Haben Sie eine brennende Geschäftsfrage? Fragen Sie den Experten: Jim Joseph.

Haben Sie eine brennende Geschäftsfrage? Fragen Sie den Experten: Jim Joseph.
Marketing ist ein großer Teil des Erfolgs jedes Unternehmens; Ohne sie wird ein Geschäft scheitern. Aber Leute dazu zu bringen, von Ihrem Geschäft Notiz zu nehmen, geht über einen regelmäßigen Tweet oder eine Pressemitteilung hinaus. Angesichts der schnellen Innovation müssen Anbieter und Vermarkter ihre Fähigkeiten verbessern, um sich auf bestimmte Kanäle zu konzentrieren - Mobilgeräte, Inhalte und Videos, um nur einige zu nennen - und müssen die Ohren für neue Trends halten, um wettbewerbsfähi

Marketing ist ein großer Teil des Erfolgs jedes Unternehmens; Ohne sie wird ein Geschäft scheitern. Aber Leute dazu zu bringen, von Ihrem Geschäft Notiz zu nehmen, geht über einen regelmäßigen Tweet oder eine Pressemitteilung hinaus. Angesichts der schnellen Innovation müssen Anbieter und Vermarkter ihre Fähigkeiten verbessern, um sich auf bestimmte Kanäle zu konzentrieren - Mobilgeräte, Inhalte und Videos, um nur einige zu nennen - und müssen die Ohren für neue Trends halten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit all diesen beweglichen Teilen kann Marketing den Kopf einer Person in Bewegung bringen.

Glücklicherweise möchte Marketing- und PR-Experte Jim Joseph helfen. "Ich hatte den Luxus, während meiner ganzen Karriere immer wieder erstaunliche Marketing-Trainings und Erfahrungen zu sammeln", sagt er. "Durch meine vielen Rollen habe ich jede Facette des Marketings erobert, was ehrlich gesagt ein Geschenk ist. Ich verstehe, dass man diese Art von Engagement im Allgemeinen nicht bekommt, also würde ich es gerne mit ihnen teilen, um ihnen zu helfen. "

Related: Rebranding? Vergessen Sie nicht Ihre mobile Strategie

Joseph ist Chief Marketing Officer und President of the Americas von Cohn & Wolfe, einer globalen Kommunikations- und PR-Agentur, die für ihre innovativen Marketingstrategien bekannt ist. Zu den Kunden zählen Panasonic, Hennessy, Riddell, Colgate, Toms of Maine, Sonic, JM Smucker, Pandora und Alcon.

Joseph Smith hat nicht nur seiner Firma geholfen, mehrere begehrte Auszeichnungen zu gewinnen, sondern auch für seine harte Arbeit als Social-Media-Symbol. Er ist dankbar für diese Anerkennung, er nimmt die Auszeichnungen nicht zu ernst. Sie motivieren ihn jeden Tag dazu, sich weiter zu bemühen.

Verwandte: 5 Tools, die Ihrem Online-Geschäft helfen, sein volles Potenzial auszuschöpfen

Vor Cohn & Wolf war Joseph bei Lippe Taylor Brand Communications und gründete auch seine eigene Agentur CPPartners, die an die Publicis Groupe verkauft wurde. Im Laufe seiner Karriere hat er mit einer Reihe von großen Marken wie Tylenol, Johnson & Johnson, IKEA, Cadillac, Ambien, Microsoft, Walmart und Kellogg's gearbeitet.

Neben seinem 9-zu-5-Job ist Joseph ein viermaliger Autor, schreibt regelmäßig Beiträge zu , einem Professor an der New York University und ist Mitglied des Board of Directors der Branding School Nr. 1 des Landes. Das Brandcenter bei VCU, sowie der Council of PR Firms und DTC Perspectives.

Wir freuen uns, Joseph als unseren Experten für Juli zu haben. Er ist bereit, Ihre Fragen zu allen Themen des Marketings zu stellen - Branding, Positionierung, Planung, soziale Medien, Sie nennen es.

Senden Sie Ihre Fragen in den Kommentaren oder twittern Sie uns mit dem Hashtag #ENTexpert. Ein Thema wird von den Redakteuren von ausgewählt und von Joseph in einer wöchentlichen Zusammenfassung angesprochen.

Siehe auch: So definieren Sie Ihre Marke als Führungskraft