Mach dich bereit für die nächste digitale Revolution, während der Rest der Welt online geht

Mach dich bereit für die nächste digitale Revolution, während der Rest der Welt online geht
Auszug aus Das neue digitale Zeitalter von Eric Schmidt und Jared Cohen. Copyright © 2013 von Eric Schmidt. Auszug mit freundlicher Genehmigung von Vintage, einer Abteilung von Random House LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Auszuges darf ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder nachgedruckt werden.

Auszug aus Das neue digitale Zeitalter von Eric Schmidt und Jared Cohen. Copyright © 2013 von Eric Schmidt. Auszug mit freundlicher Genehmigung von Vintage, einer Abteilung von Random House LLC. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Auszuges darf ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder nachgedruckt werden.

Mehr in der virtuellen Welt zu tun, wird die Mechanik unserer physischen Welt effizienter machen. Da digitale Konnektivität die weiten Ecken der Welt erreicht, werden neue Benutzer sie einsetzen, um eine Vielzahl von ineffizienten Märkten, Systemen und Verhaltensweisen in den am weitesten fortgeschrittenen Gesellschaften zu verbessern.

Related: Aufbrechen in einen volatilen (aber lohnenden) Emerging Market

Auswirkungen auf Emerging Markets. Die daraus resultierenden Effizienz- und Produktivitätsgewinne werden insbesondere in den Entwicklungsländern, in denen technologische Isolation und schlechte Politiken Wachstum und Fortschritt seit Jahren gebremst haben, tiefgreifend sein, und die Menschen werden mit weniger mehr erreichen. Die Zugänglichkeit von erschwinglichen intelligenten Geräten, einschließlich Telefonen und Tablets, wird in diesen Ländern eine transformative Wirkung haben. Berücksichtigen Sie heute die Auswirkungen grundlegender Mobiltelefone für eine Gruppe kongolesischer Fischerinnen. Während sie früher ihren täglichen Fang auf den Markt brachten und zusehen mussten, wie er im Laufe des Tages langsam verderbte, halten sie ihn jetzt auf der Linie, im Fluss, und warten auf Anrufe von Kunden. Sobald ein Auftrag erteilt ist, wird ein Fisch aus dem Wasser gebracht und für den Käufer vorbereitet. Es besteht keine Notwendigkeit für einen teuren Kühlschrank, keinen nächtlichen Wachschutz, keine Gefahr, dass verwöhnte Fische ihren Wert verlieren (oder Kunden vergiften), und es gibt keine unnötige Überfischung. Die Größe dieses Marktes für Frauen kann sich sogar noch vergrößern, da sich andere Fischer in den umliegenden Gebieten mit ihnen über ihre eigenen Telefone abstimmen. Als Ersatz für eine formelle Marktwirtschaft (deren Entwicklung Jahre dauern würde), ist dies keine schlechte Umgehungslösung für diese Frauen oder die Gemeinschaft insgesamt.

Verwandte: Wie Social Franchising Jobs in die Entwicklungswelt bringt

Die mobile Revolution. Mobiltelefone verändern die Art und Weise, wie Menschen in den Entwicklungsländern auf Informationen zugreifen und diese nutzen, und die Akzeptanz steigt. In Afrika gibt es bereits mehr als 650 Millionen Nutzer von Mobiltelefonen und in Asien fast 3 Milliarden. Die Mehrheit dieser Menschen nutzt grundlegende Funktionstelefone - nur Sprach- und Textnachrichten - weil die Kosten für Datendienste in ihren Ländern oft unerschwinglich sind, so dass selbst diejenigen, die internetfähige Telefone oder Smartphones kaufen können, diese nicht verwenden können erschwinglich. Dies wird sich ändern, und wenn dies der Fall ist, wird die Smartphone-Revolution diesen Bevölkerungsgruppen zutiefst zugute kommen.

Hunderte von Millionen Menschen leben heute das Leben ihrer Großeltern, in Ländern, in denen die Lebenserwartung weniger als 60 Jahre beträgt oder an manchen Orten sogar 50 Jahre beträgt Die makroökonomischen Umstände werden sich in absehbarer Zeit dramatisch verbessern. Was in ihrem Leben und ihrer Zukunft neu ist, ist die Konnektivität. Kritisch gesehen haben sie die Chance, frühere Technologien wie Einwahlmodems zu umgehen und direkt zu drahtlosen Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu wechseln, was bedeutet, dass die Transformationen, die die Konnektivität mit sich bringt, noch schneller ablaufen werden als in den Industrieländern. Die Einführung von Mobiltelefonen ist viel transformativer als die meisten Menschen in modernen Ländern erkennen.

