Fünf Minuten mit Unternehmer Weam Zabar, Gründer von Namaste Bahrain

Fünf Minuten mit Unternehmer Weam Zabar, Gründer von Namaste Bahrain
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. & ldquo; Ich genieße meine Arbeit. Es gibt nichts auf der Welt, für das ich lieber lebe. Auch das Ergebnis meiner Arbeit zu sehen, mich mit Menschen zu verbinden und die Freude zu spüren, die diese Übung mit sich bringt, hält mich am Laufen, & rdquo; sagt Weam Zabar.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

& ldquo; Ich genieße meine Arbeit. Es gibt nichts auf der Welt, für das ich lieber lebe. Auch das Ergebnis meiner Arbeit zu sehen, mich mit Menschen zu verbinden und die Freude zu spüren, die diese Übung mit sich bringt, hält mich am Laufen, & rdquo; sagt Weam Zabar. Wer hätte gedacht, dass der zertifizierte Yogalehrer, Reiki-Heiler und Gewinner des "Micro Enterprise of the Year" -Award beim Bahrain Award for Ship einmal in einer anspruchsvollen Firmenarbeit war? Nach der Geburt ihres Kindes im Jahr 2017 entdeckte der Namaste Bahrain-Gründer Yoga und widmete seine Energie der Begleitung von Yoga.

& ldquo; Ich hatte Tage, an denen ich wünschte, es gäbe eine Gemeinschaft und einen Ort, der mich in meiner Praxis unterstützen und mir helfen könnte zu wachsen. & rdquo; Mit den Expansionsplänen von Business in den Werken basiert Zabars Unterrichtsmethode auf dem Glauben an die eigene Individualität: & ldquo; Ich liebe es, mit Menschen zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen, ihre eigenen Grenzen zu finden, weg von vorgefassten Meinungen darüber, wozu sie fähig und nicht fähig sind. & rdquo; Mit Yoga-Kursen, Retreats, Workshops und Yogalehrer-Trainings sucht Zabar nach Menschen in ihrem Team, die freundlich, mitfühlend sind und ihre Leidenschaft für das, was sie lehren, verkörpern. Ihre drei Worte, um ein Trep zu beschreiben? & ldquo; Leidenschaft, Hingabe und Begeisterung & rdquo;

Was waren die Schwierigkeiten, Yoga in Bahrain zu fördern?

Es gab einige Missverständnisse über Yoga, viele Menschen verbanden es mit Religion, was eine falsche Vorstellung ist. Yoga ist eine universelle Wissenschaft, die im Kern Befreiung vom Leiden als ihren Zweck hat. Ich habe festgestellt, dass die Menschen seit meinem Start im Jahr 2011 empfänglicher geworden sind. Die Menschen erkennen jetzt, dass Stressmanagement kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit und ein Grundbedürfnis.

Was wäre Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung für die Region?

Vorschriften. In einigen der Prozesse scheint es immer noch zu viel Bürokratie zu geben und in vielen Bereichen, in denen die Vorschriften verstärkt werden sollten. In einigen der Leitungsgremien scheinen wir aufgrund von mangelndem Verständnis einige Innovationsbeschränkungen gesetzt zu haben. Dieser Mangel an Verständnis schuf auch Spielraum für Fehler in Bezug auf das Management von Talenten.

Wie würden Sie die Verfügbarkeit von Ressourcen und Unterstützung für s und Startups in Bahrain beschreiben?

Bahrainis Glückspilze sind, dass der BDBR [Bahrain Development Bank], Tamkeen für Unternehmensunterstützung und Angel-Investoren (wie Tenmou) bei der Gründung und dem Wachstum ihrer Unternehmen behilflich sind. Auszeichnungen wie der kürzlich gewonnene Namaste sind auch ein deutlicher Hinweis darauf, dass sie in Bahrain anerkannt und geschätzt werden.

Was sind Ihre Top-Tipps für die Gründung eines Unternehmens in Bahrain?

Das ist mein größter Tipp: Investieren Sie in sich selbst. Wenn du dir nicht die Zeit nimmst, um mit dir selbst zu reden, um deine Gedanken zu beruhigen, um Dinge zu tun, die du wirklich genießt, wirst du dich selbst verbrennen und du wirst höchstwahrscheinlich scheitern. Zweitens, sei sehr klar darüber, was du dir erlaubst zu glauben. Du kannst deinen Geist nur durch Stille, Meditation und Gebet neu programmieren. Lassen Sie nicht zu, dass das Versagen anderer zu einer Projektion Ihrer Zukunft wird. Deine Realität wird durch dein eigenes Glaubenssystem erschaffen.

Drittens, bitten Sie um Hilfe und nehmen Sie sie an. Es gibt viele Ressourcen im Land, die Ihnen bei der Gründung eines Unternehmens helfen. Behalten Sie eine offene Haltung, eine positive Einstellung und eine Anfängerperspektive bei. Und schließlich, tu es für die Liebe. Wenn deine Arbeit an sich nicht die Belohnung ist, tu es nicht. Wähle etwas, in das du so verliebt bist, etwas, das du nicht ertragen kannst, um die Welt ohne zu sehen, und tu es.

Foto von Bader Alwazeer

Was waren die größten Lektionen aus Ihren Bemühungen?

Akzeptiere Hilfe von anderen, wenn sie angeboten wird. Das war eine schwierige Sache für mich, als ich anfing; Ich wollte & ldquo; eigenes & rdquo; mein Erfolg. Ich erkenne jetzt, dass niemand alleine erfolgreich sein kann. Es gelingt uns füreinander, füreinander. Folgen Sie auch Ihrem Bauchgefühl. Es wird Situationen geben, in denen das logische Ding nicht das Beste ist. Es gibt ein inneres Leitsystem, das dich leicht navigieren und dir folgen wird.

Was ist eine Sache, die Sie tun, damit Ihr Unternehmen effizient arbeitet?

Gehen Sie mit dem Fluss. Ich halte ständig meine Augen offen, um zu sehen, was funktioniert und was nicht. Als ich Namaste gegründet habe, hatte ich viele Ideen für Workshops und Kurse, die ich hier leiten wollte. Dies hat das Verständnis der Namaste Marke verwässert. Sobald ich mich auf Yoga konzentrierte, fing es an. Ich untersuche ständig, was funktioniert und was nicht und ich passe mich an.