Hacker Hijack Chipotles Twitter Account, Tweet F-Bomb und N-Word Beleidigungen

Hacker Hijack Chipotles Twitter Account, Tweet F-Bomb und N-Word Beleidigungen
Rassismus, das ist das Letzte, mit dem du deine Marke assoziierst. Leider hatte Chipotle am Wochenende keine Wahl. Hacker entführten gestern den Twitter-Account der beliebten Burrito-Kette und rissen sich in einen F-Bomben-geladenen Tweet-Storm-Riss - sogar wenn sie Präsident Obama das N-Wort nannten.

Rassismus, das ist das Letzte, mit dem du deine Marke assoziierst. Leider hatte Chipotle am Wochenende keine Wahl. Hacker entführten gestern den Twitter-Account der beliebten Burrito-Kette und rissen sich in einen F-Bomben-geladenen Tweet-Storm-Riss - sogar wenn sie Präsident Obama das N-Wort nannten.

Der ungeheuer offensive Angriff begann knapp vor 1 a. m. E. T. Sonntag. Zuerst tauschten die Hacker das Twitter-Profilbild von Chipotle und änderten sein weithin anerkanntes Peperoni-Logo für ein umwerfendes Bild eines Hakenkreuzes. Sie beschlagnahmten auch die Beschreibung von Chipotles Twitter-Account (gefolgt von fast 600.000 plus Followern) und behaupteten, er gehöre zu @ TUGFeds und @ TheCeltic666. Beide Accounts wurden seitdem von Twitter gesperrt.

Related: Chipotle gefährdet Kunden Vertrauen mit gefälschten Twitter Hack Stunt

Wir entschuldigen uns für die sehr beleidigende Nachrichten von unserem Konto heute Abend gesendet. Wir wurden leider vorübergehend entführt. -Joe

- Chipotle (@ChipotleTweets) 8. Februar 2015

Als nächstes gaben die Cyber-Angreifer bekannt, dass Chipotle am 31. Dezember alle seine Standorte - insgesamt mehr als 1 600 auf der ganzen Welt - schließen würde. 2015. & ldquo; @ TheCeltic666 hat unsere Fleischversorgung vergiftet, & rdquo; der Tweet gelesen. & ldquo; LOL F * GS. & rdquo; Zehn Minuten später spuckte ein weiterer äußerst beleidigender Hassreden-Tweet aus: & ldquo; Wir sind jetzt in voller Unterstützung der Nazipartei. * uck das * igger Obama. & rdquo;

Vulgäre Anti-Regierungs-Gerüchte überfielen Chipotles Futter ebenfalls zeitweilig. Ein gelesener & ldquo; F * ck der Regierung und FBI, ur alle Betrügereien, die Ihre Taschen reihen. & rdquo; @ TheCeltic666 beanspruchte die Verantwortung für den Angriff und sagte, es wurde verübt & ldquo; für den Lulz. & rdquo;

Related: Chipotle bietet kostenlose Burritos im Austausch für ... Haikus

Die ganze Zeit schien Chipotle wie der Rest von uns zu schlafen, einen Entschuldigungs-Tweet ausstellend, nachdem der Angriff in vollem Gange war. Der in Denver ansässige, schnelllebige mexikanische Lebensmittelgigant würdigte die hasserfüllte Natur der angeeigneten Tweets in einer 20-Wort-Reueerklärung.

& ldquo; Wir entschuldigen uns für die sehr anstößigen Nachrichten, die heute Abend von unserem Konto verschickt wurden, & rdquo; der Tweet gelesen. & ldquo; Wir wurden leider vorübergehend entführt. -Joe & rdquo;

Die Firma gab eine offiziellere Erklärung zu USA Today . "Unser Twitter-Account wurde über Nacht für etwa zwei Stunden entführt, während welcher eine Reihe von Offensiv-Tweets auf dem Konto veröffentlicht wurde. "Chipotles Kommunikationsdirektor Chris Arnold sagte der Verkaufsstelle." Wir entschuldigen uns für die Art der Beiträge, die während dieser Zeit gemacht wurden, und wir führen jetzt eine Untersuchung durch, um zu ermitteln, was passiert ist und wer beteiligt gewesen sein könnte."

Related: Chipotle Mitarbeiter behaupten die Kette ist nicht so workerfreundlich wie Sie denken