GE enthüllt einen Kühlschrank, der heiß serviert Kaffee

GE enthüllt einen Kühlschrank, der heiß serviert Kaffee
In einer Zeit, in der Kühlschränke alle möglichen schlauen, verrückten Dinge tun, ist es erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis man einen neuen Kaffee ausgegeben hat. Auf jeden Fall ist es hier: GE fördert jetzt einen Kühlschrank, der Kaffee und Tee mit einem Keurig K-Cup-Ein-Tassen-Brauer aufbrüht.

In einer Zeit, in der Kühlschränke alle möglichen schlauen, verrückten Dinge tun, ist es erstaunlich, dass es so lange gedauert hat, bis man einen neuen Kaffee ausgegeben hat. Auf jeden Fall ist es hier: GE fördert jetzt einen Kühlschrank, der Kaffee und Tee mit einem Keurig K-Cup-Ein-Tassen-Brauer aufbrüht.

Bildquelle: GE Appliances

Das neue Gerät kommt genau zwei Jahre nachdem GE einen Kühlschrank mit heißem Wasser entwickelt hat. Die Kunden dieses Produkts waren die Inspiration für das neueste Produkt: Zwei Drittel von ihnen sagten, dass sie nach einer Firmenfreigabe an einem Heißgetränkespender interessiert wären.

Der Kühlschrank verwendet Keurigs bereits vorhandene und weit verbreitete K-Cups. Mit der GE-Technologie kann der Smart-Kühlschrank dem Besitzer auch die Möglichkeit geben, eine Brühzeit einzustellen, so dass das Wasser am Morgen warm und bereit ist.

Bildquelle: GE Appliances

Verwandt: Bethenny Frankel Entwickelt "Skinnygirl Marijuana", eine Munchie-freie Unkraut-Belastung

Für Koffeinsüchtige auf dem Markt für einen neuen Kühlschrank wird es nicht lange dauern: Der Kühlschrank wird in der zweiten Hälfte dieses Jahres zum Preis von etwa 3 300 US-Dollar erhältlich sein.

Der eingebaute Kaffeespender ist auffällig, wenn Kühlschränke häufiger werden und K-Cups den Kaffeegeschäft übernehmen. Der Kühlschrank schafft es jedoch immer noch, etwas zu fühlen, was man an den Jetsons sieht. Schau dir das Video unten an, um den futuristischen Kühlschrank in Aktion zu sehen.

Zum Vergrößern klicken

Zugehörig: Jemand, der neu mit Ihnen chatten möchte: Ihr Kühlschrank