Wächst groß aus einem kleinen Start

Wächst groß aus einem kleinen Start
Als College-Student hatte ich ein knappes Budget, als ich nicht völlig pleite war. Ich entwickelte kreative Ideen, um Geld zu verdienen, bis ich, als Senior in Kent State, beschloss, meine Statistik-Studienführer für 10 US-Dollar an Klassenkameraden zu verkaufen. Es gab eine echte Nachfrage bei meinen Kollegen nach Kurs-spezifischen Lernmaterialien.

Als College-Student hatte ich ein knappes Budget, als ich nicht völlig pleite war. Ich entwickelte kreative Ideen, um Geld zu verdienen, bis ich, als Senior in Kent State, beschloss, meine Statistik-Studienführer für 10 US-Dollar an Klassenkameraden zu verkaufen.

Es gab eine echte Nachfrage bei meinen Kollegen nach Kurs-spezifischen Lernmaterialien. Ich erkannte, dass meine Idee für die Lernidee von Schüler zu Schüler über meinen Statistikkurs hinaus und nur über meine Schule hinauswachsen konnte, weil sie zwei echte Bedürfnisse unter den College-Studenten überall ansprach - mehr Geld und bessere Noten.

Meine College-Idee ist weit über meine Alma Mater hinaus zu einer Venture-gegründeten Gesellschaft gewachsen, die bis jetzt mehr als $ 6 Million aufgezogen hat. Hier sind fünf Lektionen, die ich auf der Reise gelernt habe.

Related: 5 Great Traits Effective s Teilen

1. Hör auf zu reden - mach es einfach! Millionen von Menschen haben eine großartige Idee, aber nur wenige haben die Lust und Leidenschaft, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Du musst gehen & ldquo; alles rein. & rdquo; Setzen Sie all Ihre Angst vor dem Scheitern beiseite und nehmen Sie einen Vertrauensvorschuss. Anstatt über das "Was-wäre-wenn" nachzudenken, gehen Sie einfach hin und machen Sie die ersten Schritte, um Ihre Idee zum Leben zu erwecken. Sie müssen nicht alle Details und Entscheidungen 100% überprüft haben, um Ihre Idee auf den Weg zu bringen Kinks können auf dem Weg ausgearbeitet werden.Machen Sie die beste Wahl, die Sie mit den Fakten haben können.Tippen Sie ein Risiko, anstatt die Gelegenheit zu verpassen, etwas Großartiges zu schaffen.

2 Sprechen Sie nicht über die Version 2. 0 Sie können nicht verkaufen, was Sie nicht haben.Sie werden immer eine neuere, schnellere, elegantere, aber nicht fertig gestellte Funktionen wünschen, verringert Ihr aktuelles Produkt von dem großartigen Produkt, das Sie bereits haben und an Investoren, Kunden und potentielle Mitarbeiter verkaufen müssen.

3. Verwechseln Sie keine großartigen Menschen mit Menschen, die in ihrem Job großartig sind. Finden Sie Menschen, die sich wohl fühlen - Erlebe und teile deine Leidenschaften, sie werden dich und dein Geschäft in die richtige Richtung lenken, durch das Gute, das Schlechte und das Hässliche Ein Startup braucht jeden Mitarbeiter Ja, was immer du brauchst. Das muss in der Stellenbeschreibung nicht aufgeführt sein, muss aber von allen verstanden werden. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie einen guten Freund einstellen. Ich habe es auf die harte Tour gelernt, nicht nur einen Freund einzustellen, weil ich ihre Gesellschaft genossen habe. Seien Sie ehrlich mit sich selbst über die Fähigkeiten Ihres Freundes und fahren Sie hart zu arbeiten.

Zugehörige: Regeln für die Einstellung eines Start-Teams, das an Ihre Marke glaubt

4. Treffen Sie schwierige Entscheidungen. Erica Jong schrieb & ldquo; Beratung ist etwas, das Sie fragen, wenn Sie die Antwort bereits wissen, aber wünschen, dass Sie es nicht getan haben. & rdquo; Erfolg kann nur daraus entstehen, Risiken einzugehen und schwierige Entscheidungen zu treffen.Es gibt keine einfache Route. Traue deinem Instinkt. Vertrauen Sie darauf, dass Sie wissen, was für Ihr Geschäft das Beste ist. Es gibt keine Zeit, um sich selbst einzuschätzen, wenn Sie etwas Großartiges bauen.

5. Feiern Sie die kleinen Dinge. Sie streben immer nach dem nächsten großen "Gewinn" für Ihr Unternehmen, aber denken Sie nicht nur an die Zukunft. Versteh mich nicht falsch. Diese monumentalen Siege sind das, worauf alle hinarbeiten, aber Sie können nicht vergessen, in der Gegenwart zu leben. Erkenne deine kleineren Erfolge auf dem Weg. Sich die Zeit zu nehmen, über die kleinen Dinge nachzudenken, wird die Moral stärken und helfen, eine starke Unternehmenskultur aufzubauen.

Related: Wie Sie über Ihr Unternehmen aufgeregt bleiben