Die harte Wahrheit darüber, wie viel Ihre Erfindung wirklich wert ist

Die harte Wahrheit darüber, wie viel Ihre Erfindung wirklich wert ist
Jeder Erfinder scheint zu glauben, dass seine Erfindung eine Million Dollar wert ist, aber ich habe noch nicht gesehen, dass jemand so viel dafür bezahlt. In der Tat muss ich oft aufstrebenden s sagen, dass ihre Erfindungen null Wert haben, zumindest nicht, bis sie in den Kontext eines Geschäftsplans gestellt werden, mit qualifizierten Leuten, die sich zur Ausführung des Plans verpflichtet haben.

Jeder Erfinder scheint zu glauben, dass seine Erfindung eine Million Dollar wert ist, aber ich habe noch nicht gesehen, dass jemand so viel dafür bezahlt. In der Tat muss ich oft aufstrebenden s sagen, dass ihre Erfindungen null Wert haben, zumindest nicht, bis sie in den Kontext eines Geschäftsplans gestellt werden, mit qualifizierten Leuten, die sich zur Ausführung des Plans verpflichtet haben. Frühstadium Ideen fallen in die gleiche Kategorie.

Versteh mich nicht falsch. Ich habe den größten Respekt vor Erfindern und Ideengebern, die über den Tellerrand schauen, um sich Lösungen zu überlegen und Lösungen zu schaffen, die noch nie zuvor gesehen wurden. Aber ich habe auch aus Erfahrung gelernt, dass es oft eine große Distanz zwischen einer großartigen Erfindung und einem großartigen Geschäft gibt. In einem Geschäft geht es darum Geld zu verdienen, während es bei Erfindungen eher um Geld geht.

Related: Eureka - eine neue Produktidee! Jetzt stellen Sie diese 5 Fragen.

Einem Artikel der Harvard Business Review zufolge waren viele Menschen in der Geschichte, berühmt für ihre Erfindungen wie Thomas Edison, die erst später als Erfinder der von ihnen vermarkteten Produkte in Erinnerung blieben. In der Tat wird Ihnen s immer sagen, dass die Erfindung der einfache Teil war und der Aufbau eines innovativen Geschäfts die eigentliche Herausforderung war.

Natürlich hilft es, innovative Technologien zu haben, bevor Sie ein Geschäft aufbauen. Mit anderen Worten, Erfindungen sind notwendig, aber nicht ausreichend, um einen echten Wert für Investoren und Kunden zu schaffen. Also, was suchen Anleger, wenn sie Sie für diese Millionen Dollar qualifizieren, die Sie benötigen, um Ihre Erfindung von Ihrer Garage auf den Markt zu bringen? Hier sind einige Reality-Checks, die Sie anwenden sollten:

1. Es braucht ein Business-Team, um ein Geschäft aufzubauen. Wenn Sie alleine gearbeitet haben und Ihre Idee perfektioniert haben, ohne neue geschäftliche Erfolgsbilanz, ist Ihre beste Strategie, die Technologie an eine Firma oder ein Team mit echter Geschäftserfahrung zu lizenzieren. Sie können diese Million Dollar irgendwann in zukünftigen Lizenzgebühren bekommen, aber erwarten Sie heute nichts.

2. Kommerzialisierung erfordert Infrastruktur. Viele großartige Technologielösungen, wie zum Beispiel Wasserstoffmotoren für Autos, sehen auf dem Papier gut aus, sind aber äußerst schwierig in ein Geschäft zu verwandeln. Der Wert ist an die Infrastruktur gebunden, die sich außerhalb Ihrer Kontrolle befindet, wie zum Beispiel ein durchdringendes Tankstellennetz, geschulte Serviceeinrichtungen und neue staatliche Vorschriften.

Verwandte Themen: 5 Dinge, die Anleger wissen wollen, bevor sie einen Scheck unterzeichnen

3. Sie brauchen ein tragfähiges Geschäftsmodell und Kunden. Investoren erwarten den Nachweis, dass Ihre Erfindung volumenmäßig hergestellt werden kann und einen Verkaufspreis rechtfertigen kann, der mindestens das Doppelte der Kosten für ein großes Kundenset ist, das Geld ausgeben kann. Ich sehe zu viele Technologielösungen für den Hunger in der Welt, wo Wahlkreise kein Geld haben, um ein Geschäft aufrechtzuerhalten.

4. Schau dir die Alternativen genau an. Nur weil Ihre Technologie & ldquo; cool & rdquo; bedeutet nicht, dass es ein schmerzhaftes Problem löst, für das die Kunden bereit sind zu zahlen. Die Leute beschweren sich gern über die globale Erwärmung und das Problem der Plastikverschmutzung, aber sie sind möglicherweise nicht bereit, alternative Energie zu verdoppeln oder die schlechten Gewohnheiten für den globalen Gewinn zu ändern.

5. Sichern Sie sich Ihren nachhaltigen Vorteil. Technologie, die auf ein einzelnes Produkt beschränkt ist, reicht für ein Unternehmen selten aus. Ein langfristiger Vorteil erfordert üblicherweise auch geistiges Eigentum, wie ein Patent, Geschäftsgeheimnis oder eine Marke. Investoren suchen nach Technologien, die eine Produktfamilie hervorbringen können, die im Laufe der Zeit auf kontinuierliche Innovation ausgerichtet ist.

6. Experten und Marktforschung stimmen zu, dass Sie die Ersten sind. Nur weil Sie nichts von Ihrer Erfindung gehört haben, heißt das nicht, dass Sie der Konkurrenz voraus sind. Selbst eine Patentrecherche wird keine laufenden Arbeiten aufdecken, die im Konjunkturzyklus weit vor Ihnen liegen könnten. Testen Sie Ihre Idee mit Experten, wissenschaftlichen Zeitschriften und Fachpublikationen.

7. Wirklich disruptive Technologien tragen eine zusätzliche Last. Investoren erkennen, dass große Veränderungen in der Technologie normalerweise lange dauern, mehrere Fehlstarts und mehr Geld als erwartet, um zu kommerzialisieren. Sie und die meisten Kunden sind schneller, evolutionäre als revolutionäre Produkte zu verwenden. Early Adopters sind kein großer Markt.

Schließlich müssen Sie sich daran erinnern, dass Kunden Lösungen für Probleme von Geschäftsleuten kaufen, denen sie vertrauen - sie kaufen keine Technologie von Erfindern. Wenn Sie wirklich wollen, dass Ihre Erfindung die Welt verändert, dann ist es vielleicht an der Zeit, sie einer bewährten und gespaltenen Firma zu übergeben. Die Millionen Dollar werden zu gegebener Zeit kommen.

Related: Die 10 unverzichtbaren Zutaten für eine erfolgreiche Erfindung