Wenn Menschen online gehen, haben sie plötzlich Zugang zu fast allen Informationen der Welt an einem Ort in ihrer eigenen Sprache. Dies wird sogar für einen Analphabeten in der Serengeti gelten, dessen Muttersprache Maa nicht geschrieben ist - er wird in der Lage sein, sich über die Marktpreise des Tages zu erkundigen und den Aufenthaltsort von Raubtieren in der Nähe zu orten gesprochene Antwort von seinem Gerät als Antwort. Mobiltelefone werden es ehemals isolierten Menschen ermöglichen, sich mit anderen sehr weit weg von ihnen zu verbinden. Auf wirtschaftlicher Ebene werden sie Wege finden, die ihnen zur Verfügung stehenden neuen Instrumente zu nutzen, um ihre Geschäfte zu erweitern, sie effizienter zu machen und ihre Gewinne zu maximieren, da die Fischerinnen mit ihren Basistelefonen viel mehr vor Ort arbeiten.

Neben Mobiltelefonen bietet die Konnektivität auch die Möglichkeit, Daten zu sammeln und zu verwenden. Die Daten selbst sind ein Werkzeug, und an Orten, wo unzuverlässige Statistiken über Gesundheit, Bildung, Wirtschaft und die Bedürfnisse der Bevölkerung Wachstum und Entwicklung blockiert haben, ist die Chance, Daten effektiv zu sammeln, ein Gamechanger. Jeder in der Gesellschaft profitiert von digitalen Daten, da Regierungen den Erfolg ihrer Programme besser messen können, und Medien und andere nichtstaatliche Organisationen können Daten verwenden, um ihre Arbeit zu unterstützen und Fakten zu überprüfen. Zum Beispiel ist Amazon in der Lage, seine Daten an Händler zu übertragen und mithilfe von Algorithmen maßgeschneiderte Bankkredite zu entwickeln, um sie anzubieten - in manchen Fällen, wenn traditionelle Banken ihre Türen vollständig geschlossen haben. Größere Märkte und bessere Metriken können helfen, gesündere und produktivere Volkswirtschaften zu schaffen.

Related: Ist 3D-Druck der Schlüssel zu Jump-Starting American Manufacturing?

Fortschritte beim Drucken. Und die Entwicklungsländer werden nicht von den Fortschritten in Gadgets und anderen High-Tech-Maschinen ausgeschlossen bleiben. Auch wenn die Preise für anspruchsvolle Smartphones und Roboter, die Haushaltsaufgaben wie Staubsaugen erfüllen, weiterhin hoch bleiben, sind illegale Märkte wie Chinas expansive & ldquo; Shanzhai & rdquo; netzwerk für knockoff-consumer-elektronik wird imitationen herstellen und vertreiben, die die lücke schließen. Und Technologien, die in der ersten Welt entstanden sind, werden in den Entwicklungsländern eine neue Bestimmung finden. In & ldquo; additive Fertigung, & rdquo; oder 3-D-Druck, Maschinen können tatsächlich & ldquo; drucken & rdquo; physische Objekte, indem sie dreidimensionale Daten über ein Objekt aufnehmen und die Konturen seiner Form verfolgen, ultradünne Schicht durch ultradünne Schicht, mit flüssigem Plastik oder anderem Material, bis das ganze Objekt materialisiert.Solche Drucker haben eine große Auswahl an Objekten hervorgebracht, einschließlich kundenspezifischer Mobiltelefone, Maschinenteile und ein Motorrad in Originalgröße. Diese Maschinen werden sich definitiv auf die Entwicklungsländer auswirken. Kommunale 3-D-Drucker in armen Ländern würden es Menschen ermöglichen, jedes gewünschte Werkzeug oder Element aus Open-Source-Vorlagen zu machen - digitale Informationen, die in der bearbeiteten Quelle frei verfügbar sind - anstatt auf mühsamen oder zweifelhaften Lieferwegen auf höhere Anforderungen zu warten. preislich vorgefertigte Waren.

