühlen und dass sie mit den Einkäufen zufrieden sind, die sie von Ihrem Unternehmen tätigen.

Also, ich ermutige Sie und Ihr Team, die 10-Fuß-Regel zu übernehmen und zu verwenden. Bestätigen und grüßen Sie regelmäßig Ihre Kunden. Wenn dies regelmäßig geschieht, werden Sie und Ihr Team Ihre Gewinne steigern und eine loyale Lebensgemeinschaft mit immer mehr Kunden aufbauen.

Zugehörig: Wenn Ihre Mitarbeiter Millennials sind und Ihre Kunden Boomer sind