Spiel Auf: Apple und Google drehen die Hitze in der Mobile Gaming 'Arms Race'

Spiel Auf: Apple und Google drehen die Hitze in der Mobile Gaming 'Arms Race'
Google und Apple spielen in Sachen Mobile Gaming nicht mit. Sie sind hungrig auf die heißesten Spiele zuerst und sie werfen ihr Gewicht herum, um die Milliarden von Kunden, die mit ihnen kommen, zu schnappen. Die kalifornischen Tech-Kolosse setzen sich im Rennen gegen pwn (Gamer-Lingo für: zerstören) gegeneinander durch, um exklusive Privilegien für einige der meistgespielten Handyspiele zu erhalten, so Wall Street Journal .

Google und Apple spielen in Sachen Mobile Gaming nicht mit. Sie sind hungrig auf die heißesten Spiele zuerst und sie werfen ihr Gewicht herum, um die Milliarden von Kunden, die mit ihnen kommen, zu schnappen.

Die kalifornischen Tech-Kolosse setzen sich im Rennen gegen pwn (Gamer-Lingo für: zerstören) gegeneinander durch, um exklusive Privilegien für einige der meistgespielten Handyspiele zu erhalten, so Wall Street Journal .

Die Frage: Gib uns deine Spiele exklusiv in unserem App Store. Oder wenigstens in unserem Appstore für eine Weile, bevor du sie irgendwo anders veröffentlichst (besonders an diesen anderen großen Typ).

Related: Apple fügt neue 'Selfies' Abschnitt zu App Store

Die Karotten Apple und Google sind Hanging, erstklassige mobile Videospiel-Entwickler sind exklusive erstklassige Immobilien und stark beworbene Erstaufführungen in ihren konkurrierenden App-Stores locken '& ldquo; Homepages und Feature-Listen, & rdquo; Auf den mobilen Geräten, auf denen das Betriebssystem läuft, haben die Quellen das Journal mitgeteilt.

Die Beute bis jetzt: Apple hat Berichten zufolge einen Deal, um Electronic Arts '(EA) populär " Pflanzen Vs. Zombies 2 & rdquo; im App Store für seine weltweite Veröffentlichung letzten August. Eine Quelle teilte dem Journal mit, dass EA zwei Monate vor der Veröffentlichung einer Google Android-Version Apple die Exklusivrechte für das beliebte Spiel erteilt habe.

Apple berichtete Berichten zufolge exklusiv über ZeptoLabs & ldquo; Schneide das Seil 2 & rdquo; Drei Monate nach dem Start am 19. Dezember letzten Jahres, etwa drei Monate, bevor Google Android-Nutzer im letzten März erstmals einen Blick auf Om Nom's doof neue Nommies werfen konnten.

Related: Candy Crush CEO: Wenn Sie nicht bekommen, warum wir $ 7 Wert sind. 6 Milliarden, dann spielen Sie unser Spiel

Google gewinnt Boden in der beheizten mobilen Gaming & ldquo; Wettrüsten, & rdquo; Außerdem, schmieden Angebote, um mobile Apps zu pushen, die das Android-Branding unterstützen, auch nach dem Journal . Das Suchmammut soll eine Game Insight-App speziell beworben haben, nachdem der russische Action- und Strategy-Mobile-Game-Entwickler im Spiel Gegenstände verkauft hatte, die an Googles Markenzeichen lindgrünes Android-Roboter-Maskottchen erinnerten.

Um nicht ausgeschlossen zu werden, wirbt Amazon Berichten zufolge auch mit Exklusivpaketen für Handyentwickler, die ihre Spiele auf ihren Kindle-Geräten ausliefern.

Es ist kein Wunder, dass alle einen größeren Teil des mobilen Spielkuchens wollen. Laut einer globalen Studie zu digitalen Inhalten, die von App Annie und IHS durchgeführt wurde, haben Verbraucher im vergangenen Jahr rund 16 Milliarden US-Dollar für mobile Spiele-Apps ausgegeben. Und es wird erwartet, dass sie dieses Jahr noch mehr für die unterhaltsamen, süchtig machenden kleinen Handheld-Ablenkungen ausgeben.

Mobile Spiele werden heute in der Regel sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Market von Google veröffentlicht. Aber, wenn die Silicon Valley-Giganten ihren Weg haben, könnte das Business-as-usual-Handy-Spiel-Release-Modell bald die halsabschneiderische Microsoft Xbox vs Sony Playstation Konsole Spiel Kriege widerspiegeln.

Related: Playing To Win: Wie die Gamification dazu beigetragen hat, den Umsatz dieser Firma zu steigern