Google Just Made 'Glass' Mehr Nützliches, weniger Dorky

Google Just Made 'Glass' Mehr Nützliches, weniger Dorky
Trotz seiner Coolness ist Google Glass ein etwas peinlich aussehendes Gerät. Wenn Sie das Glück hatten, einen der vielen Google Glass-Wear-Techies zu sehen, die in New York City und San Francisco herumlaufen, dann wissen Sie, dass sie wie ein wilder Daumen herausragen. Aber es sieht so aus, als würde sich das ändern.

Trotz seiner Coolness ist Google Glass ein etwas peinlich aussehendes Gerät. Wenn Sie das Glück hatten, einen der vielen Google Glass-Wear-Techies zu sehen, die in New York City und San Francisco herumlaufen, dann wissen Sie, dass sie wie ein wilder Daumen herausragen.

Aber es sieht so aus, als würde sich das ändern.

Google hat etwas angekündigt, das die Titanium-Sammlung heißt. Es handelt sich um eine neue Linie von Google Glass, die mit einer Brille mit Korrekturgläsern und einer Sonnenbrille geliefert wird. Mit anderen Worten, Glass wurde viel nützlicher und stylischer.

Related: Mehr Leute, Google Glass als Explorer-Programm zu bekommen Expands

Die Titanium Collection wird vier Rahmenformen in grau mit subtilen Akzentfarben innerhalb der Frames enthalten. Jeder kostet 225 Dollar. Google plant außerdem, drei Optionen für Sonnenbrillen hinzuzufügen, die jeweils 150 US-Dollar kosten.

Und wenn Sie Sehhilfen benötigen und eine Visusversicherung haben, könnte Ihre Police sogar dazu beitragen, Ihre neuen Bilder abzudecken, sagt Google.

Related: 10 Gründe, warum Google Glass verloren ist