Finden einer Nische in Aquarien für die Reichen

Finden einer Nische in Aquarien für die Reichen
Als Justin Muir vor zwölf Jahren ein Aquarium als Geburtstagsgeschenk erhielt, wusste er kaum, dass er in speziell entworfenen Aquarien ein Multimillionengeschäft um exotische Fische bauen würde - und die Manhattaner bereit waren, große Summen zu zahlen Geld, um eine spritzige Aussage zu machen. Muir ist Gründer und CEO von City Aquarium LLC, die maßgeschneiderte Aquarien für Hedge-Geldgeber, Prominente und andere wohlhabende Einzelpersonen entwirft, die ein lebendes Ökosystem zu einer Mauer von

Als Justin Muir vor zwölf Jahren ein Aquarium als Geburtstagsgeschenk erhielt, wusste er kaum, dass er in speziell entworfenen Aquarien ein Multimillionengeschäft um exotische Fische bauen würde - und die Manhattaner bereit waren, große Summen zu zahlen Geld, um eine spritzige Aussage zu machen.

Muir ist Gründer und CEO von City Aquarium LLC, die maßgeschneiderte Aquarien für Hedge-Geldgeber, Prominente und andere wohlhabende Einzelpersonen entwirft, die ein lebendes Ökosystem zu einer Mauer von Warhols und Picassos bevorzugen. Am höchsten Ende können die Tanks für mehr als eine halbe Million Dollar verkaufen. Die Fische sind extra. So ist die Tankwartung, die $ 1, 000 pro Monat laufen kann.

Die Versorgung der wohlhabenden Kundschaft, die sich einen solchen Luxus leisten kann, kann zeitaufwendig sein. "Sie haben große Persönlichkeiten", sagt Muir, der ein T-Shirt und Shorts zu seinem weitläufigen Lager in Williamsburg, a Hipster-Enklave Brooklyn, New York

Die Arbeit kann nicht nur mit zahllosen Treffen mit Kunden und ihrem Gefolge verbunden sein, sondern es kann auch bedeuten, dass man in die Wohnung eines Kunden rennt, wenn ein Fisch wählerisch wird. Neben der Leitung des Unternehmens ist Muir Hauptdesigner und Meeresbiologe, daher verlassen sich die Kunden stark auf sein Fachwissen.

John Harkrider, ein 44-jähriger Anwalt aus Manhattan, der City Aquarium mehr als 40.000 $ zahlte, um 2007 einen Tank für seine SoHo-Wohnung zu entwerfen, der eines Tages Muir hieß, als der Fisch seiner Familie Puffy, begann sich hinter der Koralle zu verstecken, statt mit den Flossen zu flattern, um herauszukommen und zu spielen. Justin schickte sofort einen Servicetechniker zu Harkriders Wohnung. "Innerhalb weniger Tage fühlte sich unser Fisch wieder besser", sagt Harkrider.

John Harkrider ließ dieses Aquarium im Wert von 40.000 $ für seine Wohnung im Jahr 2007 bauen. Foto mit freundlicher Genehmigung von Jason Brownrigg

Muir sagt, dass sein Fokus darauf, rund um die Uhr persönliche Aufmerksamkeit zu bieten, seinem Geschäft geholfen hat . Mit kräftigen 40 Prozent Gewinnmargen und nur 10 Angestellten zieht City Aquarium die Muscheln ein. Jüngste Projekte reichen von einem lebenden Riff und zwei Seepferd-Aquarien für das Badezimmer einer geschiedenen Dallas (Preis: $ 600.000) bis zu einem 225-Gallonen-Tank (Preis: $ 60.000) für einen New Yorker Hedgefonds-Manager mit einer Leidenschaft für Tiefseetauchen und ein 1, 200-Gallonen-Tank für einen von Hondas trendigen Manhattan Showrooms. Zu den Kunden gehören die Stars Jorge Posada und C. C. Sabathia.

Ein 400-Gallonen-Aquarium in einem New Yorker Penthouse, das 2005 für 64.000 Dollar verkauft wurde. Foto mit freundlicher Genehmigung von Jason Brownrigg

Muirs glamouröses Geschäft ist weit entfernt von seinen Kleinstadtwurzeln an der Küste von New England. Geboren in Cohasset, Massachusetts, in der Nähe von Cape Cod, wuchs Muir mit seinem Vater, der ein Geschäft mit Gartengeräten betrieb, auf Hummerfang und entwickelte schnell eine Leidenschaft für den Ozean und seine kiemenartigen Kreaturen.

