Einstellung von Arbeitnehmern mit Behinderungen

Einstellung von Arbeitnehmern mit Behinderungen
Wenn Ihr Unternehmen nach neuen Talenten für Mitarbeiter sucht, können Sie Gold in einer Bevölkerung finden, die chronisch übersehen wird und unterbeschäftigt ist. Menschen mit Behinderungen - freilich eine große und vielfältige Charakterisierung - sehen sich nach Angaben der American Association of People with Disabilities (AAPD) einer erheblichen Beschäftigungslücke gegenüber.

Wenn Ihr Unternehmen nach neuen Talenten für Mitarbeiter sucht, können Sie Gold in einer Bevölkerung finden, die chronisch übersehen wird und unterbeschäftigt ist. Menschen mit Behinderungen - freilich eine große und vielfältige Charakterisierung - sehen sich nach Angaben der American Association of People with Disabilities (AAPD) einer erheblichen Beschäftigungslücke gegenüber. In einem AAPD-Bericht vom Dezember 2013 wurde eine Beschäftigungslücke von nahezu 30% zwischen Menschen mit Behinderungen und solchen, die bei Menschen, die in der Lage sind, sich an der Erwerbsbevölkerung zu beteiligen, nicht behindert sind, festgestellt. Und ein Editorial vom August 2013 im Christian Science Monitor zitierte zwei Quellen, in denen Arbeiter mit Behinderungen engagierte, loyale Mitarbeiter gefunden haben.

Um dieses potentiell große Talent zu nutzen, müssen Kandidaten gefunden werden und der Arbeitsplatz muss freundlich und entgegenkommend sein, sagt Steve Hanamura, Gründer von Hanamura Consulting, einem Beaverton, Ore., Führungs- und Inklusionsberatungsunternehmen. Er sagt, dass viele Unternehmen Fehler machen, wenn es darum geht, Menschen mit Behinderungen anzulocken und zu halten. Vier wichtige Schritte können Ihnen helfen, sie zu vermeiden.

Beginnen Sie mit Ihrem Geschäft. Was ist Ihr Unternehmen und wie können Sie Mitarbeiter aufnehmen? Hanamura, der blind ist, sagt, Technologie habe viele Türen für Menschen mit Behinderungen geöffnet. Was sind die Arten von Jobs, die Sie erledigen müssen, und welche Möglichkeiten gibt es, Unterkünfte für Menschen mit körperlichen Behinderungen zu schaffen? Wenn Sie einen Plan machen, wenden Sie sich an Ihren Anwalt, um sicherzustellen, dass Sie die Bestimmungen des Americans with Disabilities Act erfüllen.

Related: Will Killer Verkäufer einstellen? Folge diesen Schritten.

Ressourcen finden Eine Reihe von Organisationen kann Ihnen helfen, zu verstehen, wie Sie einen Arbeitsplatz schaffen, der Menschen mit Behinderungen willkommen heißt. SourceAmerica, mit Sitz in Washington, D.C., ist eine Non-Profit-Organisation, die Partnerschaften mit Unternehmen eingeht, um Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Das Employer Assistance and Resource Network (EARN) des US-Arbeitsministeriums stellt kostenlose Ressourcen zur Verfügung, um Unternehmen bei der Einstellung und Bindung von Menschen mit Behinderungen zu unterstützen. Das Workforce Recruitment Program für Hochschulstudenten mit Behinderungen ist eine kostenlose landesweite Datenbank von vorselektierten, qualifizierten Hochschulstudenten jüngere Absolventen mit Behinderungen, die für feste und befristete Positionen zur Verfügung stehen. Das United States Business Leadership Network bietet auch viele Ressourcen für Arbeitgeber, die Menschen mit Behinderungen einstellen möchten. Hire Heroes arbeitet, um Platz für Militärveteranen, einschließlich derer mit Behinderungen, zu finden.

Verstehen Sie die Herausforderungen. Hanamura sagt Arbeitgeber oft nicht verstehen, dass es beide & ldquo; sichtbar & rdquo; und & ldquo; unsichtbar & rdquo; Behinderungen.Arbeitgeber können sich leichter mit solchen Personen arrangieren, die leicht zu erkennen sind, wie zum Beispiel eine körperliche Behinderung. Aber auch unsichtbare Behinderungen wie Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom brauchen eine Anpassung. Das erfordert möglicherweise neue Wege, Menschen zu managen.

Related: Inside Netflix's No-Intern Policy

& ldquo; Möglicherweise müssen Sie Ihren physischen Arbeitsplatz unterbringen, um jemanden im Rollstuhl unterzubringen, während Sie jemandem, der ADD hat, möglicherweise eine ganz bestimmte Anweisung und Anweisungen geben müssen, & rdquo; er sagt. Möglicherweise möchten Sie auch Ihre Arbeitsplatzrichtlinien überprüfen. Zum Beispiel kann jemand mit einer erheblichen körperlichen Behinderung von einer Gleitzeit profitieren, um ihm oder ihr mehr Zeit zu geben, am Morgen zur Arbeit zu kommen oder nach der Hauptverkehrszeit zu pendeln.

Mach es dir bequem. Fehler wie das laute Sprechen mit jemandem, der blind ist oder sich an jemandes Rollstuhl lehnt, passiert, weil manche nicht wissen, wie man mit behinderten Menschen umgeht, sagt Hanamura. Wenn Sie einen integrativen Arbeitsplatz schaffen möchten, sprechen Sie mit Experten und schöpfen Sie Ressourcen in Organisationen, die Menschen mit Behinderungen beschäftigen. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern und, wenn Sie die Ressourcen haben, investieren Sie in Diversity-Schulungen, um die Mitarbeiter mit den Herausforderungen vertraut zu machen, mit denen Arbeitnehmer mit Behinderungen konfrontiert sind.

Zugehörige Informationen: So erstellen Sie ein Creative-Team, das auf