Gib dir Raum zum Denken

Gib dir Raum zum Denken
LinkedIn Influencer, Rita J. King, hat diesen Beitrag ursprünglich auf LinkedIn veröffentlicht. Zu ​​viel Betrieb hält uns davon ab, wer wir geworden sind, wenn wir uns den Raum gegeben hätten. Dies ist eine knifflige Realität für moderne Unternehmen und die Menschen, die mit strategischem Denken in ihnen beschäftigt sind.

LinkedIn Influencer, Rita J. King, hat diesen Beitrag ursprünglich auf LinkedIn veröffentlicht.

Zu ​​viel Betrieb hält uns davon ab, wer wir geworden sind, wenn wir uns den Raum gegeben hätten. Dies ist eine knifflige Realität für moderne Unternehmen und die Menschen, die mit strategischem Denken in ihnen beschäftigt sind.

Mein Spezialgebiet ist kollaborative Geschäftskultur. Ich bin ein strategischer Berater für leitende Angestellte bei einigen der größten Unternehmen der Welt, von denen viele in einem Zustand der Transformation sind.

Kultur ist ein komplexes Thema. Während jede Organisation ihren eigenen Herausforderungen gegenübersteht, kann ich einige wenige teilen, die den meisten leitenden Angestellten in Unternehmen inmitten einer modernen Transformation gemeinsam sind.

Strategen brauchen Zeit zum Nachdenken

Chaos wird immer einfacher als einfach zu erreichen sein, und deshalb werden wir oft mit dem Rücken zur Wand zerfleddert sein. Aber wenn Sie in Ihrer Organisation für die Strategie verantwortlich sind, müssen Sie sich Zeit nehmen, sich zu konzentrieren. Zeitraum. Wenn Sie nicht regelmäßig Zeitblöcke planen, um sich zu konzentrieren, und Ihrem Gehirn erlauben, verschiedene Zukunftsszenarien auszuprobieren, dann wechseln Sie einfach hin und her und verlieren die Gelegenheit, Ihr volles Potenzial als Stratege zu entfalten.

Related: 2015 Thema: Radikale Priorisierung (LinkedIn)

The Corner Office Fantasy

Jemand sagte mir einmal, dass im Militär, sobald jemand einen Stern auf seiner Schulter hat, er beginnt seine Karriere zu managen und verliert die Ziele der Organisation aus den Augen. Ich habe keine militärische Erfahrung, aber ich verstehe, was er meinte. Es ist wie in der alten Winkelbüro-Fantasie und den Schritten, die man gemacht hat, um dorthin zu gelangen. In einem Unternehmen, wenn sich die Budgets verschieben und schrumpfen, sind diejenigen, die ihre eigenen kurzfristigen Perspektiven, Frustrationen und Ambitionen gegen die langfristige Gesundheit der Organisation ausgleichen können, die wertvollsten Führungskräfte.

Der Weg hat sich geändert, und diejenigen, die jetzt weiterkommen, sind diejenigen, die neue Möglichkeiten in einer neuen Dynamik sehen. Der Aufstieg hat sich verändert. Die neuen Führungskräfte sind energisch, visionär und haben keine Angst davor, auf ihrem Weg an die Spitze Risiken einzugehen.

Das große Ganze sehen

Die Komplexität einiger der größten Unternehmen der Welt ist erschütternd, und in der Vergangenheit erforderte der schiere Umfang so vieler beweglicher Teile Silos. Das ändert sich jetzt, vor allem dank kreativer Denker und toller Algorithmen. Diese neue Dynamik hat das erdrückende Bedürfnis nach einer passenden Denkweise in der gleichen Größenordnung geschaffen. Das ist nicht einfach und erfordert Vertrauen.

Related: Sollten Sie einen Stier in einem China-Geschäft feuern? (LinkedIn)

Vertrauen

Viele Teams behaupten, es zu haben, wenige tun es. Vertrauen ist ein schwer zu fassendes Konzept. Was bedeutet es wirklich? Dass du glaubst, dass jemand tun wird, was du gerne tun würdest, und wenn das nicht der Fall ist, haben sie deinen Glauben an sie verletzt?Nein. Vertrauen bedeutet, dass du an die Fähigkeiten und die Stärke eines anderen glaubst. Da sich Dinge so schnell ändern, kennt und versteht niemand mehr alles. Viele große Unternehmen konzentrieren sich jetzt darauf, Risiken zu lernen, was für viele große Unternehmen, die es gewohnt sind, sich langsam zu bewegen, ein ungewöhnlicher Sprung ist. Es ist wichtig, ein gewisses Maß an Vertrauen zu entwickeln, das den Teammitgliedern auf der obersten Führungsebene das Gefühl vermittelt, dass sie Raum haben, diese neue Denkweise zu erkunden und sich gegenseitig auf die Stärken des anderen zu verlassen.

Ich möchte nicht vorschlagen, dass die Umsetzung dieser Konzepte einfach ist - aber es ist notwendig. Und wenn Sie am meisten beschäftigt sind, überraschen Sie sich, indem Sie Platz zum Nachdenken geben, am Strand spazieren gehen und leere Stühle finden, die so aussehen, als wären sie nur für Sie da, um Atem zu schöpfen und eine Idee entstehen zu lassen. Vielleicht ist es genau das, was den Fokus Ihres Teams zum Besseren verändert, zum Gesamtbild beiträgt und das Vertrauen Ihrer Kollegen in Ihre Fähigkeiten rechtfertigt.