Fünf harte Lektionen, die ich abgeholt habe Mein eigenes Geschäft managen

Fünf harte Lektionen, die ich abgeholt habe Mein eigenes Geschäft managen
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Als Unternehmer und Unternehmer müssen Sie schnell lernen, wenn Sie Erfolg haben wollen - Sie machen Fehler, lernen Sie von ihnen, und dann verwenden Sie sie als Lektionen für die Verbesserung Ihrer Geschäftstaktiken. Ich habe dieses Jahr mein eigenes Unternehmen gegründet - eine digitale Marketingberatung mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten - und es war eine Erfahrung, die mich sehr gelehrt hat.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Als Unternehmer und Unternehmer müssen Sie schnell lernen, wenn Sie Erfolg haben wollen - Sie machen Fehler, lernen Sie von ihnen, und dann verwenden Sie sie als Lektionen für die Verbesserung Ihrer Geschäftstaktiken. Ich habe dieses Jahr mein eigenes Unternehmen gegründet - eine digitale Marketingberatung mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten - und es war eine Erfahrung, die mich sehr gelehrt hat. Es ist eine kleine, strategische, digitale Agentur, die sich darauf konzentriert, kleinen und mittleren Unternehmen und Start-ups bei ihren digitalen Strategie-, Content- und Social-Media-Bedürfnissen zu helfen. Im Laufe meiner eigenen Show habe ich einiges gelernt zu irgendeiner Industrie. Vor allem fünf Dinge haben sich in diesem Jahr für mich herausgestellt:

1. Wenn es um Geschäftsentwicklung geht, sind Beziehungen von Bedeutung.

Egal, wie beeindruckend Sie Ihren Lebenslauf einschätzen mögen (Ihre Erfahrung, Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten), alles hängt von den Beziehungen ab, die Sie aufgebaut haben, wenn Sie alleine gehen und starten dein eigenes Geschäft. Dies ist besonders im Nahen Osten zutreffend. Mir ist aufgefallen, dass Cold-Calling-E-Mails für die Leadgenerierung einfach nicht funktionieren - unabhängig davon, wie gewaltig mein LinkedIn-Profil ist. Stattdessen habe ich gelernt, Beziehungen zu Marken aufzubauen, an die ich wirklich glaube, an qualitativ hochwertigen Networking-Events und Konferenzen teilzunehmen und mich aus meiner Komfortzone zu lösen, indem ich als freiberuflicher Dozent zum Thema digitale Strategie rede.

2 . Überbieten und dann etwas mehr ausliefern

Ich habe es auf die harte Tour gesehen: Nur das zu tun, was Sie angegeben haben, ist nicht genug, um Kunden zufrieden zu stellen. Sie müssen die Extrameile gehen, wenn Sie diese Klienten in Rückkehrkunden umwandeln möchten, und wenn Sie Ihr Geschäft durch positive Mundpropaganda aufbauen möchten. Als ich anfing, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, bemerkte ich sofort, dass ich gebeten wurde, zusätzliche Services zu zitieren, um sie ihren Verbindungen zu empfehlen. Stellen Sie im ersten Jahr, in dem Sie Ihr eigenes Geschäft führen, sicher, dass Sie sich auf zusätzliche Arbeit und hervorragende Leistungen für Ihre Kunden konzentrieren.

3. Während ein gesunder Geldfluss ist vital, Kundenbindung ist noch wichtiger

Als Kleinunternehmer sind Sie stets darauf bedacht, einen gesunden Cashflow sicherzustellen und Rechnungen rechtzeitig zu bezahlen. Während dies für das Überleben und für das Wachstum Ihres Geschäfts lebenswichtig ist, bin ich viel milder geworden, wenn es um Kunden geht, die spät bezahlen. Es ist mir fast peinlich zuzugeben, dass ich, wenn ein Kunde drei Tage zu spät mit einer Zahlung gekommen ist, eine Folge-E-Mail senden würde, um zu erfahren, wann ich eine Entschädigung von ihnen erwarten kann. Dies fördert nicht nur einen negativen Eindruck von Ihrem Geschäft, sondern Sie riskieren auch, die Beziehung zu Ihren Kunden zu entfremden und zu schädigen.

4. Seien Sie würdig, wenn Sie einen Ton verlieren.

Sie gewinnen etwas, Sie verlieren etwas . Stellen Sie sicher, dass Sie nicht über einen Client klarkommen. Es wirkt nicht nur professioneller, sondern hinterlässt auch einen positiven Eindruck. Als ich MB Consultancy in Kapstadt leitete, wählten zwei meiner langjährigen Kunden eine andere Agentur nach unserem ersten Pitch Meeting. Sechs Monate später meldeten sie sich und baten mich um Hilfe. Machen Sie jedes einzelne Meeting und jede Interaktion aus.

5 . Zeigen Sie Ihre Leidenschaft für Ihre Arbeit.

Während spezialisiertes Wissen und Fähigkeiten unerlässlich sind, sollten Sie niemals Ihre Leidenschaft für die Arbeit, die Sie tun, zeigen und die Dienste, die Sie anbieten. Meine Kunden haben mir immer und immer wieder gesagt, wie sehr sie die Leidenschaft, Energie und den Enthusiasmus schätzen, den ich für meine Arbeit mitbringe. Dies hat sich in hohem Maße bezahlt gemacht, und ich erwarte, dass es dies auch weiterhin tun wird.