Vier Online-Apps, die leicht zugänglich sein können Steuergelder

Vier Online-Apps, die leicht zugänglich sein können Steuergelder
Die Steuerperiode ist in vollem Gange, aber wenn Ihre derzeitige Buchhaltungssoftware die Arbeit für Sie nicht erledigt, fürchten Sie nicht. Es könnte einen besseren Weg geben, die Zahlen zu knacken. Online-Kontoführungsoptionen sind zahlreich und bieten eine Vielzahl von Funktionen und Preisen, einschließlich Apps für mobile Geräte.

Die Steuerperiode ist in vollem Gange, aber wenn Ihre derzeitige Buchhaltungssoftware die Arbeit für Sie nicht erledigt, fürchten Sie nicht. Es könnte einen besseren Weg geben, die Zahlen zu knacken.

Online-Kontoführungsoptionen sind zahlreich und bieten eine Vielzahl von Funktionen und Preisen, einschließlich Apps für mobile Geräte. Die Migration auf eines dieser neuen Systeme kann ein überraschend einfacher Prozess sein. Importieren Sie einfach die Verkaufs-, Spesen-, Bank- und sonstigen Transaktionsdaten aus dem letzten Jahr in das neue Tool.

Hier sind vier Online-Tools, die Sie möglicherweise nützlicher als einige der wichtigsten Buchungsstützen, wie QuickBooks oder FreshBooks finden:

1. Kashoo

Mit Sitz in Vancouver, B.C., bietet Kashoo ein detailliertes Buchhaltungspaket für kleine Unternehmen. Denken Sie an Kashoo als eine Reihe von interaktiven Online-Formularen. Benutzer geben Verkäufe, Ausgaben und andere finanzielle Daten ein, und Kashoo erzeugt Tabellen und andere Ausgaben.

Zu ​​den Funktionen gehören ein Scheckdruckservice und ein Werkzeug, mit dem Sie überprüfen können, ob Ihre Bücher ausgeglichen sind. Kashoo bietet auch eine einfach zu navigierende Oberfläche und einfache mobile Integration mit einer attraktiven iPad App. Die "auf einen Blick" -Berichte können besonders nützlich sein, um den finanziellen Status eines kleinen Unternehmens anzuzeigen.

Verwandt: Wie man den größten Fehler auf Ihrer ersten Steuererklärung als (Video) vermeidet

Ein Wort der Vorsicht: Da Kashoo Sie im Wesentlichen zu Ihrem eigenen Buchhalter macht, müssen Sie sich wohl fühlen, wenn Sie Finanzdaten eingeben.

Basiskonten sind kostenlos. Für 9 $. 99 pro Monat erhalten Sie ein Abonnement, das automatisierte Bankimporte, mehrere Währungen und die sichere gemeinsame Nutzung der von Ihrem Buchhalter verwendeten Dateien umfasst.

2. Xero

Für anspruchsvollere Anwender, die den Übergang zur Online-Buchhaltung suchen, ist der Xero von Wellington, N.Z. möglicherweise eine logische Wahl. Es bietet Funktionen wie das Kostenmanagement und die Nachverfolgung von Buchungen sowie detaillierte Steuerelemente für die Einrichtung von Konten. Diese Funktionen generieren detaillierte Grafiken, mit denen Sie leicht erkennen können, wo Ihr Unternehmen tätig ist und wie Sie Geld verlieren.

Xero's Hauptnachteil: Seine Tools und Einstellungen sind vollgepackt mit finanziellen Details und Jargon, die manche Leute verwirren könnten.

Basispakete beginnen bei $ 19 pro Monat für bis zu fünf Rechnungen. Unbegrenzter Service kostet $ 39 pro Monat.

Siehe auch: Eine Kurzanleitung für 'Solopreneurs' zur Steuerzeit

3. FreeAgent

FreeAgent mit Sitz in Edinburgh, Großbritannien, stellt eine Fülle von Informationen in einem einzigen tab-basierten Layout zur Verfügung, darunter Kontakte, Schätzungen, Abrechnungen, Verkaufskosten und Kontoauszugsdaten. Benutzer können Spesenabrechnungen in Rechnung stellen und erstellen.

Das Online-Dashboard ist einfach und leicht zu navigieren, aber FreeAgent erfordert ein gewisses Maß an Buchhaltung. Um dieses Tool optimal zu nutzen, müssen Benutzer mit Konzepten wie Probesalden und Kapitalvermögen vertraut sein oder diese kennen lernen.

Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testversion kostet FreeAgent 20 US-Dollar pro Monat für unbegrenzte Benutzer und Bankkonten.

4. Yendo

Yendos Tab-basiertes Dashboard sollte sich für jeden, der das Internet nutzt, zum Arbeiten eignen. Aber die in Dublin, Irland, ansässige Buchhaltungsplattform kann besonders praktisch für mobile Benutzer sein. Es gibt keine spezielle Smartphone-App, aber die Web-App von Yendo läuft effizient auf Telefon- und Tablet-Browsern.

Yendo verfügt außerdem über leistungsstarke Berichtsfunktionen und die Möglichkeit, sauber aussehende Tabellen und PDF-Berichte zu erstellen.

Related: Eine neue App für die Meldung von Kunden-Service-Problemen

Beachten Sie jedoch, dass dieses Tool eine fast übermäßig vereinfachte Darstellung von Daten im Vergleich zu anderen Optionen bietet. Es beruht auf einer Reihe von einfachen Tabs, die es schwierig machen, die genauen Zahlen zu finden, wenn Sie bestimmte Transaktionen untersuchen möchten. Sie müssen wahrscheinlich etwas graben, um sie zu finden.

Yendos kostenloses Paket unterstützt einen Benutzer und bis zu fünf Rechnungen pro Monat. Unbegrenzte Funktionen führen $ 52 pro Monat.

Untere Zeile: Wenn Ihr aktuelles Buchhaltungspaket nicht Ihren Anforderungen entspricht, sollten Sie in Betracht ziehen, diesen Tools mindestens eine Probefahrt zu geben. Sie könnten am Ende sparen Sie Zeit und mindestens ein oder zwei Kopfschmerzen, während der Steuerzeit und darüber hinaus.