Vom Football-Spieler zum Franchisenehmer: Wie Bryan Scott NFL-Skills in einen Franchise-Erfolg übersetzte

Vom Football-Spieler zum Franchisenehmer: Wie Bryan Scott NFL-Skills in einen Franchise-Erfolg übersetzte
Franchise Players ist die Q & A-Interviewspalte, die Franchisenehmer in den Mittelpunkt stellt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @. com . Bryan Scott machte sich in der NFL einen Namen und spielte zehn Jahre lang in Teams wie den Atlanta Falcons und den Buffalo Bills.

Franchise Players ist die Q & A-Interviewspalte, die Franchisenehmer in den Mittelpunkt stellt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @. com .

Bryan Scott machte sich in der NFL einen Namen und spielte zehn Jahre lang in Teams wie den Atlanta Falcons und den Buffalo Bills. Auf dem Feld würde er dem Spielbuch folgen, um seine Ziele zu erreichen. Er erfuhr, dass Franchise-Unternehmen auch Spielbücher haben und dass die Beziehung zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer einer Trainer-Spieler-Bindung sehr ähnlich ist. Fügen Sie hinzu, dass die Firma, mit der er verbunden ist, mit Fitness verbunden ist, und es ist eine gewinnbringende Kombination.

Name : Bryan Scott

Franchise gehört (Standort): Ich besitze TITLE Boxing Club Franchise in Alpharetta, GA und Johns Creek, GA

Wie lange haben Sie eine Franchise besessen?

Ich bin seit dem 5. Dezember 2014 Franchisenehmer.

Warum Franchising?

Es ist ganz einfach. Ich bin eine Art von Person, und ein Franchise besitzt ein Playbook. Als Athlet habe ich den größten Teil meines Lebens damit verbracht, mir ein Playbook zu geben, das Playbook zu studieren und dann das Playbook zu spielen. Als ich aus der Fußballwelt kam, dachte ich, warum ich nicht auf einem Weg fortfahren sollte, der mir erlaubt, vieles, was mir bisher im Leben geholfen hat, zu integrieren.

Related: Zusammen arbeiten als Paar im Franchising

Was hast du gemacht, bevor du Franchisenehmer wurdest?

Bevor ich ein TITLE Boxing Club Franchisenehmer wurde, spielte ich 10 Jahre in der NFL und spielte mit den Atlanta Falcons, New Orleans Saints und den Buffalo Bills. Ich nahm mir ein Jahr Zeit, um mich von meiner aktiven Zeit zu entspannen und Zeit mit meiner Familie zu verbringen, und sprang dann direkt in die Geschäftswelt.

Warum haben Sie sich für dieses Franchise entschieden?

Ich habe TITLE Boxing Club aus zwei Gründen gewählt. Die erste war, dass ich, als ich meinen Entdeckungstag in Ann Arbor besuchte, die Chance hatte, mich mit dem TITLE Corporate Team zu treffen, und es gab eine sofortige Verbindung. Ich staunte nicht nur über die Vision der Franchise und die Richtung, in die sie gingen, sondern auch über die Leute, die sie fuhren - was fast wie eine großartige Spieler-Coach-Beziehung war. Für mich waren einige der größten Trainer diejenigen, die sich ernsthaft um ihre Spieler kümmerten und die Spieler dazu brachten, sich in das System einzukaufen - ähnlich wie eine erfolgreiche Franchisegeber- und Franchisenehmerbeziehung funktioniert.

Der zweite Grund ist das TITLE Boxing Club Power Hour Workout. Als ich sah, was das Training den Menschen in Bezug auf die Transformation ihres Lebens durch eine Plattform von Familie, Spaß und Fitness bieten kann, wurde ich verkauft. Ich war Mitglied im TITLE Boxing Club, bevor ich Franchisenehmer wurde, um die Gültigkeit und Authentizität des Trainings zu bestätigen.In der Tat, als ich meine Vision und Argumentation für die Gründung meiner gemeinnützigen (The Pick Your Passion Foundation für die Künste) und die TEAMBSCOTT-Bewegung schrieb, konnte ich TITLE Boxing Club buchstäblich nebenan anschließen und es passte perfekt.

Was waren die unerwartetsten Herausforderungen beim Öffnen Ihrer Franchise?

Da ich noch nie zuvor im Franchising gearbeitet habe, war alles unerwartet, aber genau das habe ich erwartet. Wie der Satz sagt, für alles im Leben ist, was Sie hineinlegen, was Sie herausbekommen. Wenn Sie in ein Franchise kaufen, obwohl Sie integrierte Kunden für diese Marke kaufen, führt dies nicht automatisch zum Erfolg. Sie müssen jeden Tag Ihre Produkt- und Kundenerfahrung unterbewerten und überbieten und Ihre Leistung lauter als Ihren Applaus machen.

Related: Warum Sie Ihre Hände als Franchisenehmer schmutzig bekommen müssen

Welchen Rat haben Sie für Einzelpersonen, die ihr eigenes Franchise besitzen möchten?

Nehmen Sie sich die Zeit, ein Franchise zu wählen, das Ihnen ein Produkt bietet, an das Sie glauben. Nehmen Sie sich die Zeit, das Playbook für das jeweilige Franchise zu lesen und sich ein gutes Bild davon zu machen, ob Ihr Laufwerk da ist. Etablierte Franchise-Systeme gehen durch viele Wachstumsschmerzen, die mit Start-up-Unternehmen verbunden sind, und sie geben einen Plan für Ihre beste Chance für den Erfolg.

Was kommt als nächstes für Sie und Ihr Unternehmen?

Mein Geschäftsplan mit TITLE Boxing Club ist es, die Marke in der Gegend von Metro Atlanta erfolgreich aufzubauen und mehrere Clubs zu eröffnen, die der Atlanta Community Zugang zu einem spaßigen, gemeinschaftsbasierten Training verschaffen, das Leben verändern kann - ein Schlag zu einer Zeit.

Zugehörig: Vom Militärpiloten zum Ingenieur zum Personal Trainer