Related: Triff den Mann Führe die Connected-Home Revolution

Veränderungen in wohlhabenden Märkten. In wohlhabenderen Ländern wird der 3-D-Druck der perfekte Partner für fortschrittliche Fertigung sein. Neue Materialien und Produkte werden alle nach einer Spezifikation aus dem Internet und auf Anfrage von einer Maschine, die von einem erfahrenen, geschulten Bediener bedient wird, erstellt. Dies wird nicht die in vielen Industriezweigen vorhandene Produktion mit großem Volumen und niedrigsten Kosten ersetzen, sondern den Produkten, die in den Industrieländern verwendet werden, eine beispiellose Vielfalt verleihen.

Was die kleinen täglichen Aufgaben des Lebens angeht, werden Informationssysteme viele von ihnen für die Menschen in diesen Ländern rationalisieren, wie integrierte Kleidermaschinen (Waschen, Trocknen, Falten, Pressen und Sortieren), die eine saubere Kleidung auf Lager halten und algorithmisch vorschlagen Outfits basierend auf dem täglichen Zeitplan des Benutzers. Haarschnitte werden endlich automatisiert und maschinengenau. Und Mobiltelefone, Tablets und Laptops werden über Funkladefunktionen verfügen, so dass die Notwendigkeit, mit Ladekabeln herumzuhantieren, ein veraltetes Ärgernis darstellt. Durch die Zentralisierung der vielen beweglichen Teile des Lebens zu einem einfach zu bedienenden, fast intuitiven System des Informationsmanagements und der Entscheidungsfindung werden unsere Interaktionen mit der Technologie ein müheloses Gefühl vermitteln. Solange Schutzmechanismen vorhanden sind, um die Privatsphäre zu schützen und Datenverlust zu verhindern, werden diese Systeme uns von vielen kleinen Belastungen befreien - einschließlich Besorgungen, To-Do-Listen und sortierten & ldquo; Überwachung & rdquo; Aufgaben - die heute den ganzen Tag Stress hinzufügen und uns den mentalen Fokus entziehen. Unsere eigenen neurologischen Grenzen, die uns zu Vergesslichkeit und Versehen führen, werden durch Informationssysteme ergänzt, die unsere Bedürfnisse unterstützen. Zwei Beispiele dafür sind Memory-Prothetik - Kalendererinnerungen und To-Do-Listen - und soziale Prothesen, die Sie sofort mit Ihrem Freund verbinden, der relevante Expertise in jeder Ihrer Aufgaben hat.

Indem wir uns auf diese integrierten Systeme verlassen, die sowohl die berufliche als auch die persönliche Seite unseres Lebens umfassen, können wir unsere Zeit jeden Tag effektiver nutzen - ob das nun die Zeit hat, ein "ldquo" zu haben. tief denken, & rdquo; mehr Zeit für die Vorbereitung auf eine wichtige Präsentation oder die Garantie, dass ein Elternteil ohne Ablenkung am Fußballspiel seines Kindes teilnehmen kann. Suggestion Engines, die alternative Begriffe anbieten, um einem Nutzer zu helfen, das zu finden, wonach er sucht, werden eine besonders nützliche Hilfe bei der Effizienz sein, indem sie unsere Denkprozesse konsequent anregen, letztlich unsere Kreativität fördern und nicht davor zurückschrecken.Natürlich wird die Welt mit Gadgets, Hologrammen, die es einer virtuellen Version von dir ermöglichen, woanders zu sein, und endlosen Mengen an Inhalten gefüllt sein, also wird es auch viele Möglichkeiten geben, Dinge zu verzögern - aber der Punkt ist, dass wenn du Wählen Sie, um produktiv zu sein, können Sie dies mit größerer Kapazität tun.

Siehe auch: Ein Blick auf das Morgen von morgen: Wir werden in Computern leben

Computer werden schlauer. Andere Fortschritte in der Pipeline in Bereichen wie Robotik, künstliche Intelligenz und Spracherkennung werden Effizienz in unser Leben bringen, indem wir nahtlose Formen der Interaktion mit der Technologie in unseren täglichen Routinen bereitstellen. Vollautomatische, menschenähnliche Roboter mit hervorragenden KI-Fähigkeiten werden wahrscheinlich für einige Zeit außerhalb der Preisspanne der meisten Leute sein, aber der durchschnittliche amerikanische Verbraucher wird es recht billig finden, bald eine Handvoll verschiedener Mehrzweckroboter zu besitzen. Die Technologie in iRobot Roomba Staubsauger, der Vorläufer dieses Feldes der Verbraucher & ldquo; Zuhause & rdquo; Roboter (zuerst im Jahr 2002 eingeführt), werden nur in der Zeit ausgefeilter und vielseitiger werden. Zukünftige Arten von Heimrobotern sollten in der Lage sein, andere Haushaltsaufgaben, elektrische Arbeiten und sogar Probleme bei der Wasserversorgung relativ einfach zu bewältigen.

