Google Nur ein Satellitenunternehmen für 500 Millionen Dollar gekauft

Google Nur ein Satellitenunternehmen für 500 Millionen Dollar gekauft
Google hat Skybox Imaging, das hochauflösende Satellitenbilder liefert, für 500 Millionen US-Dollar in bar gekauft. Im Moment ermöglicht die Übernahme dem Technologiegiganten, die Qualität der Bilder in seinen digitalen Karten zu verbessern, aber dies trägt definitiv zu Googles langfristigem Ziel bei, einen größeren Prozentsatz der Weltbevölkerung online zu erreichen.

Google hat Skybox Imaging, das hochauflösende Satellitenbilder liefert, für 500 Millionen US-Dollar in bar gekauft.

Im Moment ermöglicht die Übernahme dem Technologiegiganten, die Qualität der Bilder in seinen digitalen Karten zu verbessern, aber dies trägt definitiv zu Googles langfristigem Ziel bei, einen größeren Prozentsatz der Weltbevölkerung online zu erreichen.

"Die Skybox-Satelliten werden dazu beitragen, Google Maps aktuell zu halten", schrieb der Tech-Riese. "Wir hoffen auch, dass das Team und die Technologie von Skybox dazu beitragen werden, den Internetzugang und die Katastrophenhilfe zu verbessern." Bereiche, an denen Google schon lange interessiert ist. "

Related: Google bereit, Milliarden auf Satelliten für weltweite Konnektivität fallen zu lassen

Satelliten sind nicht die einzigen Geräte, mit denen Google experimentiert hat, um das Internet in abgelegene Regionen der Welt zu bringen. Project Loon, das im Juni 2013 ins Leben gerufen wurde, ist der Name von Google für seinen Plan, Internet-Zugang für Menschen in ländlichen und abgelegenen Gebieten über Ballons bereitzustellen, die durch die Stratosphäre der Erde schweben. Letzten Monat kaufte das Technologieunternehmen Titan Aerospace, einen Hochseil-Drohnenhersteller, in der Hoffnung, dass die Drohnen in absehbarer Zeit für die Bereitstellung von Internetverbindungen in entlegenen Gebieten eingesetzt werden.

Skybox hat knapp über 1,6 km von Googles Mountain View, Kalifornien, Campus, Spendengelder in Höhe von 91 Millionen Dollar von Bessemer Venture Partners, Khosla Ventures, Caanan Partners, Draper & Associates, CrunchFund, Norwest Venture Partners und Asset Management Ventures.

Verwandt: Google kann Hochgeschwindigkeits-Glasfaser in Ihre Stadt bringen