Gute Arbeit plus diese 3 Schritte wandelt neue Kunden in wiederkehrende Kunden

Gute Arbeit plus diese 3 Schritte wandelt neue Kunden in wiederkehrende Kunden
Die Umwandlung neuer Kunden in wiederkehrende Kunden ist ein Schlüsselelement für den Erfolg Ihres Unternehmens. Ein & ldquo; wiederkehrend & rdquo; Der Kundenstamm ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, Ihr Budget präzise zu prognostizieren, Marketingentscheidungen zu treffen und sogar Ihre eigene Vergütung zu schätzen.

Die Umwandlung neuer Kunden in wiederkehrende Kunden ist ein Schlüsselelement für den Erfolg Ihres Unternehmens. Ein & ldquo; wiederkehrend & rdquo; Der Kundenstamm ist von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, Ihr Budget präzise zu prognostizieren, Marketingentscheidungen zu treffen und sogar Ihre eigene Vergütung zu schätzen. Ganz zu schweigen davon, dass es sechs bis sieben Mal billiger ist, einen aktuellen Kunden zu behalten, als einen neuen zu kaufen.

Ganz einfach, großartige Arbeit zu leisten, ist natürlich der beste Weg, einen Kunden für das Leben zu halten, aber es gibt viele Profis, die großartige Arbeit leisten. Sie müssen mehr als das Offensichtliche tun, um aufzufallen. Hier sind einige einfache und sanftere Techniken, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre früheren Clients Sie das nächste Mal anrufen, wenn sie einen zukünftigen Service benötigen.

Related: 10 Möglichkeiten, einen ersten Eindruck zu hinterlassen

1. Nicht hart spielen, um

zu bekommen. Der erste Eindruck ist alles. Für Ihre Kunden ist der erste Eindruck von Ihrer Marke das erste Mal, dass sie diesen ersten Termin mit Ihnen vereinbaren. Stellen Sie sicher, dass dieser Prozess so nahtlos wie möglich verläuft.

Ich habe noch nie jemanden getroffen, der sich gerne mit Logistik beschäftigt. Zwingen Sie Ihre Kunden nicht dazu, mehr Zeit als nötig zu investieren, wenn Sie einen Termin mit Ihnen vereinbaren. Ihre Kunden haben keine Zeit, endlose Voicemails oder E-Mails mit Ihnen zu handeln, um herauszufinden, wenn Sie ihnen helfen können und wenn Sie verfügbar sind.

Wenn sie anrufen, heben Sie auf. Wenn sie eine E-Mail erhalten, antworten Sie schnell. Im Idealfall haben Kunden die Möglichkeit, Ihren Kalender und Ihre Verfügbarkeit in Echtzeit zu durchsuchen und spezifische Jobanfragen direkt online zu senden, ohne das Telefon selbst in die Hand nehmen zu müssen. Listen Sie Ihre Dienstleistungen online auf, damit Ihre Kunden genau wissen, ob Sie ihre Bedürfnisse erfüllen können.

Sparen Sie Ihren Kunden Zeit mit Logistik und sie werden Sie dafür lieben. Denk darüber nach. Wenn diese Kunden Ihren Service mögen, vereinbaren sie Termine mit Ihnen. Mach es ihnen leicht.

2. Machen Sie das Zahlungserlebnis problemlos.

Das Bezahlen von Dienstleistungen kann für Kunden eine ziemlich unangenehme Erfahrung sein. Es ist das peinliche & ldquo; Wie viel schulde ich dir? & rdquo; dann & ldquo; Welche Art von Zahlung akzeptieren Sie & rdquo; dann & ldquo; Lass mich meine Brieftasche / einen Scheck / meine Karte greifen. & rdquo; Es ist umständlich.

Stellen Sie zuerst sicher, dass Ihre Kunden im Voraus wissen, was sie bezahlen werden, wenn sie Sie einstellen (oder zumindest einen Ballparkbereich). Transparenz macht immer bequemer. Dies reduziert auch das Risiko jeglicher Art von Negotiation oder Pushback, wenn es tatsächlich Zeit für die Zahlung ist.

Sei gefällig, wenn es Zeit ist, zu zahlen. Zwingen Sie Ihre Kunden nicht dazu, Bargeld zu haben oder einen Scheck auszugraben.Akzeptieren Sie jede Art von Zahlung, aber scheuen Sie sich nicht, Ihren Kunden neue Zahlungstechnologien vorzustellen, die ihnen das Leben erleichtern können.

Die Zahlungstechnologie ändert sich. Sehen Sie, wie Uber die Art und Weise verändert hat, wie Kunden für Taxis bezahlen. Wenn ich meine Brieftasche am Ende jedes gemieteten Jobs nicht öffnen müsste, möchte ich diese Zahlungserfahrung so viel wie möglich neu erstellen.

Verwandte Themen: Wie bezahlt werden - und Ihre Kunden behalten

3. Erwarten Sie die Bedürfnisse Ihres Kunden

In vielen Fällen sind die Bedürfnisse Ihres Kunden nicht einfach & ldquo; Eins und fertig. & rdquo; Kunden mieten eine Vielzahl von & ldquo; regelmäßig & rdquo; Service braucht, von einmal pro Woche bis einmal pro Monat bis einmal pro Jahr.

Halten Sie sich Notizen zu Ihren Kunden und wenden Sie sich an sie, wenn Sie der Meinung sind, dass sie möglicherweise erneut gewartet werden müssen. Sie wissen, ob Ihr Unternehmen der Typ ist, bei dem Dienstleistungen wiederkehrend sind (z. B. Reinigung, Styling, Schulung usw.). Wenn Ihr Kunde für einen anderen Servicetermin in Frage kommt, senden Sie eine freundliche E-Mail oder einen Text, in dem Sie sich erkundigen und Sie wissen lassen, dass Sie gerne helfen.

Direktmarketing für frühere Kunden kann sehr effektiv sein und eine Menge Wert hinzufügen. Wenn Sie großartige Arbeit geleistet haben und Ihre Termin- und Zahlungserfahrung reibungslos ist, gibt es allen Grund dafür, dass Ihr Kunde diese Erfahrung mit Ihnen immer wieder neu erstellt.

Related: 5 Secrets zur Erhöhung der Kundenbindung - und Gewinne