Wir können auch nicht die Auswirkungen absehen, die überlegene Spracherkennungssoftware auf unser tägliches Leben haben wird. Neben der Online-Suche nach Informationen und der Ausgabe von Befehlen an Ihre Roboter (die beide heute möglich sind) bedeutet eine bessere Spracherkennung eine sofortige Transkription von allem, was Sie produzieren: E-Mails, Notizen, Reden, Seminararbeiten. Die meisten Menschen sprechen viel schneller als sie schreiben, daher wird diese Technologie sicherlich viele von uns Zeit in unseren täglichen Angelegenheiten sparen - ganz zu schweigen davon, uns zu helfen, Fälle von Karpaltunnelsyndrom zu vermeiden. Eine Verschiebung in Richtung sprachgesteuertes Schreiben könnte unsere Welt des geschriebenen Materials verändern. Werden wir lernen, in Absätzen zu sprechen, oder wird unser Schreiben beginnen, Sprachmuster zu spiegeln?

Related: WATCH: Microsoft testet eine Tastatur, die Ihre Gesten versteht

Maschinen, die Gesten lesen, sogar Gedanken. Der alltägliche Gebrauch der Gestenerkennungstechnologie ist auch näher als wir denken. Microsofts Kinect, ein Freisprechsensor für die Xbox 360 Videospielkonsole, der die Bewegung eines Spielers erfasst und integriert, stellte 2011 mit über 8 Millionen verkauften Geräten einen Weltrekord als das am schnellsten verkaufte Unterhaltungselektronikgerät der Geschichte auf die ersten 60 Tage auf dem Markt. Gestische Schnittstellen werden bald über Gaming und Unterhaltung hinaus in mehr funktionale Bereiche wechseln; Die futuristischen Informationsbildschirme, die im Film Minority Report - so prominent zu sehen sind, in denen Tom Cruise Gesten-Technologie und holografische Bilder zur Aufklärung von Verbrechen am Computer verwendete, sind nur der Anfang. In der Tat haben wir uns schon darüber hinaus bewegt - die wirklich interessante Arbeit baut heute & ldquo; Sozialroboter & rdquo; das kann menschliche Gesten erkennen und auf sie in gleicher Weise reagieren, wie ein Spielzeughund, der sitzt, wenn ein Kind eine Befehlsgeste macht.

Und wenn wir weiter unten schauen, müssen wir uns vielleicht nicht körperlich bewegen, um diese Roboter zu manipulieren. In den letzten Jahren gab es eine Reihe von aufregenden Durchbrüchen in der Technologie der gedankengesteuerten Bewegung - Bewegung allein durch Denken lenken. Im Jahr 2012 demonstrierte ein Team eines Robotiklabors in Japan erfolgreich, dass eine Person, die in einer fMRT-Maschine liegt (die kontinuierliche Scans des Gehirns misst, um Veränderungen im Blutfluss zu messen), einen Roboter Hunderte von Kilometern entfernt steuern könnte, indem sie sich verschiedene Teile vorstellt von seinem Körper. Das Subjekt konnte aus der Perspektive des Roboters sehen, dank einer Kamera auf seinem Kopf, und wenn er daran dachte, seinen Arm oder seine Beine zu bewegen, würde sich der Roboter entsprechend fast augenblicklich bewegen. Die Möglichkeiten der gedankengesteuerten Bewegung, nicht nur für & ldquo; Surrogate & rdquo; wie separate Roboter, aber auch für Prothesen, sind besonders aufregend in dem, was sie für Mobilität fordern oder " Eingeschlossen in & rdquo; Einzelpersonen - Patienten mit Rückenmarkverletzungen, Amputierte und andere, die in ihrer derzeitigen körperlichen Verfassung nicht kommunizieren oder sich bewegen können.

Related: 'Zukunft des Jetzt': Die Konvergenz von Social Media, Crowdfunding und Tech