Nachdem er an der Georgetown University seinen Abschluss gemacht und Kurse in Aquakultur an der Universität von Hawaii absolviert hatte, gründete Muir eine Aalfarm in South Carolina und folgte später seinem Freund nach New York.Im Jahr 2001, als sein damaliger Freund ihm ein Aquarium als Geschenk zum 30. Geburtstag schenkte und ihn ermutigte, seiner Leidenschaft zu folgen, startete Muir drei Monate später sein Geschäft.

"Es hat mir eine ganz neue Welt erschlossen", erinnert sich Muir, 40, dessen Unternehmen heute einen jährlichen Umsatz von etwa 5 Millionen Dollar erwirtschaftet.

Muir, der eine Oktopus-Tätowierung auf dem Arm trägt, hat sich durch seine gut vernetzten Klienten in Chelseas Schwulenszene einen Zutritt zu den reichen und berühmten New Yorker Kreisen verschafft. Es dauerte nicht lange, bis sich Muir mit dem New Yorker Künstler Ryan McGinness, dem Topmodel Anna Semenova und Fabien Cousteau, dem Enkel des verstorbenen französischen Meeresforschers Jacques Cousteau, auseinandersetzte. Muir sitzt auch im Beirat von Plant A Fish, der Non-Profit-Organisation mit Sitz in New York, die Fabien Cousteau begann, lokale Gemeinden zu ermutigen, aquatische Pflanzen- und Tierarten in umweltbelasteten Gebieten "neu zu bepflanzen".

Gründer und CEO des Stadtaquariums, Justin Muir. Foto mit freundlicher Genehmigung von Joe DeBonis

Aber da Muirs Geschäft gewachsen ist, hat sein Privatleben gelitten. Muir und sein Freund haben ihre 10-jährige Beziehung vor einem halben Jahr beendet, eine Trennung, die Muir für seinen Workaholismus und seine Obsession verantwortlich macht, einen Kundenservice rund um die Uhr anzubieten. Dennoch, sagt er, genießt er seine Unabhängigkeit als Unternehmer. Es war nach der Trennung, dass Muir seine Oktopus-Tätowierung bekam. "Kopffüßer sind unglaubliche Kreaturen, weil sie sich an die Umgebung anpassen, sie haben die Fähigkeit, das Pigment ihrer Haut zu verändern", sagt Muir.

Hier sind einige Lektionen, die Muir über den Verkauf an gehobene Kundschaft gelernt hat:

Wählen Sie Ihre Projekte sorgfältig aus. Muir sagt, dass er sehr wählerisch ist, wenn es darum geht, Projekte zu übernehmen, weil er als leitender Designer seiner Firma nur so viel Arbeit hat, dass er persönlich tun kann.

"Eine Menge von Arztpraxen und Krankenhäusern rufen mich an, und ich mache mir einfach keine Sorgen", sagt Muir. "Um 1000 Dollar aus einem Tank zu machen, der genauso viel Zeit benötigt wie ein Panzer wird mich $ 25, 000 machen, ist es mir nicht wert. "

Bereit sein, rund um die Uhr erreichbar zu sein. Auch wenn sein Unternehmen auf 10 Mitarbeiter angewachsen ist, zahlen die Kunden von Muir seine spezifische Expertise in der Pflege von Aquarien. Er stellt sich rund um die Uhr zur Verfügung, um Kundenprobleme und Notfälle zu behandeln.

"Meine Kunden lieben ihren [exotischen Fisch]", sagt Muir. "Sie werden zu Haustieren, wenn ein Fisch krank wird, werden sie sehr verärgert. Sie wollen mit mir reden."

Überwachen Sie die Barreserven genau . Luxusunternehmen wie Muir's sind stark auf Empfehlungen angewiesen und es kann Monate dauern, bis der Kunde Ihnen einen Scheck zusendet. Deshalb sagt Muir, dass es wichtig ist, einen stetigen Strom von Deals in der Pipeline zu haben und Geld zu sparen, um Sie zu überbrücken, wenn das Geschäft langsam ist.